Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Planmässig...

Geschrieben von Annie, 13 April 2007 · 109 Aufrufe
Stricken
...ist der gestrige Tag verlaufen :-) Bis auf eine ganz kleine Ausnahme. Ich habe ein Tuch weniger, einen Auftrag mehr und das Auto, das ich mal ganz vorsichtig angedachte im Moritzbereich zu putzen ist immer noch schmutzig ;) Da letzteres aber noch kein MUSS war mache ich mir darüber auch keinen Kopf. Was ich unbedingt schaffen wollte habe ich auch hinbekommen.
So hat z. B. der Minibrunnen im Garten seine Funktion aufnehmen können
Angehängtes Bild
Und die blau-weiße Wolle ist so super getrocknet, daß sie heute in den Schrank wandert.
Angehängtes Bild
Was daraus entsteht weiß ich noch nicht, aber ich bin sicher, mir wird schon noch was einfallen ;)
Die einarmige Jacke hat zwei Ärmel und ist auch bereits zusammengenäht. Fehlen noch die Schlabberteile vorne. Da bin ich immer noch etwas am Überlegen, wie das denn nun gewollt ist, aber ich werde schon noch dahinter steigen :-D
Außerdem ist mein Gartenstuhl aus dem Keller auf die Terrasse gewandert. Davon gibt's dann aber erst morgen ein Bild, denn noch liegen die Polster auf der Seite zum Auslüften.


Ich weiß was ich will, aber

Geschrieben von Annie, 12 April 2007 · 105 Aufrufe
Der Bruddler
...ich habe keine Ahnung woher ;)

Was ich bzw. wir suchen ist ein Gartenpavillon. Ich möchte bitte schön einen aus Metall und festem Dach. Also keine Zeltplane oder so in der Richtung. Rund oder 6 bzw. 8 eckig. Durchmesser sollte nicht kleiner als 3,50 m sein. Frau will es ja schließlich nicht eng haben. Fenster möchte ich auch keine, dafür wäre es nicht schlecht, wenn die _Pfosten_ als Rankgitter zu gebrauchen wären. Unten rum geschlossen oder mit Boden muß auch nicht sein.

Holzpavillons finde ich wie Sand am Meer, aber das möchte ich eben nicht.
Wenn zufällig jemand einen heißen Tipp für mich hätte...


Jackenzwischenstand

Geschrieben von Annie, 12 April 2007 · 92 Aufrufe
Stricken
So richtig vorwärts geht es ja nicht mit der Jacke, aber immerhin als einarmiger Pirat geht sie schon durch ;)
Dafür ist die blau-weiße Wolle fertig verzwirnt und hängt bereits auf dem Balkon zum Trocknen. Ist doch auch was :-D
Und ich habe mein Schacht mal wirklich grundzerlegt und alle Lager geputz und frisch gefettet. Jetzt schnurrt es wie ein Kätzchen, was ich gleich mit Suri-Alpaka aus der Geburtstagsbefehlskiste ausprobieren musste. Schöööööön :wink2:
Alles andere blieb gestern auf der Strecke, ich hatte, zusammen mit meiner Nachbarin Ausgang und wir haben einen seeeeehr ausführlichen Bummel durch das Breuningerland in Ludwigsburg gemacht. Anschließend mußte noch IKEA dran glauben, der ist dort schließlich nur über die Straße. Und weil dann noch ein Gartencenter auf der Strecke lag sind wir dort auch noch durchgelaufen. Wenn schon, denn schon ;)
Für heute mittag habe ich mir vorgenommen den Minibrunnen im Garten wieder lauffähig zu machen. Schließlich soll das Wetter hier gigantisch bleiben und ich hoffe, daß ich den Garten dann auch mal für ein paar Minuten am Wochenende geniesen kann :-)


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 15/2007

Geschrieben von Annie, 11 April 2007 · 154 Aufrufe
Wollschaf
Ich stricke, aber ... (führe diese Aussage nach eigenem Gutdünken weiter) Das Wollschaf bedankt sich bei Tammina!

...deshalb bin ich noch lange keine alte Oma oder gar ein Hausmütterchen ;)
...ich mache es, weil ich es gerne mache.
...nur das, was ich gerne mag.
...nicht nur für mich und für den Hausgebrauch.


Fellpflege

Geschrieben von Annie, 06 April 2007 · 151 Aufrufe
Vermischtes
So hat mich das Tocherkind gestern nach dem joggen erwischt, als ich mit Hundi Fellpflege betrieben habe, so lange ich ausgedampft bin. Das Hundi hat es sich auf meinem einen Waden bequem gemacht und wenn er eine Katze wäre, dann hätte er sicherlich auch noch geschnurrt. So hat Moritz nur undefinierbare Wohlfühlgrunzlaute von sich gegeben ;)
Angehängtes Bild
Der erste Ärmel der Jacke ist gestern einige Zentimeter gewachsen. Die blau-weiße Wolle bis auf ca. 150 g fertig gesponnen. Ob ich es als Einfachgarn lasse oder nicht habe ich allerdings immer noch nicht entschieden :roll:


Nicht wirklich...

Geschrieben von Annie, 05 April 2007 · 197 Aufrufe

..was zu berichten gibt es hier.
Dafür habe ich mal wieder einen Test gemacht.
Herausgekommen ist:
Ihre individuelle Lebenserwartung beträgt 84,6 Jahre. Laut unserem Rechner haben Sie damit noch 40,6 Jahre zu leben.

Das gibt doch Hoffnung, daß ich meinen Wollberg zu Lebzeiten abbauen kann :pfeif:


Was will ich...

Geschrieben von Annie, 04 April 2007 · 112 Aufrufe
Spinnen
...mit diesem Bild wohl sagen?

Angehängtes Bild

Eben! Ich bin endlich mit der Seidenmischung fertig :-D Sie nimmt bereits ihr Wasserbad im Keller und darf später auf die Wäscheleine. Was daraus wird? Bisher weiß ich das noch nicht so genau. Da die Wolle aus Versehen mal wieder ziemlich dünn geworden ist, könnte sie auf Gisela wandern. Noch hat sie nicht zu mir gesprochen.

Die blau-weisse Wolle spinne ich jetzt mal wieder dicker. Der Versuch ganz dickes Dochtgarn zu machen ist allerdings gescheitert :-( Die Fasern haben sich nicht richtig miteinander verbunden :???: Wenn die erste Spule voll ist und ausreichend geruht hat, dann werde ich entscheiden, ob ich noch zwirne oder nicht. Ich könnte mir vorstellen, daß sie sich gemischt mit einem Industriefaden auch ganz gut macht.


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 14/2007

Geschrieben von Annie, 04 April 2007 · 145 Aufrufe
Wollschaf
Habt ihr eine Lieblings-Stricknadelmarke ? Oder ist für euch die Marke egal, denn ich habe festgestellt, das z.B. die Qualitäten der Bambusnadeln doch ganz schön unterschiedlich sind.... Das Wollschaf bedankt sich bei Karin

Meine Metallnadeln, die hier noch rumliegen sind, glaube ich zumindest, alle von Addi. Die sind schon so alt, daß ich das gar nicht mehr weiß ;) Also durchaus zufriedenstellend.
Einige Ebenholznadeln sind von Susanne's, die haben mich aber in letzer Zeit geärgert, da abgebrochen etc. (regelmäßige Leser wissen die Geschichte ja) also bin ich umgestiegen auf Holz und Stein. Bisher bin ich damit superzufrieden. Allerdings haben sie ihren Langzeittest noch nicht überstanden. Fragt mich mal in 5 Jahren noch mal ;)
Dicke Holznadeln habe ich bei Frau Fritz geordert und bin bisher auch zufrieden damit. Bambusnadeln sind querbeet und werden mit der Zeit alle krumm. Deshalb liegen sie mir wohl auch recht gut in der Hand. Auch da kein spezieller Hersteller.


Unstrickiges

Geschrieben von Annie, 03 April 2007 · 351 Aufrufe
Vermischtes
Aber durchaus Leckeres ;)
Das hier ist 1/4 meiner Samstagsmorgenarbeit.
Angehängtes Bild
Wenn ich denn schon mal anfange, dann richtig. Maultaschen lassen sich nämlich ganz prima nach dem Abkochen in Salzwasser einfrieren und man hat ein schnelles Essen, wenn's denn mal klemmt oder wenn eines oder beide Kinder mit mehreren Kindern überraschend zum Essen heimkommen ;)


Geschafft

Geschrieben von Annie, 02 April 2007 · 151 Aufrufe
Stricken
Oder zumindest fast. Die Seide/Woll-Mischung ist gesponnen und mit dem Zwirnen habe ich angefangen :-) Da gestern aber wirklich Traumwetter bei uns war hat es mich natürlich auch nach draussen gezogen und das ganze Geschottel mit rausnehmen, dazu war ich zu faul.
Das zweite Vorderteil der Jacke ist fast fertig. Da heißt es heute erst mal wieder Wolle wickeln. Die Ersatzminis sind auch noch zu machen, ich hatte einfach keine Böcke :oops:

Außerdem ist das Forum upgedatet und wir haben eine neue Funktion dazugenommen. Im Augenblick noch nicht für alle freigeschaltet, aber ich darf schon mal probieren. Also wundert euch nicht, wenn ich einen bzw. zwei Inhaltsblöcke mehr habe als ihr. Irgendeinen Vorteil muß man ja schließlich als Admin haben ;)

Und bevor hier wieder Meldungen einschlagen, ich sei unpünktlich, wir haben jetzt auch Ferien und ich darf länger liegenbleiben :wink2:






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

 

Bisher in 2018 vernadelt

0,9 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg