Zum Inhalt wechseln


Susannes Kram



und nu?

Geschrieben von susannekris, 25 März 2018 · 76 Aufrufe

weiss ich jetzt mal wieder nicht was ich stricken soll?
mittlerweile habe ich aber meinen Kleiderschrank aufgeräumt...
einiges hat den Weg in den Sack gefunden.
Witzigerweise ist mir ein ganz alter Pulli in die Finger geraten, von dem ich dachte das er eigentlich zu klein sein könnte... und eigentlich ist die Farbe nicht ganz meine.
Aber eine kurze Anprobe und ein Blick in den Spiegel hat mich überzeugt das er doch noch bleiben darf.
Der ist so alt das ich den noch nicht auf ravelry habe...Jetzt kriegt er noch mal ne Chance.
Die Decke mit den Patches hab ich angefangen ( bzw.da hab ich alle 12 Patches jetzt nachgearbeitet)
Da arbeite ich mich jetzt durch meine Holst-vorräte, das wird hübsch.
Wie immer bei solchen Projekten mit unterschiedlichen Mustern, fallen die Patche unterschiedlich groß aus.... vielleicht muss ich den ein oder anderen noch nacharbeiten, man wird sehen
Eingefügtes Bild
 
 


socken gehn immer...

Geschrieben von susannekris, 16 März 2018 · 57 Aufrufe

wenn einem nichts einfällt, Socken gehn immer!
Projektetechnisch bin ich echt im Loch: keine Idee für spannende,große, garnfressende Dinge.
Also werden grad einfach Socken gestrickt, aus Resten fürs Kind da müssen ein paar ersetzt werden.
Ansonsten gäbe es noch eine Idee für eine Decke(die ich nicht wirklich brauche) und für die ich auch gar nicht das richtige Garn habe...
aber ein schönes Projekt um übers Jahr immer mal wieder dran zu nadeln.
Es war in den letzten Tagen und Wochen aber auch einiges drumrum und nicht zuletzt unser Auftritt mit dem Chor, der uns allen einiges an Organisation abgefordert hat. Jetzt ist aber erst mal gut.
 


alles gut...

Geschrieben von susannekris, 03 März 2018 · 79 Aufrufe

alles gut mit der Operation:
wenn bei der Visite am nächsten Tag der eine sagt: ist alles draussen, der nächste: ging zügig und der letzte: war alles gut.
Dann kann ich das wohl als inneres Schulterklopfen der Ärztschaft betrachten.
Und wenn ich bedenke was alles als Komplikation möglich wäre bin ich ruhig und zufrieden, warte auf dass Verheilen der Nähte und die weitere Entwicklung.
Der Vorsatz bleibt das ich dieses Jahr nicht noch mal ins Krankenhaus muss.
schade nur das die Olympischen Spiele schon vorbei sind, das würd mit jetzt gefallen ein wenig Sport zu schauen....
 


braucht kein Mensch...

Geschrieben von susannekris, 24 Februar 2018 · 123 Aufrufe

kein Projekt in Arbeit:
es sollten ein paar Socken fürs Kind werden...
 der erste Versuch mit einem Mosaikmuster war nix weil ich doofe Farben gewählt hatte.
der zweite Versuch waren dann ein Paar Socken für mich die ich schon ganz lange plane.... aber Socken die an den Sohlen Blümchenmuster haben? das sieht toll aus und ich bin auch immer neidisch auf Leute die so was stricken.
und eigentlich möchte ich das ja auch, aber dann ist mir die Mühe doch zu groß um mein Werk in Schuhen zu verstecken.
Womöglich ist das mit den zwei Fäden am Fuß dann auch noch unbequem, so wie die Socken mit dem Lochmuster am Fuß die ich auch nicht anziehe.
Also: braucht kein Mensch.
Fürs Maschinen-Stricken hab ich im Moment auch nicht wirklich Zeit.
Da ich aber nächste Woche ins Krankenhaus muss (zur Metallentfernung) brauche ich dringend ein Strickzeug das einigermassen transportabel ist.
Also muss ich jetzt mal zügig meine Vorräte sichten.
 


passend...

Geschrieben von susannekris, 11 Februar 2018 · 93 Aufrufe

hatte ich eigentlich berichtet das ich mit den Handschuhen aus der Klintawolle an nem Kal in in der Klintagruppe bei ravelry teilgenommen hatte?
und das ich mit meinen zwei Paaren dann auch einen Preis ergattert habe?
So hab ich meinen stash um zwei weitere tolle Farben erweitert: mandarin und weihnachten
So das ich jetzt die geplante Mütze zu der planlosen Jacke anfangen kann.


der die das challenge

Geschrieben von susannekris, 05 Februar 2018 · 89 Aufrufe

bald ist Olympia
und bei ravelry wird ja mitgesportelt also hab ich mal überlegt welche Sachen ich denn dieses mal teilnehmen lasse.
Also Wips hab ich tatsächlich nur eines!
Geplant sind zwei Pullis auf der Maschine,
fehlen tut mir noch eine Mütze
und das besondere challenge wären ein paar Fäustlinge auf der Maschine ... gemustert und gefüttert.
Die Fallhöhe ist groß! :-D


welches Schweindel hätten sie denn gern?

Geschrieben von susannekris, 19 Januar 2018 · 104 Aufrufe

die Handschuhsortieranlage:
was machst du eigentlich mit deinen ganzen Handschuhen?
herzeigen....
mir auf den Kopf fallen lassen
drinrumwühlen
michnichtentscheidenkönnen
welches Schweindel hätten sie denn gern?
sortieren.
Wie das so geht mit der Garderobe im Flur: alle vier Personen des Haushalts haben dunkle Jacken, alle haben irgendwie Mützen und Handschuhe und dann kommt Mutter mit ihrem Hang zu Schals, Mützen und Handschuhen und belegt die Hutablage.
Jedes mal wenn die Jacke des Tages gewählt wird, kommt anschliessend die Suche nach den passenden Handschuhen, Mützen...
wenn die passende Farbe zu erkennen ist, zupfe ich an dem entsprechenden Zipfel... mit ein bisschen Glück kommt tatsächlich nur der eine gewählte Handschuh, meistens fällt aber noch mehr und ich steh dann da und sortiere wieder und falte.
Da muss Ordnung rein:
Eingefügtes Bild
Hergestellt aus dem Tragegurt irgendeiner Laptoptasche, einem Paket Haargummis und einem Schnürsenkel
Kosten: 1€
und es ist noch Platz für mehr!
Hier sind jetzt nur die Paare die im Moment in Benutzung sind ... :cool:  :plem:


Pläne...

Geschrieben von susannekris, 16 Januar 2018 · 87 Aufrufe

sind dazu da das man sie ändert.
Eigentlich hatte ich mir die Wolle für den Komet eingepackt den ich dann im Urlaub beginnen wollte.
der Plan war das ich endlich mal was mit der Auswahl an Holst-farben anfange, da hab ich ja ne ganze Kiste voll.
Der Anfang gefiel mir dann aber doch nicht, also hab ich direkt wieder geribbelt.
Das andere ist die Laminaria-stole: Da kaufe ich mir mit Bedacht ein Garn extra fürs Projekt und stelle jetzt fest das doch nicht ganz passend ist, also werd ich morgen wohl ribbeln... das Garn ist wunderschön aber: Garn frisst Muster.
Was bleibt mir da noch zu tun?
Da werd ich wohl vor lauter Verzweiflung das Futter für die neuen Handschuhe von Hand stricken...umpf!


heute schien die Sonne....

Geschrieben von susannekris, 08 Januar 2018 · 100 Aufrufe

doch das ist einen Eintrag wert:
endlich schien heute nachmittag mal die Sonne, da bin ich beim Mittagessen hibbelig geworden wann wir endlich vor die Tür kommen.
Endlich hats dann mal geklappt mit dem Spaziergang mit Sonnenschein, untenrum wars gut matschig und über das Anbringen von Wanderzeichen... kann man sich streiten, gut das wir in der Lage sind Karten zu lesen.
und sonst bin ich fleissig :
hab schon wieder ein Paar Handschuhe fertig.
Garn von Hea das mir wockensolle aus Lettland mitgebracht hatte,
drei 25g Knäuel die gerade eben für ein Paar Handschuhe reichen... wer kommt auf solche Ideen?
das weisse Garn war so knapp das für die Spitze vom Daumen nicht genug übrig war.
Eingefügtes Bild
Nur zweifarbig wäre gar nicht möglich gewesen.
Aber gut zu stricken war das Garn, Das Bündchen mit dem Karomuster ging fast von alleine.


und fertig

Geschrieben von susannekris, 31 Dezember 2017 · 109 Aufrufe

sind sie die Blumenhandschuhe:
Eingefügtes Bild
das ging jetzt schneller als gedacht.
und nu? die nächsten Handschuhe aus einem Garn das ich noch nicht verstrickt hatte.
Da muss ich dann erst mal ausprobieren.






Meine Bilder

Angehängtes Bild