Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Freitagsfüller #355

Geschrieben von Annie, 05 Februar 2016 · 29 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.    Am Rosenmontag  gehe ich ganz normal zur Arbeit - fast. Aber nur weil Frau Kollegin frei hat .
 
2.    Wie manche Leute ihr Geschäft führen ist schon sehr interessant.
 
3.    Ich verstehe nicht, was in letzter Zeit los ist .
 
4.    Ein neuer Jeansrock ist das letzte Kleidungsstück, was ich gekauft habe.
 
5.    Der Vorteil von "Kinder aus dem Haus" schlägt sich in der Stromabrechnung nieder
 
6.    Ich freu mich auf de Frühling, weil Sonne, Terrasse, Motorrad da einfach öfter sind und mehr Spaß machen .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf etwas Ruhe, morgen habe  wurde ich  im Besen eingeplant und Sonntag möchte ich das wahr machen, was schon letzte Woche geplant war !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Inside 7

Geschrieben von Annie, 03 Februar 2016 · 30 Aufrufe
Inside 7
Eingefügtes Bild
 
 
Erfahrungen… gehören zum Leben, aber auf einige könne ich gern verzichten
 
Lebensklugheit… kommt von ganz allein mit dem Alter
 
Dummheit… ist weit verbreitet. Wobei ich mich da keinesfalls ausnehme!
 
kleine Ärgernisse… sind kleine Ärgernisse, außer sie wachsen sich zu großen aus, dann wird's schwierig
 
als ich jung war… also ich was?
 
immer häufiger… grüble ich über ein und die selbe Sache und komme und komme nicht zur richtigen Lösung,...
 
...warum eigentlich…?
 
Wie immer von da
 
 


aber hallo

Geschrieben von Annie, 02 Februar 2016 · 62 Aufrufe

Da schwinge ich am Samstag zum Geburtstag der Lieblingstante die neue Jacke und die Tochter fragt, wo ich die gekauft habe. Wie soll ich das nun werten?
Was die Nähmaschine angeht haben die Damen im Geschäft gemeint, das würde sich nicht rentieren (ca. 250€ plus 25 für den Kostenvoranschlag) und ich solle mich nach einer Neuen umsehen. Allerdings hatten die das vor Jahren schon mal gemeint, als ich ein neues Gaspedal brauchte. Vielleicht höre ich mich ja noch mal etwas um. Noch darf ich ja die von Frau Mutter benutzen...
 


Grummel

Geschrieben von Annie, 31 Januar 2016 · 58 Aufrufe

Wie schon erwähnt nähen wir ja über die Lichtstube eine Patchworkdecke. Letzten Mittwoch habe ich die letzten Ecken bekommen, die wollte ich dann gestern einnähen. Betonung liegt auf wollte, den plötzlich transportiert die Nähmaschine nicht mehr :eek:
Probiert, gemacht, getan, hat alles nix geholfen. Natürlich hat es mir keine Ruhe gelassen und so habe ich die Maschine heute morgen mal auf die Seite gelegt um die untere Abdeckung zu entfernen (normalerweise ist die nur für den Mechaniker). Beim Kippen hat es dann schon gescheppert und nach Entfernung von Staub, Flusen und irgendwelche komischen braunen Teilen war der Übeltäter schnell gefunden. Die braunen Teile gehören zu einem Zahnrad aus Kunststoff und sind schlicht einfach und ergreifend zerbröselt.
Also werde ich das gute Stück diese Woche mal weg bringen und hören was der Nähmaschinenfacharzt dazu sagt. Eigentlich müsste man nur ein neues Zahnrad wieder auf die Welle setzten und alles reinigen und justieren. Eigentlich....
Ich möchte mich ungern mit einer Neuen anfreunden, denn die haben mir alle viel zu viel Schnickschnack und Elektronik, die ich nicht brauche.
 
Apropos Elektronik. Am neuen Flitzer geht beim iDrive Knopf unten, bei der schmalen, ca. 0,5 cm breiten Verblendung der Chrom ab und ich bleibe da immer hängen. Hatte ich ja bereits erwähnt. Blauäugig wie ich bin dachte ich, man nehme einen Schraubenzieher, hebe das an und stecke eine neue Blende drauf. Weit gefehlt. Dieses ganze Ding ist ein Steuergerät und kann nur komplett ausgetauscht werden. Wer entwickelt denn so was? Ich bin überzeugt, das wäre anders gehandelt nur ein Centartikel. Aber gut. Am Dienstag wird's dann kostenlos ausgetauscht.


Ganz genau so...

Geschrieben von Annie, 30 Januar 2016 · 74 Aufrufe

...habe ich mir die Jacke vorgestellt. Der I-Cord rollt im Moment nicht mehr am unteren Ende. Sollte er sich das anders überlegen werde ich auf bewährte Druckmittel setzten ;)
Jetzt überlege ich, ob irgendwie noch ein Verschluss hin muss. Und ich bin sooooooooo unschlüssig.
 
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
 
technische Daten
Anleitung von hier(Ravelry-Link)
500 g fair Alpaka Baby Alpaka DK in hellgrau
200 g fair Alpaka Baby Alpaka DK in schwarz
150 g fair Alpaka Baby Alpaka DK in rot
NS 3,75, für Blende, I-Cord und Bündchen NS 3,5
Änderung 
die ganze Jacke etwas länger weil ich sonst hätte verkürzte Reihen in einen schwarzen Blockstreifen machen müssen und das wollte ich nicht
den roten Streifen im Ärmel ebenfalls glatt rechts
Bündchen an den Ärmeln klassisch 1 re/1 li
 
Und was mache ich jetzt mit dem Verschluss?
 


Rätsel

Geschrieben von Annie, 29 Januar 2016 · 102 Aufrufe

Wie erwähnt habe ich mir ja vorgenommen ein Projekt anzugehen, das, wenn ich mich an meinen Plan halte, zwei Jahre dauern kann. Warum so lange ist ganz einfach
 
  • es sind mehrere Teile
  • die Wolle dazu will ich selber spinnen
  • ich habe vor ein Teil im Monat fertig zu machen zusätzlich zu allem anderen was hier so angefangen rumlieg
Januar ist fertig
 
Angehängtes Bild
 
Und weil ich mich ja noch gar nicht groß darüber ausgelassen habe, was es werden soll dachte ich, ich könnte euch eigentlich mal wieder etwas raten lassen.
 
Also, der erste Kommentar, der hier erscheint und in dem die richtige Bezeichnung des Großprojektes ist, das ich machen will, bekommt einen Zauberball zugeschickt.
Es zählen nur Kommentare, Mails werden nicht berücksichtigt.
 
Dann lasst mal hören ;)
 
Edit: Ich möchte nicht wissen ob es ein Pulli oder eine Decke oder eine Hose wird, sondern wirklich den genauen Namen. Z. B. bei der eben trocknenden Jacke - Blue Sand Cardigan


Freitagsfüller # 354

Geschrieben von Annie, 29 Januar 2016 · 43 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.    Das Dschungelcamp interessiert mich so was von gar nicht .
 
2.    Dieses Jahr war ich noch nicht beim Friseur.
 
3.   Wie kann es sein , dass die Zeit immer schneller verfliegt?
 
4.    Der Schreibtisch ist leer. (nachdem ich gestern in einer Hauruckaktion tabula rasa gemacht habe)
 
5.   Vielleicht hätte ich manches umorganisieren sollen

6.  Ich höre immer genre gute Nachrichten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine geputzte Wohnung, morgen habe ich  den Geburtstag der Lieblingstante geplant und Sonntag möchte ich endlich den Auftrag an Gisela abarbeiten !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Inside 7

Geschrieben von Annie, 28 Januar 2016 · 42 Aufrufe
Inside 7
Sie sind wieder da :)
 
Eingefügtes Bild
 
einfach mal so…rumhängen, das habe ich schon eeeeewig nicht mehr gemacht (gekonnt)

schlechte Laune…schlecht im Sinne von übel habe ich selten. Wenn, dann ist es eher Niedergeschlagenkeit wegen diesem und jenem, die mich plagt

Freude macht… mich, wie sich die Mädels in der Lichtstube weiter entwickeln

warum nur…fällt mir manches so schwer??????

deshalb… 

bemerkenswerte Worte… In jeder alten Schachtel steckt eine Junge, die sich fragt, wie sie dort hingekommen ist - bei alten Säcken verhlät sich das genauso (ich weiß nicht mehr genau, wo ich das gelesen habe)

manchmal…könnte ich ob meiner Blödheit aus der Haut fahren
 
Inside 7 von da


Freitagsfūller #352

Geschrieben von Annie, 15 Januar 2016 · 62 Aufrufe

Eingefügtes Bild
 
1.    Die Schnelligkeit ist nicht immer das Ziel .
 
2.    Die Farbverteilung in der neuen Jacke  kōnnte auch andersrum sein. 

3.    Ich war im Besen letzten Samstag.
 
4.     Die Besenschaffklamotten liegen ganz unten im Kleiderschrank .
 
5.   Ich muss unbedingt Starwas im Kino sehen
 
6.    Ich habe im Winter oft Tee  auf meinem Tisch stehen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Freundin, morgen habe ich eine gute Heimfahrt geplant und Sonntag möchte ich auf die CMT!
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Aufatmen

Geschrieben von Annie, 12 Januar 2016 · 81 Aufrufe

Gestern war Zahnarzt angesagt. Größere Bauarbeiten, denn eine Brücke die bestimmt schon fast an die 30 Jahre ihren Dienst getan hat soll ersetzt werden. Mir war ganz schön mulmig. Erstens weil überhaupt, zweitens weil ja keiner wusste, was darunter zum Vorschein kommt. Im Großen und Ganzen habe ich Glück gehabt. Einzig dass die Betäubung nicht da gewirkt hat wo sie sollte war äußerst übel. Die eine Gesichtshälfte war komplett taub. Noch nicht mal mehr das Augenlid tat das was es sollte, aber mein Unterkiefer war immer noch mit Leben gefüllt. Also mit vielen Pausen und Geduld zum Ziel.
Jetzt noch der Neubau, dann kann ich das abhaken. Allerdings steht schon die nächste Baustelle an. Ehrlich, schlechte Zähne sind was fürchterliches. Vor allem wenn du nix dagegen machen kannst.
 
Machen konnte ich dafür was an der Jacke. Die wird etwas länger als in der Anleitung. Denn die verkürzten Reihen wären noch in einen schwarzen Streifen gefallen. Da ich sowieso schon in die Richtung überlegt habe und vermutlich auch genug Wolle habe ist das gar nicht so tragisch.
Und ich sollte endlich an Gisela einen Auftrag abarbeiten. Vor Weihnachten war nicht die Zeit und jetzt habe ich einfach noch nicht den Nerv dazu gehabt. Vor dem Wochenende wird es wohl nix werden, aber am Sonntag hoffe ich da ran zu kommen. Ein Tritt in den Allerwertesten wäre nicht schlecht...






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superklever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 

Bisher verstrickt in 2016

850 g

 

 


1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1451643593.png

gestrickt in 2016

Sockenzug 2016

001.gif042.gif 
Der Zug kommt von hier