Zum Inhalt wechseln


kirsten2511's Blog



Singer Solo Grobstricker

Geschrieben von kirsten2511, 05 September 2013 · 1.231 Aufrufe

Hallo,

meine Freundin hat einen Singer Solo Grobsticker erstanden.

Kann mir evtl. jemand Auskunft über das Baujahr geben? Ich tippe auf 60/70er Jahre. Sie zieht den Faden nicht automatisch ein, man legt ihn Reihe für Reihe in die Nadeln und fährt dann mit dem Schlitten drüber. Angeblich hat die Verkäuferin, ca. unter 50 Jahre alt, ihn neu auf einer Messe gekauft...... Meiner Meinung nach kann das nicht sein, oder aber sie war sehr, sehr jung.

Bin mal gespannt, was ihr so meint
Kirsten


Neuzugang

Geschrieben von kirsten2511, 16 August 2013 · 326 Aufrufe

Hallo,

meine Herde hat einen Neuzugang. Er heißt Brother KH-260 und muß nun noch etwas aufgepäppelt werden.

Es ist eine Lochkarten-StriMa. Bisher habe ich auf der elektr. KH-900 gestrickt und überhaupt keine Ahnung von Lochkarten. Kann ich Lochkarten von anderen Brother StriMas benutzen oder sind es spezielle nur für die KH-260? Wie kann ich anhand der Löcher erkennen, welche Tasten ich drücken muss, z.B. für Vorlege- oder Webmuster?
Mustert sie automatisch auf der ganzen Breite? Und wann "mache ich die Lochkarte zur Rolle"? Was muss sichtbar werden, um sie zusammen zu fügen?

Also, eine ganze Menge an Fragen, ich bin allerdings sehr guter Hoffnung, dass mir geholfen werden kann.

Ich würde auch gerne noch einige Lochkarten erwerben. Mir schwebt so etwas mit Rosen- oder Blütenmuster vor....

Vielleicht kann mir ja auch diesbezüglich geholfen werden. Ich setze aber noch eine Suchen-Anzeige ins Forum.

Danke schon mal
Kirsten


Müde und abgeschlagen

Geschrieben von kirsten2511, 06 Juli 2013 · 327 Aufrufe

Hallo,

so die Jungs von Depeche Mode sind noch heute Nacht, direkt nach dem Konzert, weitergezogen nach Brüssel, wo sie bei einem Festival auftreten - schade.

Das Konzert gestern schlug noch einiges um Längen von Mittwoch. Das Publikum war fantastisch und trägt so eine Band durch den Abend. Alle waren danach erfüllt von guter Laune und "sich liebhaben".

Da ich die Band ja nun schon von Mittwoch kannte, war mein Arbeiten sehr sehr entspannt. Kein Abtasten mehr, sondern einfach nur auf Zuruf und durch Gesten. Ich denke mal, sie waren sehr zufrieden. Habe sogar Autogramme bekommen, etwas, wonach ich grundsätzlich nicht fragen darf. Aber, s i e haben mich gefragt .... und die Blumen, die zur Gardorobendekoration gedient haben, durfte ich mir komplett mitnehmen. Ferner noch ein Tour-Shirt und natürlich meine Tourausweise. (Sie berechtigen mich, daß ich mich frei an jedem Ort der Halle aufhalten kann) Ich kann stolz behaupten, daß ich davon inzwischen rund 60 angesammelt habe, wobei es bei den Musicals und den meisten Tanzshows keine gibt.

Aber heute, nach dem Dauerstreß von 6 großen Konzerten in 14 Tagen, bin ich extrem ruhebedürftig. Gleich gehe ich mal in den Garten um nach den Blumen zu sehen und danach ..... werde ich mich meinem Gestrick/Gehäkel widmen. Wie schön.

Allen ein schönes und entspanntes Wochenende
Kirsten


Noch ganz erfüllt

Geschrieben von kirsten2511, 04 Juli 2013 · 358 Aufrufe

Hi, so ich berichte weiter:

Am Dienstag habe ich ja, wie bereits geschrieben, bei Mark Knopfler gearbeitet - bereits zum 3. Mal. Ich bin noch ganz erfüllt, da er auch mein " Wunschkanditat" war. Ansonsten ist es mir wirklich egal, für wen ich arbeite, aber er ist mein ganz persönlicher Favorit. Trotzdem er ja ein Superstar ist (seit Jahrzehnten, früher mit Dire Straits), ist er total gelassen und entspannt. Er kommt ganz normal ohne Bodyguard in die Garderobe, zieht sein Köfferchen selbst und singt sich mit seiner Band in der Garderobe warm. Schön! Nannte mich "my Dear" oder "my lovely wardrobe lady". Fühle mich geehrt. Das Konzert war, wie erwartet, sehr sehr gut. Sehr gute Musiker mit Spaß am spielen.

Am Mittwoch dann das Kontrastprogramm: Depeche Mode in Düsseldorf. Hab ich zum ersten Mal gemacht. Sehr überraschend. Alle total sympatisch, gar nicht abgehoben und sehr privat und intim. Kamen mit Frauen/Freundinnen und Kindern. Sehr nett. Habe mich nett mit Dave Gaham unterhalten und durfte seinem Bandkollegen die Fingernägel schwarz lackieren - für´s Konzert. Eine Anekdote noch, ehe ich ins Plaudern komme (was nicht gern gesehen wird): Alle drei standen in Socken vor mir! (Schmunzel) Hatten neue Hosen fürs Konzert gekauft, die aber zu lang waren. Ich mußte abstecken und kürzen. Köstlich!

Das Konzert war sehr gut und ich fand es sehr charismatisch. Ja, die haben schon was.

Morgen nochmal Depeche Mode in Düsseldorf (ich glaube, es gibt noch Karten) und hoffentlich am Mittwoch Robbie Williams. Weiter gehen meine Buchungen noch nicht.

Grüße
Kirsten


Viel unterwegs ...

Geschrieben von kirsten2511, 28 Juni 2013 · 353 Aufrufe

Hallo,

auch von meiner Seite gibts wieder einiges zu erzählen.

Mittwoch und Donnerstag dieser Woche habe ich bei Rihanna in der Garderobe gearbeitet - insgesamt in zwei Tagen 26 Stunden. Trotzdem ich nun schon das 3. Mal bei ihr gebucht war, ist es immer wieder anders. Dieses Mal war ich mit meiner Nähmaschine und Schneiderkenntnissen angefordert. Alles kein Problem. Ich habe an beiden Tagen vor der Bühnenshow NUR genäht. Bühnenklamotten, Rihannas Privatsachen, die Kleidung ihres Bodyguards repariert usw. Auch während der Show war sehr viel zu tun. Es waren sehr anstrengende und ereignisreiche Tage.

In der nächsten Woche darf ich bei Mark Knopfler in Köln die Garderobe betreuen (absoluter Wunschkandidat von mir!) und Mittwoch und Freitag bin ich für Depeche Mode in Düsseldorf gebucht worden .... Und Robbie rückt immer näher ...

Ach ja, Samstag letzter Woche war ich ja bei Bon Jovi. Wow, entspanntes arbeiten und eines der besten Konzerte.

Falls Interesse besteht, berichte ich gerne weiter.

Kirsten


Neue Buchung

Geschrieben von kirsten2511, 19 Juni 2013 · 230 Aufrufe

Hi,

habe eine neue Buchung rein bekommen. Werde Samstag bei Bon Jovi in Köln die Künstlergarderobe betreuen.
Bin ja echt mal gespannt, was da auf mich zukommt. Allein für den Bühnenaufbau sind 3(!) Tage angesetzt....

Ich freu mich jedenfalls sehr.

Am Mittwoch und Donnerstag werde ich dann zum dritten Mal Rihanna betreuen. Mal sehen, ob sie diesmal einigermaßen pünklich auf der Bühne steht. Sie sieht in Natura noch viel viel besser aus als im Fernsehen oder auf Bildern. Ihr Gesicht ist sehr ebenmäßig. Eine richtige Schönheit.

Sieht wohl so aus, als sollte auch Robbie "von mir die Hose gebügelt bekommen".....:pfeif:src="http://board.strickn...ult/pfeif.gif">

Grüße
Kirsten


Bisschen was zu erzählen .....

Geschrieben von kirsten2511, 03 Juni 2013 · 305 Aufrufe

Hallo,

zuerst einmal melde ich mich zurück. Habe ewig nichts geschrieben, lese aber so gut wie täglich und stelle immer wieder fest, daß sich nicht unbedingt alles ums stricken dreht, sondern daß hin und wieder auch aus dem "täglichen Leben" geschrieben wird. Auch ich habe so ein bisschen was zu erzählen:

Ich bin beruflich viel unterwegs: Hört sich viell. seltsam an, aber ich bin eine Garderoben-Frau (engl. Wardrobe Assistend). Ich arbeite seit vielen Jahren bei Konzerten und Musicals im Backstagebereich und sorge dafür, daß die Künstler so auf die Bühne kommen, wie der Zuschauer sie zu sehen bekommt. D.h. ich bin für die komplette Künstlergardeobe zuständig. Meine "Kunden" sind Prominente wie Madonna, Brittney Spears, Rihanna, Paul McCartney und viele viele mehr. Auch für diverse Musicals, z.B. Mamma Mia, Westside Story, Evita u.v.m. bin ich gebucht worden.

Besonderes Highlight dieses Jahr (vor kurzem noch) war P!nk. Es war so schön. Sie ist total natürlich und kam mit Kind und Familienanhang, hat mit uns gegessen und war völlig entspannt. Auch die Konzerte waren fantastisch.

Am Mittwoch werde ich in Köln für Alicia Keys arbeiten und vorhin kam eine Anfrage, ob ich Lust hätte, bei Barbra Streisand zu arbeiten .... Schon toll.

Mein persönlicher Favorit in diesem Jahr wird Mark Knopfler (ehem. Dire Straits) sein. Für ihn habe ich schon einmal gearbeitet, da war er mit Bob Dylan unterwegs. Einfach gut. Eine Stimme wie Samt ... und das genau neben mir. Da könnte Frau direkt zum Groupie werden (ist ein Scherz....)!

Ja, so ist das. Ich wollte nur mal so erzählen.... :pfeif:src="http://board.strickn...ult/pfeif.gif">


Kennt jemand von euch bopki.com?

Geschrieben von kirsten2511, 04 März 2011 · 272 Aufrufe

Heute morgen brachte mir der Paketbote ein schweres mittelgroßes Päckchen. Meine Freude war groß, denn in diesem Päckchen waren 1 x Full Repair Shampoo, 1 x Full Repair Conditioner (jeweils 250 ml), sowie 20!!x Shampoo und 20!!x Condioner a 50 ml zum Testen und Weitergeben! Absolut kostenlos, einfach nur ein Traum.

Seit längerem bin ich Mitglied in der Frauen-Community für Marketing zum Mitmachen, auch im I-Net bopki.com, genannt. Immer mal wieder bekommt man ein Bewerbungticket für verschiedene Markenprodukte zum Testen als Mail zugesandt und wenn man Glück hat, ist man halt eine derjenigen, die für ein solches Projekt ausgewählt werden. Bereits mehrmals hatte ich das Glück, Produkte von Knorr oder Olaz usw. testen zu dürfen.

Die Anmeldung, sowie die Produkte sind absolut kostenlos. Sollte einfach mal ein Tipp sein ... ;)

Liebe Grüße
Kirsten


Tolles Konzert

Geschrieben von kirsten2511, 23 Juni 2010 · 254 Aufrufe

Hallo,

ich muß kurz meiner Begeisterung Luft machen:

Mein Mann und ich hatten für Samstagabend (19.06.10) Konzert-Karten für Mark Knopfler in Leipzig.

Es war einfach nur super. Die Stimmung, Mark Knopfler, die Musiker, es paßte einfach alles. Ein so tolles Konzert habe ich selten erlebt. Gänsehautstimmung pur ...

Vielleicht war einer von euch auch in einem seiner Konzerte und ist ebenso hin und weg wie ich ... ich kann´s verstehen. :pray:

Liebe Grüße
Kirsten


Neues Block-Mitglied

Geschrieben von kirsten2511, 02 Juni 2010 · 248 Aufrufe

Hallo, möchte mich kurz als neues Block-Mitglied vorstellen: Ich bin weiblich, heiße Kirsten, bin 46 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder (17 u. 20 Jahre alt) und komme aus dem Sauerland. Mein allergrößtes Hobby ist das Nähen (da bin ich schon ein wenig verrückt und nähe oft anders als normal), mein nächstes Hobby ist das Stricken, allerdings wandele ich an der Strima noch auf Anfängerpfaden. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. So das war´s erstmal. Frohes Weiterstricken :-P

Auweiha, habe gerade bemerkt, daß es gar nicht Block heißt, sondern Blog!! Seht es mir bitte nach ... :schaem:





Neueste Einträge

Tags

    Meinen Blog durchsuchen

    Google Werbung