Zum Inhalt wechseln






Ich muss ja...

Geschrieben von Annie, 11 November 2017 · 43 Aufrufe

Decke
...noch einen Patch nachreichen. Den Letzten :)
 
Angehängtes Bild
 
Für den Rand wird die Wolle, die ich jetzt noch nachgesponnen habe, hoffentlich reichen. Es sind immerhin so um die 7,5 m. Eine schmale Seite davon ist fertig. Da, wo drei kraus rechts Maschen sind, was an der Längsseite meistens ist, geht das Anstricken ganz gut und ich bin froh, dass ich mich dafür entschieden habe. Einen Sinn, warum die das stückweise stricken und dann annähen sehe ich immer noch nicht.
Ob ich tatsächlich ein Vlies auf die Unterseite nähe? Ich bin etwas unschlüssig.
 
Wie würdet ihr entscheiden?




Hi Annie,

für mich käme es drauf an, ob die Decke kratzig ist oder nicht. Würde ein Vlies nicht auch mehr Stabilität geben? Braucht die Decke das? Rein von den Fotos würde ich für Nein stimmen.

 

Liebe Grüße

Junifee

  • Melden

Hey,

nein, überhaupt nicht kratzig. Ich habe reine Merino genommen ;)
Wegen der Stabilität eher weniger, da ich ein gaaaaaanz dünnes Vlies nehmen würde.

 

Liebe Grüße zurück.

  • Melden

Sieht die linke Seite denn sehr hässlich aus? Dann würde ich ein dünnes Vlies dagegen nähen.... andernfalls würde ich es lassen, weil die Decke mit einem genähten Vlies an Elastizität verliert!

LG

Renate

  • Melden

Hallo Annie,

 

sicher schon zu spät, Du hast schon entschieden - oder?

Bei einer gestrickten Decke würde ich nichts als Rückseite nehmen.

Wenn Dich der Anblick der Rückseite allzusehr stört, dann höchstens einen Jersey mit derselben Elastizität wie die Decke nehmen.

Dann an verschiedenen Punkten die beiden Lagen miteinander verbinden.

Ich bin gespannt auf das Jahrhundertwerk.

LG, Inge

  • Melden

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 

In 2017 bisher verstrickt

5,7 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

Sockenzug 2017

001.gif042.gif039.gif 
Der Zug kommt von hier

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg