Zum Inhalt wechseln


Michaela's Blog



Auf ein Neues

Geschrieben von Michaela74, 03 Januar 2016 · 601 Aufrufe
Dies und Das
Ich wünsche Euch allen ein gesundes, erfolgreiches und glückliches neues Jahr - und immer ein paar Maschen auf den Nadeln! :-D
 
LG
 
Michaela


Morgen Kinder ...

Geschrieben von Michaela74, 23 Dezember 2015 · 338 Aufrufe
Dies und Das
... wird's was geben.
 
Ich wünsche der ganzen Forumsgemeinde ein ruhiges und friedliches Weihnachtsfest!
 
LG
 
Michaela


Pullover für die Mama

Geschrieben von Michaela74, 22 Dezember 2015 · 381 Aufrufe
Von mir gestrickt/gehäkelt
Ja, ich war eine Weile nicht da, aber trotzdem nicht ganz untätig. :jaja:
 
Fertig geworden und das auch noch rechtzeitig zu Weihnachten ist dieser Pullover für meine liebe Mutti.
 
Angehängtes Bild
 
Material: Baby Linett von Schachenmayr
 
Nadelstärke: 3 und 3,5
 
Verbrauch: 675 gr
 
Anleitung/Entwurf: von mir und selbstgemacht
 


Fotonachtrag vom Ewigkeitsgestrick

Geschrieben von Michaela74, 27 Oktober 2015 · 415 Aufrufe
Von mir gestrickt/gehäkelt
So, nun gibt es auch ein Foto zum letzten Eintrag.
Der Pulli ist im Falschen Patent gestrickt und das Material ist eine BW/Polyacryl/Viskose-Mischung, aber dadurch, dass der Viskosefaden nur ganz locker um den anderen Faden gewickelt war und sich das manchmal etwas abgespalten hat, war das Stricken manchmal kein echtes Vergnügen.
 
Angehängtes Bild
 
Material: nicht mehr erhältlich
 
Nadelstärke; 3,5 und 4
 
Verbrauch: 444 gr
 
Anleitung/Entwurf: von mir und selbstgemacht


Unfassbar ...

Geschrieben von Michaela74, 24 Oktober 2015 · 344 Aufrufe
Von mir gestrickt/gehäkelt
... und kaum zu glauben ist die Tatsache, dass ich gerade eben die letzten Fäden an einem Pulli verstochen habe, für den ich über 6 Jahre gebraucht habe. :schaem:
 
Angefangen habe ich damit im Frühjahr/Sommer 2010 und ziemlich schnell festgestellt, dass mir das eingekaufte Material nicht für einen Langarmpullover reicht, damals war ich noch nicht so schlau wie heute.
Da ich das Garn auch noch bei einem Abverkauf erstanden hatte, half auch der nochmalige Gang in's Wollgeschäft nichts mehr, ich hatte wirklich das letzte Garn erstanden, was sich im Laden und Lager befand.
Dann verschwand das Teil erst mal in der Versenkung.
Irgendwann habe ich es mal wieder hervorgeholt und die Korpusteile doch fertig gemacht.
Dann irgendwann den 1. Ärmel angestrickt und dann im Laufe dieses Jahres den 2. Ärmel und gestern hat es mir gereicht, spukt einem ja doch immer wieder im Kopf rum, ich habe es ausgepackt und endlich fertig gemacht.
HURRA!!! :3dance:
 


Wenn frau keine Probleme hat ...

Geschrieben von Michaela74, 10 September 2015 · 725 Aufrufe
Gummizelle
... und mal was Anderes machen will, dann gräbt sie eine Stickarbeit aus. :plem:
 
Vor langer Zeit, genau genommen sind es jetzt 7 Jahre  :schaem: , habe ich mich über ein größeres Stickprojekt gemacht.
Ich wollte die Ecken einer Mitteldecke mit einem Motiv aus Stiefmütterchenblüten und Grünzeug besticken.
Leider hatte ich damals noch nicht wirklich viel Zeit, weil mich Kinder, Haus, Hof und Garten noch arg beschäftigt haben und ich bin meistens erst in den Abendstunden zum Sticken gekommen, aber bei Lampenlicht ließ sich die Stickschrift sehr schwer lesen und irgendwie ging das alles zu schwer und zu schleppend voran und so habe ich es irgendwann entnervt weggepackt.
 
Nun habe ich das Projekt wieder an's Tageslicht befördert und bin schon wieder genervt.
 
a) Habe ich in dem "alten" Gestickten schon etliche Fehler entdeckt und korrigieren müssen.
 
b) Kann ich das Material, was schon mal verstickt war, wegwerfen, so robust ist das Stickgarn leider nicht.
 
c) Ist mir dann heute sogar bei einer neuen Farbfläche, die ich mit einem NEUEN Faden sticken wollte, der Faden gebrochen und jetzt wird es mit dem einen Farbton schon arg eng und man bedenke, dass ich das Garn auch vor 7 Jahren gekauft habe und ich weiß ja nicht, ob sich da nicht doch leichte Unterschiede bei den Farben bemerkbar machen!?
 
d) Und Stickgarn kaufen, jaha, das ist ja auch so eine Sache, das müsste ich bestellen oder nach Berlin, wegen 1 Strängchen lohnt sich weder das Eine noch das Andere.
 
:motz2:
 
Ich muss mich jetzt erst mal mit Sockenstricken beruhigen ...


Einmal Aran für den Sohn bitte

Geschrieben von Michaela74, 05 September 2015 · 431 Aufrufe
Von mir gestrickt/gehäkelt
Es begab sich mal, vor etwas mehr als einem Jahr, dass ich meine Anleitungshefter überarbeitete und auch meine diversen Strickzeitschriften durchforstete und mir aus diesen nur die mir gefälligen Anleitungen heraustrennte und abheftete.
Bei dieser Gelegenheit fiel meinem jüngeren Sohnemann ein Bild von einem Pulli in's Auge, von dem er verkündete: "Den Pulli möchte ich."
Gut, das Material war schnell besorgt, aber gestrickt habe ich ihn erst in diesem Jahr, genauer gesagt ist es mein Strickwerk vom August. :-D
 
Angehängtes Bild
 
 
Hier noch eine Detailansicht vom Muster, am lebenden Objekt fotografiert
 
Angehängtes Bild
 
Material: Elastico von LanaGrossa
 
Nadelstärke: 3 und 3,5
 
Verbrauch: 442 gr
 
Anleitung/Entwurf: aus einer Verena, mit leichten Abwandlungen von mir
 


Etwas verspätet, aber dafür doppelt

Geschrieben von Michaela74, 02 September 2015 · 275 Aufrufe
Statistik oder so
Hier meine Statistik für Juli und August.
 
Im Juli habe ich nur Zugänge zu verbuchen, 500 gr Color-Baumwollgarn, 650 gr Uni-Baumwollgarn und 500 gr Merinogemisch mit Pailletten, macht 1.650 gr.
 
Im August habe ich einen Abgang zu verbuchen, 442 gr Baumwollgarn, habe ich für den Sohnpullover vernadelt.
 


Ich packe meinen Koffer wieder aus

Geschrieben von Michaela74, 15 August 2015 · 389 Aufrufe
Dies und Das
Ich bin auch wieder aus dem Urlaub zurück.
Schön war's im Vogtland, aber die letzten Tage waren schon extrem heiß. :jaja:
Wir waren spazieren, Eis essen, meine Tante besuchen, haben die Abende mit Spielen verbracht und ansonsten die Ruhe genossen.
 
Ich war auch mal im ortsansässigen Heimatmuseum und habe beim Schauklöppeln zugeschaut, meine Güte, sieht echt kompliziert aus, die Sache. :eek:
 
Im Garten meiner Schwester war Wespenalarm, also war der Besuch da recht kurz.
 
Gestrickt habe ich hin und wieder auch und so sind 2 Korpusteile für einen Sohnpullover entstanden.
 
 
 


Ich packe meinen Koffer

Geschrieben von Michaela74, 30 Juli 2015 · 448 Aufrufe
Dies und Das
Ich habe eine ziemlich nervenaufreibende Zeit hinter mir und es ist auch noch nicht ganz vorbei.
Ich bin in den letzten Monaten mit meinem kleineren Sohnemann ja von Arzt zu Arzt getingelt, da sich die Sache mit den Abszessen auch trotz OP nicht wirklich gebessert hat.
Momentan machen wir eine längere Therapie mit Antibiotika und es hat sich schon arg gebessert, aber ob es dann ganz wegbleibt, wird man sehen.
 
Außerdem hat man Auffälligkeiten im Blutbild festgestellt, mit einer Gruppe der weißen Blutkörperchen stimmt was nicht wirklich, und um das abzuklären müssen wir im September mal in die Charité. :???:
 
So und da ich etwas Zeit habe, bis zum nächsten Arzttermin, habe ich, relativ spontan, beschlossen einen Koffer zu packen und ein paar Tage Urlaub bei meiner Familie im schönen Vogtland zu machen.
 
Stricktechnisch ist hier nicht so viel zu vermelden, das Zipfeljäckchen hat gerade Pause, da ich ein Langzeitufo ausgegraben habe und ansonsten möchte ich vielleicht erst mal noch ein anderes Großprojekt in Angriff nehmen, also irgendwas, was schneller voran geht.
Wenn ich heute Nachmittag noch Zeit und Lust habe, werde ich mir darüber Gedanken machen und alles was ich brauche einpacken und wenn nicht, dann nehme ich eben Sockenwolle und ein Nadelspiel mit.






Fertige Werke

Erwähnenswerte Frühwerke:

23 Paar Socken glatt re oder mit Strukturmuster
5 Paar Socken mit diversen Lochmustern
3 Paar Sneaker
Norwegerpullover für´s kleine Sohnkind
Socken-Adventskalender

2011 fertig gestellt/gestrickt:

1 Paar Socken für´s kleine Kind
1 Paar Mustersocken für mich
1 Paar Socken für mich
1 Paar dicke Socken mit Strukturmuster für mich
2 Paar Sneaker für mich
Dreiecktuch aus Sowo (verschenkt)
Überziehtop
Sommertop
1 Paar Strümpfe für Paps
6 Paar Socken für die family
1 Mütze für´s Schwesterherz

insgesamt verarbeitet: 1.672 gr

2012 gestrickt:

Pullunder für´s kleine Sohnkind, 264 gr
Schal für´s kleine Sohnkind, 140 gr
2 Paar dicke Socken für mich, 128 gr
Auftragsmütze in anthrazit, 50 gr
Pucksack, 60 gr
2 Paar Frühchenschuhe, 40 gr
3 Frühchenmützen, 37 gr
Auftragsmütze in anthrazit, die 2., 56 gr
2 Paar Jaywalker für mich, 116 gr
Mustermixpullover für mich, 674 gr
1 Paar Auftragssocken, Gr. 40, 62 gr
Rock für mich, 324 gr
Lochstreifen-Pulli für mich, 376 gr
1 Paar Socken, 56 gr (verschenkt)
2 Paar Sneaker für mich, 74 gr
Papa-Pullunder, 338 gr
Mama-Pullover, 432 gr
3 Paar Socken für die family, 181 gr
1 Paar Socken für mich, 52 gr

insgesamt verarbeitet: 3.460 gr

2013 fertig gestellt/gestrickt/
gehäkelt:


1 Paar Socken für mich, 52 gr
Sofakissenhülle (gehäkelt) aus SoWo-Resten, 130 gr
Jay-Jay, die Fledermaus, 290 gr
2 Paar Strima-Socken für mich, 106 gr
Babydecke ca. 82 x 92 cm, 314 gr
Babyset Mütze & Schuhe, 38 gr
Babygarnitur, 165 gr
Socken für die Mama und Schuhe für´s Baby, 82 gr
2 Paar Strima-Socken für mich, 100 gr
Sofakissenhülle (gehäkelt) aus SoWo-Resten, 154 gr
1 Paar Mustersocken für mich, 60 gr
2 Paar Sneaker für mich, 76 gr
1 Paar Bettsocken für den kleineren Sohnemann, 56 gr
Überziehtop, 268 gr
3 Paar Socken für Paps, 216 gr
3 Paar Socken für Mama, 176 gr
1 Paar dicke Socken, 70 gr
1 Paar Kniestrümpfe, 92 gr
Mütze und Handschuhe für die Großnichte, 60 gr

insgesamt verarbeitet: 2.505 gr

2014 verarbeitet: 4.330 gr
 
2015 fertig gestellt/gestrickt/
gehäkelt:

 
2 Paar Bettsocken für den jüngeren Sohnemann, 112 gr
Schal für den jüngeren Sohnemann, 146 gr
Mütze für den jüngeren Sohnemann, 44 gr
Jacke für den jüngeren Sohnemann, 664 gr
1 Paar Mustersocken für mich, 56 gr
Kleiner Norweger, 102 gr
Baby-Garnitur, 292 gr
Tuch, 260 gr
Sommerpulli, 194 gr
Aprikose, 550 gr
Sommerpulli mit Struktur, 368 gr
Aranpullover für den jüngeren Sohnemann, 442 gr
7 Paar Socken für den jüngeren Sohnemann, 392 gr
Pulli im Falschen Patent,444 gr
Pullover für die Mama,675 gr
Mütze für den jüngeren Sohnemann, 47 gr
Schal und Mütze für den jüngeren Sohnemann, 185 gr
Drachenschwanz, 144 gr
 
insgesamt verarbeitet: 5.117 gr

 

Neueste Einträge

Neueste Kommentare

Stash

Baumwolle/
Baumwollgemisch:  10.350 gr
 
Merino/
Merinogemisch:        4.386 gr
 
Alpaka:                        400 gr
 
gesamt:                 14.936 gr
 
 
Sockenwolle
 
4fädig:                   3.900 gr
6fädig:                      600 gr
 
gesamt:               4.500 gr

Google Werbung