Zum Inhalt wechseln






Spuren der Gewalt - Die Dienstagsfrage

Geschrieben von Reni, 27 März 2012 · 648 Aufrufe

Das ist natürlich ein reißerischer Titel. Es handelt sich dabei um die Wollschaffrage, die da lautet:

Sieht man eigentlich euren Händen an, dass ihr strickt? Habt ihr z.B. Schwielen, oder Hornhaut an den Fingern? Oder gar schon "verbogene" Finger? Und was macht ihr dagegen? Wie pflegt ihr eure Hände?
Vielen Dank an Connie für die heutige Frage!


Am Ringfinger links habe ich an der rechten Seite des Fingerendgliedes eine Hornhautschwiele. Hier presst sich die Nadel beim Schieben der Masche an den Finger.
Da dies eine Frage der Stricktechnik ist, werde ich dagegen nichts tun. Ansonsten pflege ich meine Hände mit einer erdölfreien Pflegecreme, wie ich es auch ohne stricken tue.







Google Werbung

Mein Bild

Neueste Kommentare