Zum Inhalt wechseln






Die verstrickte Dienstagsfrage 38/2010

Geschrieben von das-wollschaf, 21 September 2010 · 881 Aufrufe

Ist es euch schon einmal passiert, dass ihr euch voller Begeisterung an ein neues Teil gemacht habt, das ihr unbedingt haben wollt, und euch nach einem Drittel die Lust verlassen hat? Endet es zwangsläufig als Ufo, obwohl ihr es immer noch wollt? Oder beisst ihr euch durch, auch wenn euch eigentlich nix ranzieht. Ich habe das eben bei einer Jacke und mich würde interessieren, wie andere das angehen.

Herzlichen Dank an  Annie für die heutige Frage!




Guten Morgen!<br>Antwort gibts wie immer <a href="http://wollsturm711....">hier.</a><br>
  • Melden
Guten Morgen!
Hui - hier ist ja gar nix mehr los.
Nach langer Pause mach' ich auch mal wieder mit und meine Antwort könnt Ihr im Blog lesen:
http://lavendelmaschen.blogspot.com/
Eine schöne Woche
wünscht
Moni
  • Melden
Moin moin,
stimmt irgendwie ruhig geworden hier.
Bin aber auch mal wieder dabei.
nach zu lesen in meinem Blog
  • Melden
Guten Morgen,

interessante Frage, die ich im BLOG beantwortet habe.

Viele Grüße
Reni
  • Melden
Auch wieder dabei, und die Antwort gibt es diesmal wieder in meinem Blog - ich habe meinen Computer wieder.
  • Melden
Hallo, ich bin auch wieder mit dabei! Hier gehts zum Blog.

Viele Grüße
Anke
  • Melden
Guten Abend,

in meinem Weblog findet Ihr meine Antwort dazu. :-)

Zahlreiche Grüße
Kerstin
  • Melden
Wenn mich an einem halbfertigen Teil die Lust verläßt, ribble ich es.

LG Tammina
  • Melden

Wie mache ich mit beim Wollschaf

Da immer wieder gefragt wird, wie man denn beim Wollschaf mitmacht - hier die Antwort:

Du kopierst einfach den Text der Frage in deinen Blog und schreibst deine Antwort darunter. Ein Link untendrunter zur Wollschafseite ist obligatorisch Wenn Du Deinen Eintrag fertig hast, dann hinterlässt Du einen Kommentar hier im Blog unter der Frage, damit die anderen Deine Antwort auch finden können.

Wenn Du keinen Blog hast, dann kannst Du die Frage natürlich auch in den Kommentaren hinterlassen.

Um Kommentare zu hinterlassen mußt du dich hier einmal registrieren lassen.

Das war schon alles! Viel Spaß!

Euer Wollschaf!

Über

Inzwischen gibt es neben den unzähligen englischsprachigen eine Vielfalt an deutschen Stricktagebüchern. Ich bin ein neugieriges Schaf, und darum möchte ich Euch ein mal pro Woche eine Frage stellen. Ich freue mich darauf, die Antworten darauf in Euren Stricktagebüchern zu lesen.

Die Regeln sind ganz einfach:

1. Die Frage im eigenen Strickblog beantworten.
2. Kommentar bei der entsprechenden Frage hinterlassen, damit andere Deine Antwort auch finden.

Es grüßt,
das neugierige Wollschaf

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung