Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Einkaufsunlust

Geschrieben von Annie, 08 März 2007 · 133 Aufrufe
Der Bruddler
Im Englischkurs haben wir am Dienstag einen Fragebogenausgefüllt. Are you a shopaholic? Bei mir besteht keine Gefahr. Gestern hat sich dann auch mal wieder gezeigt, warum ich nicht gerne einkaufen gehe. Schuhe sollten es sein. Grobe Vorstellung, schwarz, etwas Absatz, zu Rock und Hose tragbar. Größe? Nun zwischen 40 und 42. Das ist schon mal das erste was mir stinkt. Fallen größer aus, fallen kleiner aus. 1 cm besteht aus 10 mm, wie kann es dann sein, daß die Größen derart unterschiedlich sind? Schuhe habe ich auf alle Fälle keine gefunden. Zu groß zu klein zu teuer :-( Außerdem bin ich auf der Suche nach einer schwarzen Lederjacke. Kein Blazer, sondern kurz so in Richtung Motorradjacke. Erfolg? Nicht mal annähernd :-( Das Geld habe ich mir gespart, da Wollkaufverbot sogar wirklich ;)
Gestrickt? Ja, auch. Die Armkugel vom Angorapulli ist fast fertig. Muß heute mal grob anlegen, damit ich sehe, ob es hinkommt. Irgendwie kommt mir da noch was komisch vor. Ich hoffe nur, ich muß nicht ribbeln :eek: und dann noch ein Paar Socken Gr. 22/23 auf der Maschine. Erster Versuch und ich denke, sie sind ganz gut gelungen :-)


Der Kg Rappelt...

Geschrieben von Annie, 07 März 2007 · 181 Aufrufe
Stricken
...am Rückenteil der Zweitauflage vom Bomber. Nebenher ist ein weiteres Sockenpaar entstanden.
Angehängtes Bild
Irgendeine Regia, die ich bei einem Hundespaziergang mit gleichzeitigem Besuch einer Postagentur gefunden habe. Größe 38/39
Der Angorapulli hatte gestern wie schon vorhergesehen Ruhetag.
Englisch war wieder prima. Die Kursleiterin kann ihr bestelltes Buch heute ansehen, hat mir aber gestern schon gesagt, daß die Buchhänderlin ihr glaubhaft versichert hätte, daß das blaue Buch nun grün wäre und der Inhalt der gleiche. Das ist aber das, was nicht stimmt :nein1: Aber gut, dank Petras Tipp hier und Martinas Tipp im dort weiß ich nun auch wo ich die Bücher bekomme :-D


Die Verstrickte Dienstagsfrage - Woche 10/2007

Geschrieben von Annie, 06 März 2007 · 131 Aufrufe
Wollschaf
Wieviel Eurer Modelle fallen unter: - Stricken um des Strickens Willen - Stricken, weil Du's selbst brauchst - Stricken, weil dir jemand einen Auftrag gibt - Stricken, weil ein Geschenk benötigt wird - Stricken für einen guten Zweck? Das Wollschaf bedankt sich bei Ute!

Darüber kann ich nur grobe Schätzungen anstellen, da sich das immer mal wieder ändert.
Stricken um des Strickens Willen 80 %
Stricken, weil Du's selbst brauchst 5 %
Stricken, weil dir jemand einen Auftrag gibt 8 %
Stricken, weil ein Geschenk benötigt wird 5 %
Stricken für einen guten Zweck? 2%


Socken

Geschrieben von Annie, 06 März 2007 · 59 Aufrufe
Stricken
Weil Sanne ja meint, auch Socken wären interessant hier die Vorletzten.
Angehängtes Bild
Die Wolle habe ich von Martina bekommen. Im Tausch gegen dickere, von Hand gefärbte Sockenwolle. So langsam nähere ich mich dem Soll :-)
Nebenher habe ich den KG wieder angeworfen um Bomber2 in geändertet Version zu nadeln. Und - tata - der Angorapulli ist bei der Armkugel, die ersten Abnahmen sind gemacht. Da werde ich heute nicht besonders viel weiterkommen, denn Dienstag - Englischtag. Diesmal freue ich mich richtig drauf. Obgleich es mal wieder etwas Verwirrung gab. Eigentlich wollte ich ja das nötige Arbeitsheft oder Buch für mich und den zweiten Neuling besorgen. Uneigentlich hat der Verlag wohl etwas geändert und das Buch ist in der Form nicht mehr über eine der ansässigen Buchhänder oder Amazon zu kriegen :roll: Das Blöde daran, die anderen 5 Schüler haben das Buch erst im Herbst erstanden und sind bis Seite 40 gekommen. Die wollen mit Sicherheit nicht schon wieder ein neues Buch wegen uns beiden kaufen. Mal sehen, was die Kursleiterin in ihrem Buchladen erreicht hat. Zur Not werde ich mal Cornelsen anschreiben, ob die nicht in irgendeiner Schublade zwei Exemplare versteckt haben. Es wäre ja auch zu einfach, wenn's mal glatt laufen täte ;)
Ach und übrigens, die zweite Großverteilung der Gelben Tonne hat begonnen...


Schon Wieder?

Geschrieben von Annie, 05 März 2007 · 99 Aufrufe
Vermischtes
Ganz ehrlich, ich frage mich manchmal, warum das Junghans-Forum Moderatoren hat bzw., was die so machen. Schon wieder steht eine öffentliche Anfrage nach einer Kopie aus einer Zeitschrift seelenruhig darin. Wenn es freie Anleitungen sind ist das ja alles kein Thema, aber nachdem die Frage nach der Anleitung des Japanischen Rippenpullis schon mit Unkostenbeitrag etc. steht, ganz ehrlich ich würde solche Dinge schleunigst löschen und hoffen, daß mir keiner einen Strick daraus dreht :nixwieweg: Aber gut, es geht mich ja nicht wirklich was an.

Stricktechnisch dümple ich nach wie vor am Angorapulli :schwitz: Noch gut 20 Reihen, dann kann ich beim ersten Ärmel mit der Armkugel beginnen. Gabi habe ich die Maschenprobe geschickt, von ihr kam zu hören, kein Wunder, ich hätte ewig daran gesponnen. Nun denn, jetzt stricke ich eben noch ewig daran.
Und dann war da noch Rita, sie hat mich was gefragt zwecks dem Bomber und gleich habe ich eine Idee gehabt. Ich glaube, ich muß nachher mal noch schnell Karl Gustav anwerfen :pfeif:
Ein Paar Socken ist gestern entstanden. Eigentlich hätten es ein paar Paare werden sollen, aber es hat nicht sollen sein :roll: Die könnte ich nebenher machen, wenn da mit dem KG so klappt wie ich mir das vorstelle. Nein, ich war heute noch nicht joggen, falls die Frage auftauchen sollte ;)


Es Gibt Leute, ...

Geschrieben von Annie, 03 März 2007 · 102 Aufrufe
Vermischtes
...die denken, ich würde nur in selbstgestrickten Pullis, Jeans und Birkis herumlaufen. Daß dem nicht so ist muß ich doch mal beweisen ,oder? ;) Und nicht, daß mir jetzt jemand kommt und behauptet, das wäre die absolute Ausnahme :nein1:
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
So haben mich die Herrschaften, die gestern ebenfalls unterwegs waren gesehen :-)


Gestern...

Geschrieben von Annie, 03 März 2007 · 102 Aufrufe
Vermischtes
...waren das Krümel und ich bei den Ten Tenors. Was es zu erzählen gibt? Ein klares Oberaffengenial!!! Das nächste Mal bitte wieder!!

Gestrickt habe ich nicht viel in den letzen Tagen, dafür wieder zwei Strickmaschinen gängig bekommen. Aber das darf dann jemand anders erzählen :wink2:


Und Danan War Da Noch...

Geschrieben von Annie, 02 März 2007 · 183 Aufrufe
Der Bruddler
...die Reklamation meiner Rundstricknadel. Ersatz kam vorgestern. So weit, so gut, aber wenigstens eine kurze Mitteilung oder ein Kommentar, was es nun war oder wieso und warum, das passiert ist wäre ja nicht schlecht gewesen. Ich verlange nicht, Herstellungsgeheimnisse offenzulegen oder so was. Aber gut, in erster Linie wichtig war Ersatz zu bekommen und der ist da.

Was mir mal wieder absolut gegen die Hutschnur geht ist das. Himmel noch mal, wann begreifen die Leute eigentlich die Geschichte mit dem ©. Wenn schon tauschen, dann sollen sie's doch so machen, dass es nicht die ganze Welt mitbekommt :reicht:


Bomberbild

Geschrieben von Annie, 02 März 2007 · 105 Aufrufe
Stricken
So, hier nun das versprochene Bild von Bomber aus dem Buch Denim People von Rowan.
Angehängtes Bild
Sie hat meinen Wollberg um weitere 500 g verkleinert und ist im Gegensatz zum Original aus Sockenwolle, die hier schon gut eingelagert war :-) Alles ist auf Gisela gemacht. Ärmel glatt rechts, der Rest 3 rechts, 2 links, die Reißverschlußblende und der Kragenabschluß im Perlmuster.


Bomber Ist Fertig, Aber...

Geschrieben von Annie, 01 März 2007 · 88 Aufrufe
Stricken
...Bilder kann ich erst vorlegen, wenn jemand da ist, der mich mit dem Teil ablichtet. Fridolin ist sie zu klein und hingelegt sieht sie blöd aus :blinzel: Aber ich bin zuversichtlich, daß man das über's Wochenende ändern kann. Eigentlich wollte ich sie heute morgen ja nur mal anprobieren, das war um 8.30 Uhr jetzt ist es fast 13 Uhr und ich probiere immer noch :pfeif: Sie wurde auch bereits anderweitig geprüft und für gut befunden. Verteidigen gegen Julia werde ich die Jacke nicht müssen, sie ist ihr definitiv zu klein. Noch mal stricken werde ich sie vermutlich, dann allerdings ohne Taschen. Ich denke, sie wirkt auch dann noch.
Außerdem ist gestern noch schnell ein Paar Socken entstanden, damit ich da mal wieder aufhole. 9 Paar sollte ich haben, faktisch sind es einige weniger :???:






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 

In 2017 bisher verstrickt

2,2 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

Sockenzug 2017

001.gif042.gif034.gif 
Der Zug kommt von hier

gestrickt in 2016