Zum Inhalt wechseln






hab meine Füsse wieder!

Geschrieben von susannekris, 06 November 2017 · 59 Aufrufe

ach wie schön! Schuhe an beiden Füssen. Doch das hat was, jetzt kann ich mich wieder ganz anders im Haus bewegen.
Und endlich kann ich auch wieder selber und eigenhändig meine Kaffeetasse von a nach b tragen.
Die Strickmaschine wird noch ein wenig auf mich warten müssen, die Bodentreppe ist noch nix für mich, aber wenn ich in den nächsten Tagen mal in den Keller komme, ist das auch schon mal gut.
Der grosse Pullover hat im Moment Pause, da muss ich ja den oberen Raglanbereich neu stricken, das soll sich erst mal ein wenig setzten bevor ich es in die Hand nehme.
Statt dessen hab ich eine Mütze angefangen, die es Weihnachten zum Herbergstuch geben soll. Da wollte ich gerne die Reste verarbeiten und ausserdem finde ich es schön wenn die Mütze zum Tuch passt.
und da das Garn recht dünn ist, wird die Mütze doppelt gestrickt als Wendemütze damit sie warm genug wird.
Und dann gibt es in Klintagruppe bei ravelry einen Kal mit Handschuhen bzw Socken aus dem shop, einzige Bedingung für die Teilnahme: es muss eines der Muster aus dem Shop sein und die kosten nix. Garn darf man auch gerne anderes verwenden.
Das ist doch jetzt die Gelegenheit das Garn tatsächlich zu Handschuhen zu verarbeiten. Also hab ich angefangen rumzuprobieren mit Mustern und Nadeln aber da ist noch nichts entschieden.
Eingefügtes Bild




Weiterhin gute Besserung. Aber es geht ja doch aufwärts.

 

Das Muster ist sehr hübsch. Wie strickst Du denn diese Norwegermuster? Hast Du ein Hilfsmittel oder eine bestimmte Technik.

Das Strickbild sieht so schön aus.

 

LG, Inge

  • Melden

Meine Bilder

Angehängtes Bild