Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Soll ich...

Geschrieben von Annie, 26 September 2016 · 15 Aufrufe

...oder doch besser nicht?
Ich bin etwas unschlüssig, was den Eyre angeht. Mit dem Feinstricker kann ich die Wolle nicht verschaffen, mit dem Grobi reichen die Nadeln nicht aus (Mittelstricker übrigens auch nicht) und ich muss eine Teilungsnaht in der Mitte des Vorderteils einbauen. Natürlich kann ich das dann im Matratzenstich fast unsichtbar zusammennähen, aber will ich das?
Da glatt rechts könnte das auch perfekt zum Mitnehmen sein.
Ach Menno - ich bin sooooooooooooo unschlüssig......
 
Das Top übrigens liegt nach wie vor zum Trocknen.


Im nächsten Jahr...

Geschrieben von Annie, 25 September 2016 · 35 Aufrufe

...habe ich auf jeden Fall schon mal ein neues Top im Schrank. So ganz hat es für diesen Sommer nicht mehr gereicht. Bei drei Versuchen nicht wirklich verwunderlich.
Heute bei Gelegenheit noch Fäden vernähen und dann gleich ab in die Waschmaschine. Es wird eine ganze Weile dauern bis es trocken ist. Vielleicht findet sich dann auch ein Fotograf ;)
Neu angeschlagen sind ein weiteres Paar Stulpen, dank etwas Hilfe ist die Anleitung jetzt auch unterwegs dabei. Dann will ich den Eyre anschlagen (vielleicht klappt es den in Kombination Hand und Gisela zu machen) und der Oktober-Patch will auch gestrickt werden. Spinnaufträge lagern auch noch da. Viellicht bekomme ich ja zu Weihnachten irgendwoher einen Sack Zeit geschenkt....
Als erstes heißt es allerdings einen Wäscheberg abzubauen, da Frau Mutter aus der Reha daheim ist und ein paar Wünsche geäußert hat.
Nun denn - ist ja Sonntag und ich habe unendlich Zeit :roll:


Die Anschauungshandstulpen...

Geschrieben von Annie, 24 September 2016 · 27 Aufrufe

...sind schon eine Weile fertig, ich musste nur auf den Fotografen warten ;)
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
technische Daten:
überarbeitete Anleitung von da
handgesponnene Wolle ca. 175 m/50 g
NS 3
 
Am Dienstag haben wir angefangen und es war unglaublich, wie schwer es war ein paar der Damen zu erklären, dass wirklich alle auf dem Zettel steht und dass es am Anfang die Nadelbelegung ist und nicht Runden, die da angegeben sind. Weshalb wir als nächstes lernen Anleitungen zu lesen. ;)
Auf der anderen Seite war es auch total schön zu sehen, dass die, die sich nicht an Zöpfe getraut haben meinten "das ist ja ganz einfach" und die, die auf die Zopfnadel bestanden sich doch davon überzeugen ließen, dass es ohne um ein Vielfaches schneller geht.


Freitagsfüller #386

Geschrieben von Annie, 23 September 2016 · 18 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild

1. Es mag ja sein, dass ich ab und an etwas ruppig bin, aber meist ist es nicht so gemeint .

2. Die Fertigstellung vom Top läuft ganz gut .

3. Das Stichwort ist tief durchatmen, Ruhe bewahren und sich ab und an seinen Teil nur denken .

4. Ich habe viel zu wenig Zeit für mein Hobby .

5. Die letzte Person, die ich umarmt habe war heute Nachmittag der TÜV-Prüfer. Nicht dass ich so erleichtert war, es ist ein Bekannter ;).

6. Ganz selten habe ich kalte Füße.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein weiteres Paar Socken von Gisela, morgen habe ich aufräumen und Heizungskeller frei machen * geplant und Sonntag möchte darf ich Frau Mutter endgültig aus der Reha nach Hause abholen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 
*es sieht so aus als ob es in der nächsten Woche tatsächlich wahr werden würde. So langsam ist es auch an der Zeit
 
 


Inside7

Geschrieben von Annie, 22 September 2016 · 21 Aufrufe
Inside7
Eingefügtes Bild
 
 
vielleicht … klappt es nächste Woche mit der neuen Heizung. Es wäre jetzt an der Zeit, wenn ich so auf das Thermometer sehe
 
verloren  … geht im Leben so einiges. Nicht nur Materielle. Auch vieles an Träumen und was mir im Moment etwas abhanden kommt ist die Leichtigkeit
 
verliebt … zu sein ist - schön wenn es erwidert wird
 
vergessen … und verziehen ist leichter gesagt als getan
 
Vertrauen …ist in vielen Bereichen einfach unabdingbar
 
Vernunft …jaja, aber etwas über die Stänge schlagen muss manchmal einfach sein. So halt dass es noch im Rahmen ist.
 
Inside 7 wie immer von da


Es wäre...

Geschrieben von Annie, 19 September 2016 · 41 Aufrufe

...an Intelligenz nicht zu übertreffen gewesen, wenn ich mir bei einer Maschenprobe, die hier gefühlte 150 Tage lag um etwas daraus zu machen, notiert hätte, mit welcher Maschenweite ich sie gestrickt habe.
Ist ja nicht so, dass ich das nicht immer wieder predige bei meinen Schulungen für die Maschine.
Im Übrigen bin ich erleichtert - Gisela kann noch Socken stricken. Ich hatte schon Befürchtungen, dass sie beleidigt mit mir ist, weil ich sie sooooo lange nicht beachtet habe.


Völlig überflüssig...

Geschrieben von Annie, 18 September 2016 · 40 Aufrufe

...war die Sorge, dass ich zu wenig Wolle für das Top habe, weshalb ich mich genau an die Anleitung gehalten habe. Gestern war ich dann auch fertig. Aber nach der ersten Anprobe war es mir dann doch irgendwie zu kurz. Ja, es hätte so gepasst, aber irgendwie - es war einfach nicht DAS. Also habe ich kurzerhand bis unter die Armabnahmen aufgeribbelt und werde nun noch ein Knäuel verstricken. Dann sehe ich weiter. Ich könnte sogar noch ein Zweites verarbeiten.
 
Dabei habe ich so ganz still in mich hinein gegrinst, denn, ganz ehrlich, früher hätte ich gedacht das lasse ich jetzt mal so und gucke nach dem Waschen wie es noch längt. Das hätte es bestimmt nicht und dann wäre es im Schrank gelegen. Ist das schon die Weisheit des Alters?
 
Wie ich überhaupt darauf gekommen bin dass die Wolle nicht reicht? Ich weiß auch nicht. Anscheinend laufe ich eben doch nicht so ganz rund. Viel zu viele Dinge die mich eben beschäftigen :???:


Der Unterschied...

Geschrieben von Annie, 17 September 2016 · 58 Aufrufe

...zwischen dieser Brille und dieser hier
 
Angehängtes Bild
 
ist außer der Farbe lediglich 30 Jahre. Es ist fast nicht zu glauben. Das ist mir vorhin so richtig aufgefallen als ich beim Optiker stand um neue Gläser in meine Lesebrille einbauen zu lassen. Ganz kleine Kleinigkeiten sind es noch, wenn man genau hinsieht. Der Nasensteg an meiner ist etwas mehr gebogen, dafür ist der Kunststoff an der Seite bei der Neuen etwas runder, aber es fällt nicht wirklich ins Gewicht.
Jetzt müsste ich nur noch etwas sehen können mit dem alten Ding, dann wäre ich topmodern :-D
 
Irgendwo hier muss auch noch meine zweite "richtige" Brille rumliegen - Pilotenbrille uuuuhhhh


Freitagsfüller #385

Geschrieben von Annie, 16 September 2016 · 26 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.  Wenn ich könnte  würde ich meine Zeit anders ein/aufteilen .
 
2.  Ein Apfel ist zur Zeit mein Lieblingssnack .
 
3. Mein Leben wäre einfacher, wenn ich weniger Familie hätte, aber ob es dann schöner wäre? .
 
4.   Mit angenehmen Gedanken  ist eine schöne Art den Tag zu beenden.
 
5.   Erste Eindrücke sind nicht immer richtig .
 
6.   Lesen beim Autofahren - da  wird mir schlecht.
 
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine saubere Bude und ein aufgeräumtes Chaoszimmer, morgen habe ich Garten und Eltern geplant und Sonntag möchte  bin ich wieder Taxidienst, was den Tag ziemlich einschränkt !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Inside 7

Geschrieben von Annie, 15 September 2016 · 33 Aufrufe
Inside7
Eingefügtes Bild
 
unverhofft … kommt oft - es wäre schön, wenn auch mal wieder etwas schönes unverhofft wäre. Im Moment sind es mehr Chaosmeldungen :-(
 
unleidlich … kann ich werden, wenn es nicht so tut wie ich es gerne hätte
 
usselig … na zum Glück ist es hoffentlich noch etwas hin, bis wir solches Wetter haben. Dann ist Zeit für Tee, Decke und Strickzeug
 
unerfüllt … bleiben viele Träume und Wünsche. Deshalb solle man sich wenn irgend möglich ein paar Kleinere erfüllen, auch wenn es noch so unvernünftig erscheint
 
ungesagt … ist vieles und manchmal ist es besser so
 
ungeschickt … und das richtig bin ich mit der linken Hand. Ich hoffe dass meine Rechte niemals ausfällt
 
unverblümt …gesagt zu bekommen was nicht in Ordnung ist ist mir weit lieber als Rumgedruckse oder gar nichts zu sagen wenn es Differenzen gibt. Leider gibt es trotz allem nicht immer eine Lösung
 
Inside 7 wie immer von daund leider hier mal wieder erst am Donnerstag






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superklever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 

Bisher verstrickt in 2016

2,63 kg

 

 


1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1451643593.png

gestrickt in 2016

Sockenzug 2016

001.gif033.gif036.gif 
Der Zug kommt von hier