Zum Inhalt wechseln






Die verstrickte Dienstagsfrage 41/2010

Geschrieben von das-wollschaf, 12 Oktober 2010 · 978 Aufrufe

Du hast dir ein Strickheft gekauft und es dir gemütlich gemacht, um es zu lesen. Wie gehst du vor?

1.
Ich beginne mit dem Editorial oder dem Inhaltsverzeichnis und lese Seite für Seite bis zum Schluss. Die Anleitungen
beachte ich nicht.

2.
Ich überfliege nur alles und studiere bei den Modellen, die mir besonders gefallen, auch gleich die Anleitung.

3.
Ich habe mir das Heft nur wegen ein oder zwei Modellen gekauft, der Rest interessiert mich nicht. Am liebsten fange ich
dann sofort mit dem Stricken an

4.
Ich schaue mir zuerst die Modelle an und verweile bei denjenigen, die mir gut gefallen.
Im zweiten Durchgang lese ich dann auch redaktionelle Beiträge.

5.
Ich habe meine eigene Methode, nämlich ...

Herzlichen Dank an Michaela für die heutige Frage!




Guten Morgen!

Lange Frage, kurze Antwort HIER.

VG
Tanja
  • Melden
Guten Morgen!

Ach du liebe Güte, die Frage habe ich ja vor ewigen Zeiten gestellt. Aber wie man sieht: es geht nichts verloren beim Wollschaf.

Ich gehöre zu Typ 4. In erster Linie kaufe ich ja ein Heft wegen attraktiver Modelle. Schließlich geht es mir um die Strickanregungen.
Wenn ich mich dann jedem Modell gewidmet habe, lese ich alles von vorn bis hinten.

Einmal jedoch habe ich eine Verena gekauft, da haben mich die Modelle kaum interessiert, aber es war eine einzigartige Zusammenstellung aller möglichen Maschenanschläge darin.

Viele Grüße
Michaela
  • Melden
Hallo!

Ich habe auch mal wieder die Frage beantwortet und meine Antwort steht in meinem Blog.

LG Asti
  • Melden
Schöne Frage, die ich auch gleich in meinem Blog beantwortet habe.

Viele Grüße
Anke
  • Melden
Guten Abend,

meine Antwort auf diese Gewissensfrage findet Ihr in meinem Weblog.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
  • Melden
Ich habe gestern abend die neue Verena durchgesehen und kann sagen, daß ich Typ 4 bin.
Danke Wollschaf - danke Michaela!

LG Tammina
  • Melden

Wie mache ich mit beim Wollschaf

Da immer wieder gefragt wird, wie man denn beim Wollschaf mitmacht - hier die Antwort:

Du kopierst einfach den Text der Frage in deinen Blog und schreibst deine Antwort darunter. Ein Link untendrunter zur Wollschafseite ist obligatorisch Wenn Du Deinen Eintrag fertig hast, dann hinterlässt Du einen Kommentar hier im Blog unter der Frage, damit die anderen Deine Antwort auch finden können.

Wenn Du keinen Blog hast, dann kannst Du die Frage natürlich auch in den Kommentaren hinterlassen.

Um Kommentare zu hinterlassen mußt du dich hier einmal registrieren lassen.

Das war schon alles! Viel Spaß!

Euer Wollschaf!

Über

Inzwischen gibt es neben den unzähligen englischsprachigen eine Vielfalt an deutschen Stricktagebüchern. Ich bin ein neugieriges Schaf, und darum möchte ich Euch ein mal pro Woche eine Frage stellen. Ich freue mich darauf, die Antworten darauf in Euren Stricktagebüchern zu lesen.

Die Regeln sind ganz einfach:

1. Die Frage im eigenen Strickblog beantworten.
2. Kommentar bei der entsprechenden Frage hinterlassen, damit andere Deine Antwort auch finden.

Es grüßt,
das neugierige Wollschaf

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung