Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Nicht wirklich...

Geschrieben von Annie, 05 April 2007 · 187 Aufrufe

..was zu berichten gibt es hier.
Dafür habe ich mal wieder einen Test gemacht.
Herausgekommen ist:
Ihre individuelle Lebenserwartung beträgt 84,6 Jahre. Laut unserem Rechner haben Sie damit noch 40,6 Jahre zu leben.

Das gibt doch Hoffnung, daß ich meinen Wollberg zu Lebzeiten abbauen kann :pfeif:


Was will ich...

Geschrieben von Annie, 04 April 2007 · 102 Aufrufe
Spinnen
...mit diesem Bild wohl sagen?

Angehängtes Bild

Eben! Ich bin endlich mit der Seidenmischung fertig :-D Sie nimmt bereits ihr Wasserbad im Keller und darf später auf die Wäscheleine. Was daraus wird? Bisher weiß ich das noch nicht so genau. Da die Wolle aus Versehen mal wieder ziemlich dünn geworden ist, könnte sie auf Gisela wandern. Noch hat sie nicht zu mir gesprochen.

Die blau-weisse Wolle spinne ich jetzt mal wieder dicker. Der Versuch ganz dickes Dochtgarn zu machen ist allerdings gescheitert :-( Die Fasern haben sich nicht richtig miteinander verbunden :???: Wenn die erste Spule voll ist und ausreichend geruht hat, dann werde ich entscheiden, ob ich noch zwirne oder nicht. Ich könnte mir vorstellen, daß sie sich gemischt mit einem Industriefaden auch ganz gut macht.


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 14/2007

Geschrieben von Annie, 04 April 2007 · 137 Aufrufe
Wollschaf
Habt ihr eine Lieblings-Stricknadelmarke ? Oder ist für euch die Marke egal, denn ich habe festgestellt, das z.B. die Qualitäten der Bambusnadeln doch ganz schön unterschiedlich sind.... Das Wollschaf bedankt sich bei Karin

Meine Metallnadeln, die hier noch rumliegen sind, glaube ich zumindest, alle von Addi. Die sind schon so alt, daß ich das gar nicht mehr weiß ;) Also durchaus zufriedenstellend.
Einige Ebenholznadeln sind von Susanne's, die haben mich aber in letzer Zeit geärgert, da abgebrochen etc. (regelmäßige Leser wissen die Geschichte ja) also bin ich umgestiegen auf Holz und Stein. Bisher bin ich damit superzufrieden. Allerdings haben sie ihren Langzeittest noch nicht überstanden. Fragt mich mal in 5 Jahren noch mal ;)
Dicke Holznadeln habe ich bei Frau Fritz geordert und bin bisher auch zufrieden damit. Bambusnadeln sind querbeet und werden mit der Zeit alle krumm. Deshalb liegen sie mir wohl auch recht gut in der Hand. Auch da kein spezieller Hersteller.


Unstrickiges

Geschrieben von Annie, 03 April 2007 · 330 Aufrufe
Vermischtes
Aber durchaus Leckeres ;)
Das hier ist 1/4 meiner Samstagsmorgenarbeit.
Angehängtes Bild
Wenn ich denn schon mal anfange, dann richtig. Maultaschen lassen sich nämlich ganz prima nach dem Abkochen in Salzwasser einfrieren und man hat ein schnelles Essen, wenn's denn mal klemmt oder wenn eines oder beide Kinder mit mehreren Kindern überraschend zum Essen heimkommen ;)


Geschafft

Geschrieben von Annie, 02 April 2007 · 139 Aufrufe
Stricken
Oder zumindest fast. Die Seide/Woll-Mischung ist gesponnen und mit dem Zwirnen habe ich angefangen :-) Da gestern aber wirklich Traumwetter bei uns war hat es mich natürlich auch nach draussen gezogen und das ganze Geschottel mit rausnehmen, dazu war ich zu faul.
Das zweite Vorderteil der Jacke ist fast fertig. Da heißt es heute erst mal wieder Wolle wickeln. Die Ersatzminis sind auch noch zu machen, ich hatte einfach keine Böcke :oops:

Außerdem ist das Forum upgedatet und wir haben eine neue Funktion dazugenommen. Im Augenblick noch nicht für alle freigeschaltet, aber ich darf schon mal probieren. Also wundert euch nicht, wenn ich einen bzw. zwei Inhaltsblöcke mehr habe als ihr. Irgendeinen Vorteil muß man ja schließlich als Admin haben ;)

Und bevor hier wieder Meldungen einschlagen, ich sei unpünktlich, wir haben jetzt auch Ferien und ich darf länger liegenbleiben :wink2:


Wie lange...

Geschrieben von Annie, 01 April 2007 · 158 Aufrufe
Stricken
...braucht man denn um 150 g Wolle zu spinnen? Ich zur Zeit ewig :???: Kaum sitze ich am Spinnrad kommt Kind, Hund, Mann oder Telefon und will was von mir. Wobei letzteres ja oft noch nebenher erledigt werden kann ;) Kein Wunder ich krieg nicht weniger Spinnwolle zusammen. Wenn ich mich heute ranhalten könnte, dann könnte ich ja vielleicht mit Spinnen fertig werden. Ob das was wird?
Heute mittag muß ich erst noch mal Minis stricken. Man stelle sich vor, ein Auftrag trifft ein und wird sogleich erledigt, da Zeit und Maschine frei. Und was du heute kannst besorgen und so... Man kennt das ja. Auf alle Fälle liege ich die Dinger gleich im Laden an der Ecke ab. Meine Bekannte und ihr Mann betreiben ein Feinkostgeschäft. Da die Bekannte nicht hinter der Wursttheke steht sondern ihr Mann, frage ich nach, nee, die ist heute nicht da. Er bedient nebenher Kundschaft. Ok, dann lege ich die 4 Dingelchen hier an die Ecke, denn ich muß auch arbeiten gehen. Alles klar, so er, ich nehme es gleich weg. Vorgestern dann komme ich dort vorbei und will nachfragen ob meine Lieferung korrekt war und was muß ich hören: Iiiiich hab nix bekommen. Wilde Suche beginnt, Mann wird gefragt. Öhm - nee, also :oops: die muß wohl jemand weggenommen haben :-( Ja danke, jetzt kann ich noch mal anfangen und die erste Arbeit war umsonst :motz: Soll ich mich jetzt mehr über mich ärgern, daß ich die Minis dort abgelegt habe oder über den Mann, der nicht in der Lage war die Dinger gleich wegzulegen oder über die Kundschaft, die die Söckchen vermutlich einfach eingepackt hat :motz2:


Statistik für März

Geschrieben von Annie, 31 März 2007 · 111 Aufrufe
Statistik
Sockenwolle 3,8 kg (5,1 kg) davon hat ja Renate schon mal 500 oder waren es 600 g mitgenommen :blinzel:
ungesponnene Spinnwolle 23,69 kg (23,0 kg) ich bin unschuldig, es waren Suse? und Kathrin? :kiss:
gesponnene 7,55 kg (9,11 kg)
Konenwolle unverändert 10,47 kg
Sonstige 13,29 kg (15,34 kg)

Insgesammt 58,8 kg (63,08 kg)

Verstrickt habe ich dieses Jahr bereits 8,65 kg (5,58 kg)

Na bitte, geht doch :-D


Wie blöd...

Geschrieben von Annie, 30 März 2007 · 146 Aufrufe
Stricken
...kann man eigentlich sein? Ich mußte gestern feststellen - ich ziemlich :oops: Sage und schreibe drei Anläufe habe ich gebraucht, bis das eine Vorderteil korrekt mit dem Rückenteil der Jacke verbunden war :motz:
Sowieso war gestern nicht mein Tag. Bei den vorgestern gestrickten Mädchensocken war, wie immer, noch Wolle übrig und ich gedachte daraus ein weiteres Paar zu machen. Weil ich zu bequem war nach unten zu düsen und den Rest zu wiegen mußte ich allerdings nach der Ferse der zweiten Socke feststellen, daß das so nix mehr wird :-( Immerhin ist der Sockenadventskalender jetzt bereits wieder voll bestückt, weil aufziehen und noch mal ganz von vorne - nee also wirklich nicht ;)
Das hier sind die fertigen Socken Gr. 36/37 aus Regia
Angehängtes Bild
Heute wird wohl wieder etwas mehr Strickzeit sein. Nachdem ich das Mittagessen gestern kurzerhand durch eine ausgiebige Joggingrunde ersetzt habe, war abends im Besen die Hölle los und ich durfte an meine Schicht noch gut eine Stunde anhängen. Jetzt sind meine Füße platter als platt und dürfen sich nach dem Freitagstanz eine Erholung gönnen. Immerhin ist ja die Schafferei an einen normalen Arbeitstag angehängt, sprich sozusagen doppeltes Pensum...


Gegönnt...

Geschrieben von Annie, 29 März 2007 · 222 Aufrufe
Vermischtes
...habe ich mir gestern eine halbe Stunde Mittagspause in der Sonne :-) Das mache ich relativ selten. Zu selten wie ich mir gestern überlegt habe. Wieso eigentlich? Schließlich bekommt die arbeitende Bevölkerung doch auch Mittagspause. Hiermit beschlossen und verkündet, wenn die Sonne so schön scheint wie gestern ist in den nächsten Tagen Mittagspause auf Terrassien befohlen! Ob ich mich wohl selber daran halte :cool:
Damit ich nicht ganz untätig war habe ich nebenher 2 georderte Minis fertig gemacht und ein Paar Socken zusammengenäht. Bild davon kommt, sobald ich die Cam wiedergefunden habe :oops: Dafür reiche ich noch ein Paar Maxsocken nach. Wolle ist von Schoppel und auch wenn es so aussieht, sie sind beide gleich lang. Der Sohn war nur genervt, weil ich ihm die Socken wieder abnehmen wollte zum Fotografieren. Kompromiss war genervtes Fußbild :roll:
Angehängtes Bild
Heute darf ich dann noch mal arbeiten, dann ist Ruhe bis zum November. Ob ich dann wieder mehr gestrickt kriege? Ich hätte da ja noch ein paar Ideen im Kopf...Ich muß mal gründlich in mich gehen und einige Dinge abwägen. Mal sehen...Nee, nix strickiges ;)


Einer muß das Geld verdienen,

Geschrieben von Annie, 28 März 2007 · 187 Aufrufe
Vermischtes
das wir täglich ausgeben. Ich bin doch immer wieder erstaunt über die Reaktionen der Leute, wenn sie tagsüber meinen Mann sprechen wollen und ich entgegne, daß er arbeiten ist. Eben z. B. kam eine unserer zahlreichen Nachbarinnen und wollte ihn sprechen. Gänzliche Verblüffung als ich sagte er ist nicht da. Vorgestern rief ein Autohaus um die Mittagszeit an. Mein Gegenüber war total von der Rolle als ich ihm erklärte, daß mein Mann jetzt nicht zu sprechen wäre, da er arbeiten ist. Gestern war es der Pfarrer, als ich Max für die Konfirmation angemeldet habe. Anscheinend haben wir doch einen sehr ungewöhnlichen Lebensstil, wenn Kai morgens um 8.15 Uhr aus dem Haus arbeiten geht und am späten Nachmittag wieder nach Hause kommt :eek:

Stricktechnisch kann ich vermelden, daß das erste Vorderteil der Jacke knapp über den Armausschnitten ist. Spinntechnisch sind noch ca. 150 g Wolle/Seide-Mischung zu spinnen, dann kann ich mich etwas anderem aus meinem reichlichen Bestand zuwenden ;)






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 

In 2017 bisher verstrickt

5,7 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg