Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Frühling?

Geschrieben von Annie, 23 März 2007 · 157 Aufrufe
Stricken
Wenn ich so aus dem Fenster sehe, den muß man heute wohl suchen ;)
Wozu war ich dann so schnell und habe den Pulli mit meinem Adoptivkind fertig gemacht? Aber gut, der dreht eben eh noch seine Runden in der Waschmaschine. Bis er trocken ist soll das Wetter dann ja Frühling bringen. Warten wir's ab.
Mehr als den Pulli habe ich dann gestern auch nicht mehr geschafft. Meine Güte was habe ich Fäden vernäht :eek:. Das bin ich irgendwie gar nimmer gewohnt. Und nicht nur die Fäden immer am Knäuelansatz, nein, die Wolle hatte auch einiges an Knoten aufzuweisen. Die mache ich ja immer auf. Sicher ist sicher! Und dann noch die jeweiligen Ansätze. Nee, ehrlich, da lobe ich mir meine langen Stränge von der Spinnwolle oder Konengarn ;)
Und die Kauni von Nicole habe ich noch gewickelt. Nur um sie besser aufheben zu können natürlich. Hat jemand was anderes gedacht :blinzel: Nix da, erst die Jacke, dann sehen wir weiter!!


Verwöhnt

Geschrieben von Annie, 22 März 2007 · 210 Aufrufe
Vermischtes
hat mich heute morgen schon ein Päckchen bzw. die Absenderin dessen. Nicole Sie war mein PAL beim Knit-n-sip 2 :blinzel:
Und ich bin sooooooooo reich beschenkt worden.
Angehängtes Bild
Schokolade und Gummibärchen für mich Naschkatze :oops: leckerer Orangenkandis, duftender Rooitea Marlon, einen Garnschneider, Maschenmarkierer und zur Krönung nicht nur eine Anleitung, nein ein ganzes Buch um die wunderschöne Kauni die dabei ist zu verarbeiten :-D
Vielen, vielen Dank liebe Nicole, die Überraschung ist dir perfekt gelungen :kiss: und ich bin ganz begeistert!!!!!


Verstrickt

Geschrieben von Annie, 21 März 2007 · 122 Aufrufe
Stricken
Aber nicht im wörtlichen Sinne ;) Nein, aber, wenn man die gestern gemachte Maschenprobe dazuzählt, 4!!! angefangene Stricksachen, das Mitnehmgestrickt und das Autogestricksel noch nicht gezählt. Eindeutig zu viel für mich und eigentlich auch gar nicht meine Art :augenbraue: Anfall von Startitis? Nee, kann nicht sein, denn über den Anfangszustand ist alles drüber raus. Ok, bis auf die Maschenprobe. DIE Jacke ist am Rückenteil bei den Armausschnitten, ein Versuch hängt mit dem oberen Rückenteil in der KX, der zweite Bomber hat ein Rücken- und ein Vorderteil, das Mitnehmgestrick wird eben nicht benötigt und gleichzeitig fahren und stricken kann ich nicht, so ist die Socke nur bis knapp über's Bündchen gewachsen.
Ich sollte wohl mal versuchen etwas Ordnung in mein Leben zu bringen.


Noch ein Geburtstagsgeschenk

Geschrieben von Annie, 20 März 2007 · 178 Aufrufe
Stricken
Wie versprochen heute das Bild vom Josefinentuch.
Angehängtes Bild
Ist es nicht klasse? Und die Farbe *schwärm* Vielen, vielen Dank :kiss:
Gestern ist dann auch mal wieder die zweite Spule der Seide/Wolle-Mischung voll geworden und ich habe angefangen zu zwirnen :-) Da mir die Restwolle immer noch wie ein Berg vorgekommen ist und irgendwie gar nicht aussieht, als ob ich schon was davon verschafft habe mußte ich sie mal auf die Waage bringen und siehe da, noch gut 300 g Spinnwolle liegen vor mir. Das muß doch zu schaffen sein. Zumal ich eben ein sehr kurzweiliges Hörbuch nebenher in Angriff genommen habe. Hape Kerkelings "Ich bin dann mal weg". Die ersten beiden CD's hab ich durch und ganz ehrlich, ich find's absolut klasse!!
Beim Jackenprojekt bin ich mittlerweile bei den Armausschnitten angekommen.


Sabotage

Geschrieben von Annie, 19 März 2007 · 171 Aufrufe
Stricken
zwar äußerst liebevolle, aber eben Sabotage. Auf meinen Wollberg. Gestern morgen war ich noch ganz stolz unter 59 kg zu sein, bis mir dann gestern mittag zwei Tüten mit Wolle gereicht wurden.
Angehängtes Bild
Vielen lieben Dank trotzdem euch beiden :kiss: Die Wolle ist schon eine Sünde wert - zumal wenn ich sie nicht selbst begehen muß ;)
Und dann habe ich noch ein gaaaaaaaaanz tolles Josefinentuch bekommen. Das gibts aber erst morgen zu sehen, denn das weilt schon im Schlafzimmer und der Angetraute liegt, da von 5 Messetagen und sehr später Heimkunft gestern, noch im Bett.
Die Strickjacke ist angeschlagen und das Rückenteil ist auch schon schön gewachsen. Kein Wunder bei 2 rechts 2 links.
Außerdem war ich gestern fleißig und habe mal eine Beschreibung gemacht, wie man bei der KX 350 den Schaumstoff auswechselt. Zu finden hier


Endlich...

Geschrieben von Annie, 18 März 2007 · 419 Aufrufe
Stricken
...ist er fertig :-D Annie proudly presents - der Angorapulli.
Angehängtes Bild
Gesponnen aus Gabis Angorawolle. Gestrickt von Hand mit Nadelnstärke 3,5 nach einer etwas abgeänderten Anleitung aus der Sabrina vom Februar. Ein absolutes Leichtgewicht von nur 270 g. Wer noch mal einen genaueren Blick auf das Muster und Original werfen mag bitte schön
Die Entscheidung, was ich als nächstes stricken werde ist auch gefallen. Es wir die Jacke, zu der mich Martina verführt hat :blinzel:


Man hat mich...

Geschrieben von Annie, 17 März 2007 · 194 Aufrufe
Vermischtes
...ja schon mit einigen Titeln versehen, jetzt ist ein neuer dazu gekommen. Wußtet ihr schon, daß man, wenn man jemand eine Freude macht als Wahnsinnige bezeichnet wird ;)? Ja, ja, so weit kann's mit einem kommen. Aber ich nehme das ja in manchen Fällen gerne auf mich und freue mich, daß meine Überraschung geglückt ist :-D

Eigentlich wollte ich ja heute hier verschwinden, uneigentlich kam unsere Urgroßmutter gestern ins Krankenhaus und da Kai immer noch auf Messe weilt muß ich die Stellung halten und die 1000 Dinge tun, die man eben tun muß.
Um dann mal wieder einen klaren Kopf zu bekommen habe ich die KX 350 auseinandergenommen, gereinigt, eine neue Sperrschiene eingezogen und probegestrickt. Schnurrt wieder wie ein Kätzchen, das Teil. Ich werde mal versuchen, aufzuschreiben, wie ich das genau gemacht habe und dann in die Selbsthilfe stellen. Ich denke, es gibt einige Maschinen, die das nötig hätten, aber keiner weiß so genau wie und was.


Licht am Ende des Tunnels

Geschrieben von Annie, 16 März 2007 · 159 Aufrufe
Stricken
Oder die Armkugel beim Angorapulli ist begonnen :-D Am Liebsten würde ich nun Haushalt Haushalt sein lassen und das Ding fertig machen. Da ich aber überaus diszipliniert bin :pfeif: werde ich das dann mal auf entweder den Nachmittag, wohl aber eher auf den Sonntag verschieben. Wie was dazwischen ist? Nein, ich bin nicht auf dem Bodenseetreffen, aber heute abend ist Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelleangesagt und anschließend habe ich noch Ausgang ;), morgen ist Geburtstagskaffee und Kuchen und hoffentlich die Autobahn gen Hessen nicht verstopft :drive: und ausserdem will ich heute mittag, wenn andere Herrschaften sich als kooperativ erweisen, noch in den Garten das schöne Wetter ausnutzen. Es soll ja nächste Woche noch mal richtig kühl werden :plem:
Außerdem liegt an Arbeit an, den Plastikbomber gründlichst zu überholen. Sprich neuer Schaumstoff rein, Verklebungen, die dann evtl. zum Vorschein kommen lösen, Nadeln ölen etc. Es wäre mir lieber, wenn ich das auch im Freien machen könnte. Das eilt aber nicht. Die gestern gestrickte Maschenprobe trocknet noch vor sich hin :-)
Ach ja und ich muß mir überlegen, was ich denn nun als nächstes von Hand stricke ;)
Ein Sockenbild hätte ich für heute noch zu bieten.
Angehängtes Bild
Opal Gr. 38/39


Ich Hab Eine

Geschrieben von Annie, 15 März 2007 · 190 Aufrufe
Vermischtes
Dank Martina und ihrer Chefin bin ich doch noch zu einer Lederjacke gekommen. Sie ist genau DAS was ich mir so vorgestellt habe :-D
Ich bin so happy, ich muß sie euch einfach zeigen. Und da Junior so lieb war und Bilder gemacht hat...
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
Den Kopf hat Max übrigens von sich aus abgeschnitten, ich hab nix gesagt ;)


Bekloppt?

Geschrieben von Annie, 15 März 2007 · 363 Aufrufe
Stricken
Also manchmal schon ;)
Kommt gestern Martina vorbei, warum sie in ihrem Blog nicht schreiben kann ist uns nach wie vor ein Rätsel :haudrauf: und hält mir ein Heft mit zwei Anleitungen unter die Nase. Ein Pulli und eine Jacke. Der Pulli ist rundgestrickt und erfordert vermutlich die angegebene Wolle. Aber die Jacke, die könnte frau vermutlich gut umrechnen. Klar, daß ich mir doch gleich die Maschenprobe ansehen musste. Die mir im Geiste vorschwebende Wolle aus dem Stash war zu dick, die andere zu dünn :???: Aber was wäre, wenn ich vielleicht die Sheepcashmere doppelt verstricken täte? So ganz bin ich nämlich mit der glatt rechts gestrickten Probe immer noch nicht einverstanden gewesen. Ich muß wohl nicht erwähnen, daß die Probe nun zum Trocknen liegt, oder :oops: ? Eigentlich hätte ich sie ja, wenn das jetzt wirklich passt gleich dicker spinnen können. Was hätte ich Zeit gespart ;) Aber gut, warten wir das Ergebnis ab.
Was ich mir allerdings überlege, wie wird es wohl besser, wenn ich zwei Knäuel wickle und jeweils von innen verstricke oder wenn ich ein Knäuel nehme und von innen und außen gleichzeitig nadle? Gibt es überhaupt einen sichtbaren Unterschied?






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

 

Bisher in 2018 vernadelt

0,9 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg