Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Es Gibt Leute, ...

Geschrieben von Annie, 03 März 2007 · 104 Aufrufe
Vermischtes
...die denken, ich würde nur in selbstgestrickten Pullis, Jeans und Birkis herumlaufen. Daß dem nicht so ist muß ich doch mal beweisen ,oder? ;) Und nicht, daß mir jetzt jemand kommt und behauptet, das wäre die absolute Ausnahme :nein1:
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
So haben mich die Herrschaften, die gestern ebenfalls unterwegs waren gesehen :-)


Gestern...

Geschrieben von Annie, 03 März 2007 · 107 Aufrufe
Vermischtes
...waren das Krümel und ich bei den Ten Tenors. Was es zu erzählen gibt? Ein klares Oberaffengenial!!! Das nächste Mal bitte wieder!!

Gestrickt habe ich nicht viel in den letzen Tagen, dafür wieder zwei Strickmaschinen gängig bekommen. Aber das darf dann jemand anders erzählen :wink2:


Und Danan War Da Noch...

Geschrieben von Annie, 02 März 2007 · 194 Aufrufe
Der Bruddler
...die Reklamation meiner Rundstricknadel. Ersatz kam vorgestern. So weit, so gut, aber wenigstens eine kurze Mitteilung oder ein Kommentar, was es nun war oder wieso und warum, das passiert ist wäre ja nicht schlecht gewesen. Ich verlange nicht, Herstellungsgeheimnisse offenzulegen oder so was. Aber gut, in erster Linie wichtig war Ersatz zu bekommen und der ist da.

Was mir mal wieder absolut gegen die Hutschnur geht ist das. Himmel noch mal, wann begreifen die Leute eigentlich die Geschichte mit dem ©. Wenn schon tauschen, dann sollen sie's doch so machen, dass es nicht die ganze Welt mitbekommt :reicht:


Bomberbild

Geschrieben von Annie, 02 März 2007 · 110 Aufrufe
Stricken
So, hier nun das versprochene Bild von Bomber aus dem Buch Denim People von Rowan.
Angehängtes Bild
Sie hat meinen Wollberg um weitere 500 g verkleinert und ist im Gegensatz zum Original aus Sockenwolle, die hier schon gut eingelagert war :-) Alles ist auf Gisela gemacht. Ärmel glatt rechts, der Rest 3 rechts, 2 links, die Reißverschlußblende und der Kragenabschluß im Perlmuster.


Bomber Ist Fertig, Aber...

Geschrieben von Annie, 01 März 2007 · 90 Aufrufe
Stricken
...Bilder kann ich erst vorlegen, wenn jemand da ist, der mich mit dem Teil ablichtet. Fridolin ist sie zu klein und hingelegt sieht sie blöd aus :blinzel: Aber ich bin zuversichtlich, daß man das über's Wochenende ändern kann. Eigentlich wollte ich sie heute morgen ja nur mal anprobieren, das war um 8.30 Uhr jetzt ist es fast 13 Uhr und ich probiere immer noch :pfeif: Sie wurde auch bereits anderweitig geprüft und für gut befunden. Verteidigen gegen Julia werde ich die Jacke nicht müssen, sie ist ihr definitiv zu klein. Noch mal stricken werde ich sie vermutlich, dann allerdings ohne Taschen. Ich denke, sie wirkt auch dann noch.
Außerdem ist gestern noch schnell ein Paar Socken entstanden, damit ich da mal wieder aufhole. 9 Paar sollte ich haben, faktisch sind es einige weniger :???:


Winter?

Geschrieben von Annie, 01 März 2007 · 175 Aufrufe
Vermischtes
Also ich weiß ja nicht so recht :kopfkratz:
Angehängtes Bild
So sieht meine Clematis vor dem Küchenfenster aus und das hier
Angehängtes Bild
ist am schmalen Grünstreifen neben der Garage.


Und Dann War Da Noch...

Geschrieben von Annie, 28 Februar 2007 · 121 Aufrufe
Statistik
...die monatliche Statistik, da morgen keine Zeit dafür ist :-)

Sockenwolle 5,1 kg (2,7 kg) :pfeif:
ungesponnene Spinnwolle 23,0 kg (22,29 kg)
gesponnene 9,11 kg (8,82 kg)
Konenwolle 10,47 kg (9,85 kg)
Sonstige 15,34 kg (15,95 kg)

Insgesammt 63,08 kg (61,31kg) :titanic:

Verstrickt habe ich dieses Jahr bereits 5,58 kg


Ja, Ja, Ich Weiß...

Geschrieben von Annie, 28 Februar 2007 · 198 Aufrufe
Vermischtes
...ihr hattet es gesagt und etliche Leute um mich herum auch. Der Englischkurs ist gut zu schaffen. Es hat richtig Spaß gemacht und sämtliche Bedenken waren mal wieder für die Katz :3dance: Gestern waren nur 3 Personen plus die Lehrerin da, sonst werden es 7 sein. Alter quer gemischt. Ich freu mich schon auf nächsten Dienstag, auch wenn ich jetzt erst mal ein Buch kaufen, Vokabeln lernen und Hausaufgaben machen darf. Ausserdem sollte ich ein paar Lektionen von mir aus nachholen, da der Kurs auf das Herbstsemester aufbaut. Aber ich denke, das sollte ich hinbekommen. Meine Kinder haben sich heute morgen auf alle Fälle eins gegrinst ;)

Auch der Kindergartenbesuch war ein voller Erfolg :-) Die Kinder wollten mich gar nicht mehr weglassen und auch die Erzieherinnen waren begeistern, wie ich mich geschlagen habe. Ich hoffe, daß ich noch Bilder bekomme.

Bomber ist gestern so weit fertig geworden. Was fehlt sind noch zwei Blenden die den Reißverschluß abdecken. Auch eine der Arbeiten, die nicht wirklich beliebt bei mir sind, aber irgendwie zur Vollständigkeit dazu gehören :roll:

Auch sonst lief der Tag gestern richtig gut, so könnte jeder Dienstag verlaufen :-D


Wollschafanworten...

Geschrieben von Annie, 27 Februar 2007 · 85 Aufrufe
Wollschaf
... bin ich noch mehr als eine schuldig :oops:

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 06/2007
Ich bin gerade beim Sockenstricken. Dabei hab ich schon 2 verschiedene Bündchen probiert und bin etwas unsicher. Entweder die klassische 1M re und 1M li im Wechsel - Variante, oder 2M re und 2M li, oder was völlig anderes?
Wie macht ihr eure Bündchen und wieso gerade auf diese Art (außer die Anleitung will es so)? Welche Erfahrungen habt ihr mit den unterschiedlichen Varianten gemacht?"
Das Wollschaf bedankt sich bei Elisa!

In der Regel 1 re 1 li und mit der Maschine. Warum? Ich denke ist pure Gewohnheit und geht mit der Maschine am fixesten ;) Wenn ich denn ausnahmsweise mal von hand Socken stricken kann es auch anders werden.

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 07/2007
Nehmt ihr regelmässig an Stricktreffs teil? Falls ja, was gefällt euch daran? Falls nein, gibt es in eurer Nähe keinen oder sind eure Erfahrungen damit nicht so toll?
Das Wollschaf bedankt sich beim Wollwurm!

Nein, nur sehr unregelmäßig. Ich denke es gibt bei mir schon Leute, die stricken, die zu finden allerdings hat sich als nicht so leicht herhausgestellt. Bisher waren alle Treffen, an denen ich teilgenommen habe prima, an schlechten Erfahrungen kann es bei mir nicht liegen ;)

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 08/2007
Nehmen wir an es gäbe einen deutschen Webshop, der ausschließlich Strick- und andere Handarbeitszeitschriften aus aller Welt als Einzelexemplare und nicht (nur) als Abo, verkauft.
Und zwar für - sagen wir mal - maximal 2 EUR mehr als der in Euro umgerechnete Originalpreis wäre.
Welche Zeitschriften - egal woher, auch wenn sie in Deutschland nicht geführt werden - würdet ihr dort gerne kaufen können und warum gerade diese?"
Das Wollschaf bedankt sich bei Elisa!

Die Zeitschriften, die mich ansprechen. Rundum kann ich so eine Aussage nicht treffen. Am schönsen wäre es, wenn man auch online darin blättern könnte bevor man sich entscheidet.

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 09/2007
Wie wascht ihr eure fertigen Werke?
Socken wasche ich meist in der Waschmaschine aber traut ihr euch das auch bei Pullovern?
Und wascht ihr eure Socken per Hand?
Trocknet ihr die Pullover liegend oder hängt ihr sie auf?"
Das Wollschaf bedankt sich bei Iris!

Bei mir wandern grundsätzlich alle Pullis, Jacken und Socken in die Waschmaschine. Socken bei 30 ° C, wenn sie eine Antifilzausrüstung haben, alles andere kalt. Ich hätte viel zu tun, wenn ich meine Pullis von Hand waschen wollte :eek: Außerdem sind die neueren Waschmaschinen erwiesenermaßen schonender im Umgang mit empfindlichen Stücken als es eine Handwäsche sein kann.
Getrocknet wird grundsätzlich liegend, was mir ab und an den Unwillen meines Gatten einbringt, da er im Schlafzimmer über diverse Handtücher mit Pullis steigen muß :pfeif:


Warum Nicht Gleich So?

Geschrieben von Annie, 27 Februar 2007 · 161 Aufrufe
Stricken
Beide Ärmel sind gestrickt und eingenäht. Jetzt sieht das ganze passend aus. Heute noch eine Ärmelnaht schließen und Reißverschluß einnähen :???: Gisela hat sich eine Grundreinigung nun aber wirklich verdient. Das werde ich mir mal für das Wochenende vormerken. Bis dahin muß grobes Entfusseln reichen ;)
Heute bin ich für einen Kindergarten gebucht. Eine Bekannte arbeitet dort und im Augenblick sind Märchen das Thema. Natürlich kommt auch Dornröschen zur Rede und da ist es doch von Vorteil, wenn man jemanden kennt der spinnt, sowowohl mit als auch ohne Rad ;) Ich werde mich also mit einem großen Sack, der von ungewaschener Wolle, die ich dank Wollpoldi noch bekommen habe, über Vlies bis zum Kardenband und Handspindel alles enthält, und dem Schacht um 10 Uhr dort einfinden, dann in den Keller verbannt und harre der Kinder, die über mich hereinbrechen. Vorher sollte ich mich auf Wunsch von Beate noch um die 30 Jahre älter machen. Das wird wohl das Schwierigste an der Aktion werden ;)
Und dann heute abend das erste Mal VHS. Es mag ja wirklich lachhaft erscheinen, aber ich habe trotz all der guten Zureden und obwohl ich mich selber dazu entschlossen habe leichtes Knieflattern :???:
Nun aber erst mal die Hausarbeit, am Donnerstag kommt ganz lieber Besuch :3dance:, das wöchentliche Haushaltsprogramm muss deshalb etwas komprimiert werden. Wie sieht es denn aus, wenn ich um den Besuch mit dem Staubsauger rumwusle...






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 

In 2017 bisher verstrickt

2,6 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

Sockenzug 2017

001.gif042.gif038.gif 
Der Zug kommt von hier

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg