Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 17/2007

Geschrieben von Annie, 24 April 2007 · 137 Aufrufe
Wollschaf
Wie ausführlich wollt Ihr über den Fortschritt eines bestimmten Strickprojektes in den Blogs lesen? Welche Projekte und Details interessieren Euch dabei am meisten?
Das Wollschaf bedankt sich bei Arlene!

Da ich ja furchtbar neugierig bin interessiert mich ALLES. Vom Gedanken über die Planung und Ausführung. Es ist schön, zu sehen, wie etwas entsteht. Und es ist auch schön zu sehen, daß auch bei anderen mal was daneben geht. Was jetzt bitte nicht als Schadenfreude auszulegen gilt. Nein, einfach der Gedanke - ach und ich dache bei der/dem klappt immer alles ;)
Das drölfundneunzigste Entstehen einer Socke muß ich nicht unbedingt lesen, außer es ist irgendwas schwierigeres. Z. B. die Bogensocken oder ähnliches. Aber ansonsten freue ich mich über alles was es zu lesen und zu wissen gibt.


Schneckennudeln

Geschrieben von Annie, 24 April 2007 · 97 Aufrufe
Vermischtes
Es soll doch tatsächlich Leute geben, die denken bzw. dachten ich könne nicht backen :peace:
Angehängtes Bild


Richtig fleissig...

Geschrieben von Annie, 24 April 2007 · 71 Aufrufe
Stricken
...war ich gestern :-)
Erst das übliche Montagsprogramm, dann die Ecke für den Pflanztisch freigeschnitten und dann noch punktuell mit einem Unkrautmittel giftige Pflanzen behandelt. Wohlgemerkt, ich mache das fast wie ein Bienchen und nehme mir nur die Pflanzen mit einem Pinsel vor, die wirklich giftig sind. Ich täte die Dinger ja ausreissen bzw. ausgraben, aber die haben eine derartig lange und dicke Wurzel, das geht nicht. So trocken wie es im Augenblick bei uns ist sowieso nicht :???: Wäsche gewaschen, Bügelwäsche gebügelt und weil es so schön getrocknet ist auch noch gleich den zweiten Schwung gebügelt.
Dann habe ich noch Socken zusammengenäht
Angehängtes Bild
Regia irgendwas Gr. 40/41
Und ich habe beim vierten Latz gut ein Drittel genadelt.
Also ich finde, ich war fleissig :-D und jetzt geh' ich Schneckennudeln backen ;)


aufgebrezelt

Geschrieben von Annie, 23 April 2007 · 80 Aufrufe
Vermischtes
auf vielfachen Wunsch einzelner Personen
Angehängtes Bild
Schön war die Konfirmation. So einen Pfarrer kann man sich nur wünschen!!
Alles andere war auch toll, von den Leuten bis zum Essen *ächts* und dem Wetter. Bei herrlichen 27 ° C sind wir am Nachmittag nur im Freien gesessen. Wenn ich daran denke, daß die Konfirmation von Max nächstes Jahr am 24.2. sein wird...
Gestrickt habe ich über Wochenende nix, null, nada. So wird das nix mit Wollbergabbau :augenbraue: Dafür ist der Pflanztisch, den mein Vater für mich gemacht hat gestrichen und an seinem Platz. Bild folgt, wenn ich ringsrum freigeschnitten habe ;) Auch teilweise eingeräumt und benutzt ist er schon. Der Grill und der offene Kamin im Garten wurden redlich genutzt und dann noch gestern die Konfirmation. Als ich dann um 19.00 Uhr daheim war wollte ich nur noch schnell in meine Rennschuhe und eine Stunde Ausgleich schaffen für einen Tag im Sitzen. Ehrlich, ich bin dafür nicht mehr gemacht bzw. etwas mehr Bewegung einfach gewöhnt :blinzel:


200 g geschafft

Geschrieben von Annie, 20 April 2007 · 95 Aufrufe
Spinnen
Von meiner Befehlswolle sind die 200 g Surialpaka fertig gesponnen und gezwirnt. LL ca. 150 m / 50 g.
Angehängtes Bild
Jetzt werde ich mich über die helle Mischung hermachen. Aufgeteilt in zwei Päckchen ist sie schon mal ;)

Big brother habe ich gestern einfach mal mit Verachtung gestraft. Dafür habe ich am dritten Latz der Jacke genadelt. Allerdings nur ein paar einsame Reihen. Denn beim morgentlichen Hundespaziergang ist mir aufgefallen, daß Junior für die Konfirmation meines Patenkindes am Sonntag ja nix anzuziehen hat :eek: Also musste das dann auch noch schnell mal erledigt werden und ich denke, er kann sich so sehen lassen :-)
Angehängtes Bild
Bei der Gelegenheit mußte ich dann feststellen, was für ein großes zweites Kind ich habe. Hose und Jacke passen auch Muttern wie angegossen ;)
Tja und dann haben noch meine Joggingschuhe ganz laut nach mir gerufen und die Runde, die ich ausgewählt habe hat mich doch ziemlich hart an meine körperlichen Grenzen gebracht, daß ich anschließend derartig kaputt war, daß mir sogar das Stricken schwer gefallen ist :muede: Das ist doch ziemich vielsagend, oder?! ;)


Albern...

Geschrieben von Annie, 19 April 2007 · 119 Aufrufe
Der Bruddler
Dienstag 17. 4. irgendwann am frühen Nachmittag, Nachbarin steht vor der Türe will mit dem Hausherren sprechen, der ist - arbeiten. Helles Entsetzen, siehe Eintrag vom 28.3. Die Dame bittet um Rückruf am Abend.
Der Hausherr versucht mehrmals erfolglos sie zu erreichen...
Mittwoch 18.4. Der Hausherr versucht über den Tag verteilt mehrmals erfolglos eben jene Nachbarin zu erreichen...
Donnerstag 19.4. Der Hausherr verschwindet morgens um 5.00 Uhr für einen zweitägigen Geschäftstermin, telefonisch nur in Notfällen zu erreichen. Das Telefon im Hause Hauber klingelt 7.55 Uhr. Erwähnte Nachbarin frag nach dem Hausherren. Meine Wenigkeit gibt entsprechend Auskunft. Ja, mein Mann hätte ja versucht sie zu erreichen (braver Mann hat immer Nachrichten auf dem AB hinerlassen :-) ), was er denn von ihr wollte?

Häää :kopfkratz: :augenbraue: :eek: Wollte nicht sie meinen Mann sprechen?????????????????????


Es ist freiweg zum...

Geschrieben von Annie, 19 April 2007 · 99 Aufrufe

...auswachsen. Sollte doch auf Big Brother mal eben schnell der schon seit längerem geplante Rödelpulli entstehen. Muster über DK 7 erstellt, übertragen, wobei ich doch tatsächlich die Betriebsanleitung für Big Brother hervorholen musste :oops: und losgestrickt. Rückenteil fertig zur Prüfung betrachtet und - Fehler im Muster festgestellt :fluch: Also wieder aufgezogen, noch mal angefangen. Sicherheitshalber kontrolliert und was soll ich sagen? Die gleichen Fehler. Was soll das denn :augenbraue: ? Muster im DK noch mal kontrolliert, alles ok. Also alles noch mal probiert, diesmal als Trockenübung ohne Wolle. Es geht einfach nicht. Selbst wenn ich das Muster auf eine andere Position schiebe oder Variationen einschalte, es ist immer wieder dieser idiotische Fehler. In der Zeit in der ich jetzt probiert habe hätte ich die Brodüre schon von hand stricken können. Aber frau ist ja eigen und will wissen an was es liegt. Deshalb habe ich das Muster auch noch auf Gisela übertragen. Dort funktioniert es einwandfrei.
Nach einigem Überlegen habe ich auch noch ein fest eingespeichertes Muster versucht. Das mag er auch nicht :cry:
Ich täte ja sagen, die Maschine ist verdreckt, ist sie aber nicht. Nadelsperrschiene? Nee, die ist mehr oder weniger neu. Ich bin ratlos :kopfkratz: Ich fürchte fast, das riecht nach Reparatur...


Die Lösung

Geschrieben von Annie, 18 April 2007 · 118 Aufrufe
Vermischtes
So ein Treffen über Mailinglisten und das Forum hinweg zu organisieren ist keine Schwierigkeit, das bekomme ich noch hin, hin und herüberlegt habe ich, wie ich das mit dem Essen löse :kopfkratz: . Da ja jeder gebeten wird eine Kleinigkeit mitzubringen sollte man doch auch wissen, wer was bringt, oder? Damit ich nicht x-Mails bekomme und dann doch wieder was nicht mitbekomme :oops: habe ich jetzt einfach im Forum einen neuen Threaderöffnet in dem sich jeder eintragen kann. Nur registriert muss man eben sein. Aber da das ja kostenlos ist und eh schon viele angemeldet sind halte ich es für die beste Lösung.

Gisela und Big Brother schlagen immer noch den Schlaf der Gerechten. Dafür ist der zweite Latz gestern fertig geworden :-D Heute will ich den dritten zumindest mal anfangen. Weit werde ich wohl nicht kommen, heute abend ist nämlich mal wieder Chat

Jetzt werde ich mich erst mal wieder in meiner Küchen einfinden. Gestern habe ich gut die Hälfte der Schränke ausgewaschen, heute ist der Rest angedacht. Was doch alles so in eine Küche passt ist immer wieder erstaunlich, vor allem dann, wenn man alles raus und wieder einräumt :roll:


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 16/2007

Geschrieben von Annie, 17 April 2007 · 158 Aufrufe
Wollschaf
Seit längerem werden sogenannte "Designergarne" in einem bekannten Auktionshaus und auch in Online-Shops vertrieben. Wie sind Eure Erfahrungen damit? Verstrickt Ihr es gerne? Wie ist die Qualität? Eignet es sich für Muster? Was strickt Ihr daraus? Und sollte in eben jenem Auktionshaus eine eigene Kategorie dafür eingerichtet werden, da die Angebote doch arg überhand nehmen?

Das Wollschaf bedankt sich bei Tichiro!

Ich habe ein einziges Mal mit einer derartigen Wolle gestrickt und mußte feststellen, daß der/diejenige wohl relativ wenig Ahnung von unterschiedlichen Dehnbarkeiten der Materialien hat. Was Schleifen und Schlingen zur Folge hatte. Die einzelnen Qualitäten waren sicher in Ordnung, nur eben die Kombination nicht. Fazit für mich: Finger weg davon!
Wenn ich es denn verstricken würde, dann wäre die Musterwahl vom Garn abhängig. Buntes verschlingt ein Muster, egal ob Designergarn oder nicht.
Extra Kategorie wäre sinnvoll, es geht mir gelindes gesagt gewaltig auf den Nerv, wenn ich Baumwolle als Suche und bekomme kiloweise Designerwolle oder ähnliches. Ganz wird sich das allerdings nicht vermeiden lassen.


Die ersten 100 g...

Geschrieben von Annie, 17 April 2007 · 145 Aufrufe
Spinnen
...sind geschafft. Das gibt wieder ein ewiges Garn :wink2: zu Karin. Aber da es ja dreierlei Farben sind wird es sicher nicht langweilig werden. Was ich daraus mache? Immer noch keine Ahnung. Aber ich habe ja auch noch 258 Tage Zeit ;) Was ich gerne noch stricken würde ist diese Jacke. Aaaaaber die ist eben nur zweifarbig. Im Hinterkopf ist noch was für Gisela, aber das muß ich erstens noch etwas ausarbeiten und zweitens muß ich die Wolle da erst fertig haben und probieren.
Heute werde ich erst mal meinen Sonnenbrand von gestern pflegen :roll: und mir die letzten Lektionen Englisch noch mal zu Gemüte führen. Schließlich fängt die Schule wieder an :-D






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

 

Bisher in 2018 vernadelt

0,9 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg