Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Freitagsfüller #

Geschrieben von Annie, 18 Mai 2018 · 38 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1. Endlich ist Wochenende .
 
2.  Zwei fette Blasen sind eben an meinen Füßen.
 
3.  Wenn wir alle etwas rücksichtsvoller miteinander umgehen würden und versuchen könnten, etwas mehr Verständnis für die Lebensumstände der anderen zu haben, dann wäre so manches leichter.
 
4.  Rom, Prag und noch ein paar Städte mehr wollte ich immer schon sehen, aber ich habe es noch nicht geschafft.
 
5.  Egal ob ich will oder nicht, einiges muss getan werden.
 
6. Schokolade kann ich zur Zeit nicht widerstehen.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Griechen, zusammen mit Freunden , morgen habe ich geplant, evtl. hiereinen Besuch zu machen und Sonntag möchte ich einmal mehr den Hintern hoch bekommen um zu laufen, das geht eben nicht wirklich locker !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Die DSGVO...

Geschrieben von Annie, 12 Mai 2018 · 58 Aufrufe

...macht meine Internetwelt noch ein wenig ärmer.
 
Schade!
 
Denn es sind in den letzten Jahren immer mehr Blogs und damit leider auch Kontakte verschwunden. Trotzdem weigere ich mich nach wie vor, mich auf F...b...  rumzutreiben. Das Einzige, wozu ich mich habe breitschlagen lassen ist Whatsapp und da nur, weil viele z. B. Threema nicht kennen oder nutzen und ich nicht alle Kontakte abbrechen möchte bzw. es halt doch eine Möglichkeit ist schnell einige Leute auf einmal zu erreichen.  
 
 


Freitagsfüller #473

Geschrieben von Annie, 11 Mai 2018 · 31 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1. Bald beginnt das Wochenende.
 
2. Meine Strickstücke vernähe ich sorgfältig .
 
3. Drei Dinge auf meinem Tisch: Tastatur, Bildschirm, Maus bzw. Trackball .
 
4. Sehr lecker ist Erdbeermarmelade, mit Rhabarber. 
 
5. Was macht eigentlich die Welt, wenn man das Internet abschalten würde?
 
6.   Etwas, was mich (zumindest bisher) nicht interessiert ist Netflix.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen fertig gesponnenen Posten Hundewolle , morgen habe ich geplant, bei den Eltern vorbei zu sehen und Sonntag möchte ich laufen gehen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Freitagsfüller #472

Geschrieben von Annie, 04 Mai 2018 · 58 Aufrufe

Eingefügtes Bild
 
1. Ich hatte gerade noch Zeit eine Maschine Wäsche zu starten, bevor das Telefon geklingelt hat.
 
2. Es gibt Dinge, die passieren mir leider  immer wieder.
 
3. Der dritte Satz auf der 6ten Seite des Buches, das ich gerade lese, lautet :  ___________ .
 
4. U. A. Erdbeeren -  darauf bin ich total scharf!  
 
5. Ich ging amol spazieren, nanunanunanuIst mir spontan in den Sinn gekommen.....
 
6.   Der Angetraute bringt mich immer wieder zum Lachen.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen spontanen Grillabend mit Freunden , morgen habe ich geplant, das Gleich mit den Kindern und geplant zu machen und Sonntag möchte ich die Bananenplantage ins Freie bringen.
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 
 


Und wieder...

Geschrieben von Annie, 30 April 2018 · 51 Aufrufe
Sockenbilder
...ist ein paar Socken fertig geworden. Das lief so locker nebenher. Zumal ich mich nach dem Schaft für glatt rechts entschieden habe, weil die Wolle das Muster mehr oder weniger ganz verschluckt hat.
 
Angehängtes Bild
 
technische Daten:
NS 2,25
Manos desl Uruguay, Alegria, Carnaval
Anleitung für das Muster von hier (Ravelry-Link)
Herzchenferse von da und weil meine Mädels die Schleudersternspitze noch nicht kannten, habe ich die mal wieder gemacht.
 
Die Wolle ist ein absoluter Traum, einziger Wehrmutstropfen, dass sie nur kalt gewaschen werden darf. Aber wenn man keine Schweißfüße hat, ist das eher ein kleines Problem.


Freitagsfüller #471

Geschrieben von Annie, 27 April 2018 · 52 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.  Heute wird hier, so wie dort auch, noch geputzt.
 
2.  Man hat nicht immer was zu lachen.
 
3.  Es sieht nicht gut aus,  mit den örtlichen Geschäften. Immer mehr von denen, die für mich interessant waren, machen zu. Heute stand ich vor einem verbarrikadierten Body Shop. Schade :-(
 
4.  Heute morgen wurden wir zum Geburtstagsfrühstück im Büro eingeladen.
 
5. Ich kann verstehen , dass meine Eltern oft sagen - früher war alles besser. So blöd es klingt, aber ab und an rutscht mir das selber schon raus. Nicht dass in der heutigen Zeit alles übel ist, aber so manche Dinge von früher vermisse ich einfach.
 
6.  Stevia geht ab und an statt Zucker.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die fertige Putzorgie , morgen habe ich geplant, einmal mehr was im Garten zu tun und Sonntag möchte ich vielleicht in die Nachbarstadt !
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 
 


Was...

Geschrieben von Annie, 22 April 2018 · 48 Aufrufe
der Bruddler
...nutzt mir eine Feedreader-App, wenn sie mir nicht meldet, wenn irgendwo ein neuer Beitrag ist?
 
Das ist so wie bei der örtlichen Abfall-App, die auch nur ab und an etwas sagt und ich muss selber dran denken bzw. doch wieder in den Kalender gucken.
 
So gibt's halt wieder Platz auf dem Handy.
 
Ich hab aber auch ständig was zu meckern, oder bin einfach nicht mehr gewillt über machen Dinge hinwegzugehen. Und dagegen kann ich immerhin mehr oder weniger was tun und wenn es nur das Verbannen der App vom Handy ist.
Wohingegen ich nix tun kann, wenn Leute in eine Strasse abbiegen, wo sie eigentlich nur wenden dürfen. Ich könnte der Stadt zu Einnahmen verhelfen - phantastisch. Denn IMMER wenn ich in die Stadt laufe sind es ein, zwei Fahrzeuge. Nur doof, dass das nicht der stehende Verkehr ist und das Ordnungsamt somit nicht eingreifen kann und unsere Polizei, tja die ist mit anderen Dingen beschäftig über die ich mich hier nicht auslassen werde.
Mir geht's schon manchmal wie den Eltern und Großeltern - früher hätte es das so nicht gegeben...


Freitagsfüller #470

Geschrieben von Annie, 20 April 2018 · 48 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 







1.   Anrufbeantworter, siehe vorherigen Eintrag - frisch aktiviert.
 

2.   Der beste Erdbeerkuchen - es geht mir wie ihr- gibt's denn schlechten?.
 
3.   Es ist noch  genug Wolle übrig.
 
4.   Wenn ich könnte, wie ich wollte und dann auch noch den Hintern hochbekommen würde und das alles durchziehen - ohwehoweh .
 
5.  15 Minuten hing ich bei der Hotline in der Warteschleife.
 
6.   In unserem Land gibt es Gutes und Schlechtes, wie überall. 
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Sohn, der sich bereiterklärt hat für seine Schwester einzuspringen und mit der alten Frau Mutter nach Bietigheimzu gehen , morgen habe ich geplant, den Garten zu beackern und einiges im Haushalt zu tun und Sonntag möchte ich auf der einen Seite ausschlafen, auf der anderen laufen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 


Es hat sich...

Geschrieben von Annie, 19 April 2018 · 86 Aufrufe

.... mal wirder bewiesen - never touch a running System!
 
Da ich unter Anderem immer mehr als Telefonzentrale für die Eltern herhalten muss und die Anrufe gehäuft morgens kommen, wenn ich nun mal arbeiten bin, kam mir die Idee den kostenlosen Service meines Anbieters für die Mailbox zu nutzen. Zwar hat mein Chef nix dagegen, wenn ich mal privat telefoniere, wenn es wichtig ist, aber ICH möchte das nicht und das Meiste kann man gut nachmittags erledigen.
 
Einrichten kann ja so schwer nicht sein, dachte ich. Also nachgelesen, Video geschaut und losgelegt. Erst hat das mit der SMS, die man schicken soll nicht geklappt. Also habe es noch einmal versucht, mit dem Ergebnis, die Mobilbox ist bereits aktiviert. Das war doch schon mal gut, für den Anfang. Doch nun hat sich das Blatt gewendet.
Nach einer Stunde probieren habe ich entnervt beim Anbieter angerufen, damit ich problemlos mit dem Handy werkeln kann, vom Festnetz aus.
Nach 10 Minuten Gedüdel hatte ich eine zwar sehr freundliche, aber wenig kompetente Mitarbeiterin am Ohr. Sie hat mir noch mal vorgelesen, was ich tun soll, eingegangen darauf, dass das alles schon passiert ist, ist sie leider nicht. Ich musste erst massiv werden, um zum Second-Levelsupport verbunden zu werden.
Hier war dann mehr oder weniger das Gleiche. Diese Dame meinte allerdings, ich solle meine Netzwerkeinstellungen zurück setzten, leider würde dann unser Gespräch abbrechen. Sie riefe zurück. Dass ich vom Festnetzt aus anrufe, hat sie ignoriert, schwupp war sie weg. Sonderlich dazu beigetragen meine Laune zu heben, hat dies nicht. Also Netzwerkpasswort gesucht, Einstellungen zurück gesetzt und was soll ich sagen - gleiches Ergebnis wie zuvor.
Aufgeben? Nun ja, die mich kennen wissen, dass mir das keine Ruhe lässt. Also mit dem Angetrauten diskutiert, allerdings ist er in diesem speziellen Fall auch keine ganz große Hilfe, denn bei unseren Handys gehen wir getrennte Wege.
Irgendwo habe ich dann im Netzt die Zahlencodes gefunden, um die Box zu konfigurieren, was mich immerhin bis ins Hauptmenü geführt hat, dort wurde mir von einer freundlichen Automatenstimme gesagt, das ginge nicht, ich solle mich an meinen Anbieter wenden.
Also wieder angerufen und nach kurzer Zeit einen freundlichen Herren an der Strippe gehabt. Problem kurz geschildert, worauf er mir sagt, dass T-M... seit Wochen damit ein Problem hat, ich das gar nicht hinbekommen kann und er die Einstellungen für mich tätigt. Ich soll bitte das Telefon in einer halben Stunde einmal aus- und wieder einschalten, dann sollte es klappen.
Gesagt, getan und siehe da - es funktioniert.

Das Problem, dass es mir beim Zurücksetzten das Mailprogramm zerschossen hat, gehe ich dann heute Nachmittag an. Zur Not den Account löschen und wieder anlegen. Noch mal Hotline tue ich mir nicht an. Die erklären mir dann vielleicht wieder wilde Dinge und ich kann nicht mehr telefonieren.
Auch die Bügelwäsche und die anderen Dinge, die ich in den 3 Stunden erledigen wollte...
 
Ich verlange beileibe nicht, dass die Hotline alles weiß, aber wenn seit zwei Wochen ein Problem besteht, dann sollte es doch auch schon bis zur Hotline vorgedrungen sein. Zeit und Ärger bleiben nämlich bei mir hängen, dabei wäre es mit zwei Klicks erledigt gewesen.


Socken...

Geschrieben von Annie, 15 April 2018 · 87 Aufrufe
Sockenbilder
...für die Freundin. Ich erwähnte es ja schon.
 
Angehängtes Bild
Zitron Trekking XXL
 
Angehängtes Bild
Lana Grossa meilenweit
 
Angehängtes Bild
Regia 4fädig Winter Color
 
Angehängtes Bild
Supergarne aktiv
 
Alle mit der lieben Gisela, die dringend mal wieder eine Grundreinigung braucht, auch wenn ich nur Socken mit ihr stricke. Ich glaube, ich kann gar keinen Pulli mehr :(
Und so wie wir es abgesprochen haben.
 
 






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

 

Bisher in 2018 vernadelt

2,0 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Datenschutzerklärung & Anbieterkennzeichnung/Impressum