Zum Inhalt wechseln


ias' Blog



Fingerhandschuhe

Geschrieben von ias, 19 April 2017 · 68 Aufrufe

Vor ein paar Jahren verlor mein Mann seine Lederhandschuhe.
Als Ersatz habe ich ihm Fingerhandschuhe gestrickt. Von da an war keine Rede mehr von Lederhandschuhen.
 
Im letzten Winter sind nun die heißgeliebten gestrickten Fingerhandschuhe dünn geworden.
Einmal stopfen geht ja noch, aber auf Dauer ist das keine Lösung.
 
Also mussten neue Fingerhandschuhe her.
Sie sind jetzt absolut nach Maß gestrickt. Jeder Finger wurde individuell angepasst :-D
Gerade sind sie fertig geworden und ein Haken in der todo Liste gesetzt
 
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild
 
LG, Inge


Socken

Geschrieben von ias, 04 April 2017 · 49 Aufrufe
Socken
Meine allerUNliebste Beschäftigung ist ja Socken zu stricken.
Ab und zu lässt es sich sogar bei mir nicht vermeiden, wenn Reste verwurstelt werden sollen.
 
Von der Restejacke sind noch allerletzte Reste übrig geblieben und die haben genau
zwei Paar Socken ergeben. Zum Schluss habe ich eine kleine handvoll Fäden dem Müll übergeben.
 
Also auf zu neuen Taten.
 
Eingefügtes Bild
 
LG, Inge


FERTIG

Geschrieben von ias, 10 März 2017 · 93 Aufrufe

Ich habe fertig. Gerade die Knöpfe angenäht und fotografiert.

Die Jacke ist in natura insgesamt dunkler.
Am Wochenende darf sie noch eine Runde in der Waschmaschine drehen, dann ist die Jacke auch noch "entspannter".

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

LG, Inge


Auf der Zielgeraden

Geschrieben von ias, 09 März 2017 · 81 Aufrufe

Von der grünen Jacke ist noch viel Wolle übrig geblieben, aber es hätte nicht mehr für ein ganzes Projekt gereicht.
Ich wollte diese Wolle aber unbedingt noch verstricken und habe eine Restejacke gemacht. Ich sag nur "nie mehr".
 
Momentan bin ich auf der Zielgeraden.
Diese gefühlten tausend Fäden habe ich gerade vernäht.
Dabei habe ich gestern auch schon zwei Stunden vernäht.
 
Vielleicht schaffe ich die Jacke heute noch.
 
Eingefügtes Bild
 
LG, Inge


Genähtes für's Stricken

Geschrieben von ias, 02 März 2017 · 75 Aufrufe
Stricknadeltasche
Im Strickkurs hat eine Teilnehmerin stets eine Stricknadeltasche/-rolle dabei.
Ich finde das so praktisch, weil sie das Ding ausrollt und stets alles parat hat.
Die Teilnehmerin war so freundlich und hat mir ihre Stricknadeltasche ausgeliehen zum nacharbeiten.

Hier also mein erster Versuch. Die Stoffkombination ist nicht besonders glücklich, aber mein
Stoffvorrat ist schon erheblich geschrumpft. Da ich aber weiterhin verwenden möchte, was da ist,
ist halt diese Kombination heraus gekommen.

Die Tasche habe ich noch nicht ganz bestückt. Das wird wohl so sukzessive passieren.
Ich möchte auch nicht meinen ganzen Bestand an Strickzubehör in dieser Tasche unterbringen,
sondern einfach alles zur Hand haben, wenn ich die Kurse abhalte.

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

http://up.picr.de/28463465sc.jpg

LG, Inge


Schal fürs Leben

Geschrieben von ias, 07 Januar 2017 · 173 Aufrufe

Wir waren eingeladen und die Gastgeberin fragte, ob ich ihr denn nicht zeigen könnte, wie man Maschen anschlägt.
Klar kann ich. Dann kam sie mit einem Karton voll Wolle. Es war die Wolle für den Schal fürs Leben.
Nach dem sich die Gute ziemlich "ungeschickt" angestellt hat, habe ich vorgeschlagen, die 174 Maschen anzuschlagen.
Im weiteren Verlauf des Besuchs habe ich halt dann auch noch gestrickt und etwa 3/4 des Schals fertig bekommen.
Mit 10er Nadeln nicht wirklich ein Kunststück.
Ich war dafür von allen sonst üblichen, höflichen Hilfearbeiten entbunden. Überhaupt wurde der Besuch für mich
durch das Stricken sehr entspannend.

Als es dann hieß, dass mir der Schal im nächsten Jahr wieder beim nächsten Besuch gegeben wird, falls er nicht
fertig geworden ist, habe ich den Kram eingepackt und heute fertig gestellt.

Falls jemand jetzt Morgenluft wittert, nein, ich stricke keine angefangenen Sachen fertig. Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

LG, Inge


Strickkurs Ende für 2016

Geschrieben von ias, 28 November 2016 · 149 Aufrufe

Heute kann ich nichts gestricktes vorweisen aber etwas hübsches :-D
 
Am vergangenen Freitag war der letzte Abend des Hilfe-Strick-Kurses.
Die richtigen Kurse gehen erst wieder am 13. Januar 2017 weiter.
Am kommenden und dem darauf folgenden Wochenende habe ich einen Anfängerkurs
und dann ist mein Soll für 2016 erfüllt.
 
Eine Teilnehmerin aus dem Hilfe-Strick-Kurs hat mir zum Abschied dieses
Gesteck geschenkt. Passt so richtig schön in den Advent.
 
Allen, die hier vorbei kommen, wünsche ich eine schöne Adventszeit.
 
Eingefügtes Bild
 
LG, Inge


grüne Jacke mit Schalkragen im Perlmuster

Geschrieben von ias, 18 November 2016 · 191 Aufrufe

Eine neue Strickjacke ist fertig gestellt.
Ich wollte mal was lässigeres, als immer die üblichen Armkugeln oder Raglanschnitte.
Deshalb habe ich mich an einer T-Form versucht, die aber eine etwas angeschrägte Armkugel hat, damit
ich nicht unter dem Arm ständig ein Wollbündel habe.

Die Jacke ist technisch und von der Passform her absolut in Ordnung.
Nur ich sehe darin aus, wie meine eigene Großmutter. Die Jacke ist an mir mehr als langweilig.
Ich weiß nicht, ob es am Schnitt oder an der Farbe liegt oder an beidem.

Jedenfalls ist die Wolle butterweich und zur Not wird es eine Hausjacke.
In meiner Erdgeschosswohnung wird es im Winter eh nie richtig warm.

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Hinten noch ein Satinschrägband, damit sich die Jacke nicht über die Schultern davon macht.

LG, Inge


italienischer Anschlag

Geschrieben von ias, 31 Oktober 2016 · 188 Aufrufe

Einer meiner Strickkurse ist gerade wieder in vollem Gang.
Alle Teilnehmerinnen können stricken, was sie wollen und wenn sie mich brauchen, bin ich da zur Unterstützung.
Aber es tauchen auch immer wieder Fragen nach verschiedenen Stricktechniken auf, so z.B. zum sogenannten
italienischen Anschlag und dem zugehörigen italienischen Abketten.

Der italienische Anschlag sieht super aus, wie bei maschinengestrickten Teilen. Er ist auch sehr elastisch.
Ganz früher gab es diesen italienischen Anschlag nur mit Hilfsfaden, der dann mühsam wieder rausgetrennt
werden musste. Jetzt gibt es eine Technik, die diesen Anschlag total einfach und ohne Hilfsfaden entstehen lässt.

Das Abketten wird nicht wie üblich mit den Stricknadeln gemacht, sondern die Maschen werden abgenäht.
Das ist eine ziemlich mühsame Geschichte. Vor allem dann, wenn man es erklären muss. Hat man es einmal
kapiert ist es "ganz einfach".

Und nun hier ein Beispiel
Eingefügtes Bild

LG, Inge

 


Kissenbezüge

Geschrieben von ias, 30 September 2016 · 170 Aufrufe

Schon ganz lange hatte ich vor, für meine Anfänger-Strickkurse etwas Vorzeigbares anzufertigen.
Ich hatte an gestrickte Kissenbezüge gedacht und die ganze Zeit nach geeigneter Wolle gesucht.
Geeignet in Bezug auf den Preis, da ich mir nicht sicher war, ob mir persönlich solche gestrickten
Kissenhüllen gefallen würden. Ich hatte mir ausgerechnet, dass ich so mit € 100 für Wolle dabei
gewesen wäre und das war mir echt zuviel.

Kürzlich gab es beim Karstadt am Hauptbahnhof einen Sonderverkauf und da bekam ich doch
tatsächlich 950 g Wolle für knapp € 10. Der Nachteil war halt, dass die Farbauswahl sehr begrenzt war.
Das Jeansblau war die einzige Farbe, die für mich in Betracht kam.

Die letzten drei Wochen habe ich so vor mich hingestrickt. Diese Arbeit war für meinen momentanen
Zustand "geistlos" genug. Als Verschluss habe ich jeweils einen Reißverschluss eingenäht.

Zum Schluss habe ich mir dann noch eine hellgraue, reguläre Wolle gekauft für das letzte Kissen.
Jetzt sind alle Kissen eingestrickt und mir gefällt es total gut. Die Kissen bleiben jetzt warm und
gut eingepackt bis zum Frühjahr. Wenn es wieder wärmer wird, ziehe ich die Kissen wieder
"leichter" an

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

LG, Inge






Mein Bild

2015 gestrickt

schwarze Jacke aus Kidmohair und Kaschmir HWF
gesamt 330 Gramm

in Arbeit

BW von WFH Häkeljacke

Gestricktes 2012

Herrenmütze schwarz 100 g
Fingerhandschuhe schwarz 100 g
Damenmütze schwarz 120 g
Herrenschal schwarz 250 g
Kurzarmpulli blau Seide 400 g
Rundpasse 100 g
"Pedal" 300 g BW HWF
"Arielle" 400 g BW Rödel-verschenkt
Herrenjacke anthrazit 700 g HWF
Damenjacke anthrazit 650 g HWF

Gestricktes 2011

dicke Jacke schwarz Zöpfe
blaue Jacke falsches Patent
jeansblaue Herrenjacke HWF
Tangent
grüne Lochmusterjacke
graue "Trachten"-Jacke
blauer Baumwollpulli mit Lochmuster
Winterjacke royalblau

Gestricktes 2010

schwarzer Herrenpulli
blauer Seidenpulli
blaue dicke Jacke
schwarze Bändchenjacke

Fertig Gestricktes 2009

Pulli Kurzarm Seide pink
Pulli 3/4 Arm Seide lila
Lochmusterjacke pink Baumwolle
rosa Jacke gerichtet
Kurzarmpulli glatt rechts Seide lila
Lochmusterpulli Seide lila
Jacke rot-schwarz

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung

Neueste Einträge

Neueste Kommentare