Zum Inhalt wechseln






es weihnachtet sehr

Geschrieben von Annie, 16 Dezember 2014 · 997 Aufrufe

Ich bewundere ja meine Kollegin sehr. Fährt sie doch auch wenns kalt ist mit dem Fahrrad ins Büro. Und das nicht nur einen Kilometer. Neulich nun kam sie und meinte, jetzt hätte sie statt der von mir gestrickten Stulpen das erste Mal die geschlossenen Handschuhe an. Allerdings müsse sie wohl dringend den Daumen flicken.
Weil ich schon immer mal ausprobieren wollte, ob ich mit der zweifarbigen Strickerei von Hand nun besser zurecht komme packte ich die Gelegenheit beim Schopf und habe probiert. 
Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit mir.
 
Angehängtes Bild
 
Anleitung von hier
Material: ein Rest Kauni im Farbverlauf und 4 fädige Sockenwolle in schwarz
NS 3




Die sind toll geworden!!! Und bestimmt schön warm. Ich hab auch mal zweifarbig stricken versucht. Die Socken sollten für mich sein. Aber weil der Schaft so eng wurde sind dann nur Kinderkniestrümpfe draus geworden. Und ich habe die Finger von solchen Experimenten gelassen. Da wird sich deine Kollegin aber freuen. Sabine
  • Melden

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 

In 2017 bisher verstrickt

5,7 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg