Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Man sollte es nicht glauben

Geschrieben von Annie, 21 September 2014 · 25 Aufrufe
Maschinestricken
Endlich hatte ich mal wieder Zeit hinter die Maschine zu gehen. Nicht ganz ungezwungener Massen, da ich einen Sockenauftrag habe. Aber mein lieber Schwan, da war es höchste Zeit für. Das erste Paar habe ich zweimal gestrickt, weil ich erst Gisela wieder klar machen musste. Eindeutig der Beweis, ich stricke zu wenig. Nun gut. Ein Paar Socken ist fertig bis auf's Zusammennähen. 
Außerdem gemerkt habe ich, dass ich alle alten Aufschriebe überarbeiten muss. Der Schlitten von Gisela war ja irgendwann mal zur Reparatur, weil ein Teil gebrochen war. Jetzt stimmen die Maschenweiten und Zahlen nimmer. Hach ja, es könnte ja auch mal etwas einfach sein ;)


FREITAGS-FÜLLER # 286

Geschrieben von Annie, 19 September 2014 · 25 Aufrufe
Freitagsfüller

Eingefügtes Bild


1. Unter dem Tisch muss ich gleich noch saugen.
2.  Zwei Aufträge sind in Vorbereitung.
3.  Ob es klappt,  oder nicht wird man sehen.

4.  Ich würde gern viel mehr selber herstellen.

5.  Ich habe (k)einen Thermomix und ich möchte auch keinen.

6.   Im Moment geniesse ich jeden Sonnenstrahl.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Fernsehabend , morgen habe ich erst mal den Freitagstanz bei den Eltern geplant und Sonntag möchte ich lieber keine Pläne machen, denn erstens kommte es im Moment meinst anders als ich meistens zweitens denke :???: !

Herzlichen Dank an Barbara!
 
Und ich möchte bittebitte, dass es einen Browser gibt, der die Einträge so nimmt, wie ich sie  erstellte, egal ob Schriftgröße oder Stil oder Zeilenabstand oder sonst was  :motz2: 


Inside7

Geschrieben von Annie, 17 September 2014 · 36 Aufrufe
Inside 7

Eingefügtes Bild

 
zum Frühstück… mal wieder nur eine Tasse Kaffee
ich sammle… abgesehen von Wolle, und auch die versuche ich abzubauen - nix
ich bin glücklich…wenn nix zwickt und zwackt  
mir fehlt… etwas der Überblick
bemerkenswerte Worte… stehen schon an der Seite vom Blog
vorfreuen… kann man sich auf sooooo vieles
ich kucke vorwärts…  und es macht mir Angst, was ich sehe
Wie immer von hier


Freitags-Füller # 285

Geschrieben von Annie, 12 September 2014 · 35 Aufrufe
Freitagsfüller

Eingefügtes Bild

 

1. Die Flasche mit dem süßen Wein wird wohl noch eine ganze Zeit hier stehen.

2. Nichts gegen Spinnen, wenn sie nur nicht diese blöden Wohnhäuser hätten.

3. Ich bezweifle, daß es heute noch mit regenen aufhört.

4.Ich hatte schon manch herbe Enttäuschung.

5. Wenn es kälter wird esse ich gerne etwas Warmes .

6.Außer im Winter, bin ich immer ohne Socken.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Weindorf (das allerdings im Moment nach ungewolltem "Schorledorf" aussieht, morgen habe ich Grundreinigen bei den Eltern geplant und Sonntag möchte ich vielleicht mal sehen, ob eine meiner Strickmaschinen mich noch mag und vielleicht morgens laufen!

 
Herzlichen Dank an Barbara!


Strickflaute = Blogflaute

Geschrieben von Annie, 09 September 2014 · 46 Aufrufe

Ich dümple nach wie vor ein einem Paar Socken rum. Die wachsen auch nur, weil wir sonntags unsere Urgroßmutter besuchen und da jeweils 20 Minuten Autofahrt ansteht. Dafür ist der große Spinnauftrag fast durch.
Ab und an frage ich mich, wo meine Zeit bleibt, aber wenn ich dann alles zusammen nehme, weil ich denke ich vertüddle mich, stelle ich fest, dass dem relativ wenig so ist.
Neben eben doch 50 % Job noch Haushalt und zur Zeit einen zweiten solchen, weil die Mutter nicht kann, gehe ich eben auch wieder regelmäßig laufen. Was z. Zt. noch recht frustrierend abläuft, da absolut null Kondition vorhanden. Kein Wunder, hab ja ewig nur sporadisch was gemacht und Ausreden waren zu Hauf vorhanden. Es müssen einfach noch ein paar Dinge anders organisiert werden, dann hoffe ich, dass das alles wieder besser läuft.
Und nun werde ich mich mal bürofein machen :)


FREITAGS-FÜLLER # 284

Geschrieben von Annie, 05 September 2014 · 64 Aufrufe
Freitagsfüller
Es geht nix hier, aber wenigstens den

 

Eingefügtes Bild

1. Für fünf Euro stricke ich keine Auftragssocken.

2. Es gehört dringend gefegt vor meiner Haustür .

3.  Wie könnte ich nur effektiver sein?

4.  Noch kein Freitagstanz diese Woche, aber das holen wir jetzt nach.


5.  Für alle Fälle kann man nicht gerüstet sein .

6.   Heut, das Highlight der Woche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf evtl. noch mal Biergarten (hey, die Sonne scheint und es ist wirklich angenehm draussen) , morgen habe ich vielleicht mal wieder die Gartentage in Langenburg geplant und Sonntag möchte ich auf jeden Fall morgens joggen.


Herzlichen Dank an Barbara!


Inside 7

Geschrieben von Annie, 03 September 2014 · 56 Aufrufe
Inside 7

Eingefügtes Bild


renovieren… musste ich schon so einiges im Leben
erstaunlich… was der Mensch alles zuwege bringt, wenn er muss
seltsam… wie ruhig ich in der Zwischenzeit bleibe, wenn das Chaos um mich herum tobt
ich möchte…einfach nur mal wieder durchschlafen
genial…was durch die Entwicklung mancher Dinge möglich ist
gemütlich…Tee, Kerzen, eingekuschelt mit Buch oder Gestrick
einfach drauf los…würde ich manchmal bei einigen Sachen gerne, aber....
Inside 7 wie immer von dort


FREITAGS-FÜLLER # 283

Geschrieben von Annie, 29 August 2014 · 70 Aufrufe
Freitagsfüller

Eingefügtes Bild

 

 

1. Nach welchen Kriterien so manche Dinge entschieden werden würde mich oft interessieren.

2.  Müde, müde, müde und ich habe keinen Plan, wie das mit der Nichtschlaferei zu ändern ist.

3.  In meinem Bett ist jetzt keiner mehr.

4.  Die Grundreinigung hat sich wieder mal richtig gelohnt. 

5.  Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren verbringen wir viel zu viel Zeit überflüssigem, belastenden Kram .

6.   Das Chinesische Restaurant gestern Abend war ganz nett. Nur die Bedienung etwas lahm.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Besuch , morgen habe ich Saune bzw. Bäderwelt geplant und Sonntag möchte ich den Tag geniessen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 
Ansonsten habe ich das Auto wieder, aber die Aussage: "Wir haben jetzt (weiß der Geier was) entlüftet und wenn der Fehler jetzt noch mal auftritt müssen wir das Steuergerät für ABS und diverse andere Fahrhilfen austauschen. Das Gerät kostet € 2.000." hat mich irgendwie nicht beruhigt. 
Und die begonnene Socke habe ich ebenfalls wieder aufgezogen, weil ich zu blöd bin zu verstehen, wie ich die Ferse stricken soll.

Isses nicht schön? :titanic: 


Inside 7

Geschrieben von Annie, 27 August 2014 · 50 Aufrufe
Inside7
Es geht grad so weiter. Jetzt murrt das Auto und steht in der Werkstatt. Zum zweiten Mal unplanmäßig dieses Jahr. Und das Schönste - also das müssen wir erst auslesen, können wir so überhaupt nicht einschätzen. Anfahrassistent oder so. Ich warte auf den Anruf. So lange die
 

Eingefügtes Bild

 

 

Wünsche…habe ich so einige, aber im Moment nur dass es wieder etwas runder läuft.
 
Grosse Angst…ja, habe ich, aber die werde ich hier nicht zugeben ;-)
 
ein fiktives Date mit… oh, da fallen mir eine Menge Leute ein. Vor allem würde ich mal mit einigen unter dem Siegel der Verschwiegenheit reden, ob sie das, was sie öffentlich von sich geben auch selbst und ganz privat auch so sehen.
 
Sushi essen…habe ich mal probiert - hat mich jetzt nicht vom Hocker gerissen. Aber vielleicht war es einfach das falsche Sushi
 
Deko… immer weniger. Ich entwickle mich zum Minimalist
 
Wasser…ist zum Waschen da *träller*
 
Berge…schöööööööön, aber das Meer auch. Am Liebsten beides!
 
Inside 7 wie immer von dort


Jammereintrag

Geschrieben von Annie, 26 August 2014 · 57 Aufrufe

Kann ich den Tag bitte noch mal neu anfangen dürfen?
Im Büro gibt der ein halbes Jahr alte Drucker seinen Geist auf, mit viel hin und her und Stecker ziehen und machen und tun, kam dann letztendlich der herbeigerufene Techniker drauf, dass wohl die Faxkarte kaputt ist. Da wir ein Kombigerät haben ging natürlich so lange gar nix. Null, nada. 
Glück für uns, dass der Techniker heute kam, denn schließlich ist ja Urlaubszeit. Weshalb ich mich eben auch alleine durchwurschtle.
Pech für uns, das Ding muss man bestellen, wann es kommt? Keine Ahnung. Schön, ich bin begeistert.
Endlich tut alles bis auf's Fax wieder, der Techniker geht, ich nehme die Arbeit mehr schlecht als recht wieder auf. Die nächste Fehlermeldung. Wieder endloses Telefoniererei - aber bis aufs Fax tut er wieder. Dieses mal hoffentlich länger als 10 Minuten.
Wohl dem, der in einer Bürogemeinschaft arbeitet. Also Telefonanlage umprogrammiert. Vorerst Problem gelöst.
 
Daheim dann der Anruf von Frau Mutter, sie muss am Knie operiert werden. Da nicht mehr die Jüngste und Vater auch nicht fit bricht jetzt dort Panik aus. Dass es "nur" eine Spiegelung und Spülung wird (wenn sie denn alles richtig beim Doc verstanden hat) tut insofern nix zur Sache, als dass sie anschließend eine Weile ausfällt und auch schon eine ganze Weile ausgefallen ist. Weshalb ich einen zweiten Haushalt zu versorgen habe - irgendwie. 
Sonst ist auch nur Schrott und Chaos um mich rum. Nicht mein Jahr diese Jahr. Definitiv nicht.
Irgendwie schlägt mir das eben etwas aufs Gemüt. 
 
Ich geh jetzt bügeln und hoffe es brennt nix an :-?
 






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

 

2014 verstrickt 3,17 kg Stand

24. August

 

 

1338449925.png

 

1358413065.png

 

1388571856.png

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg