Zum Inhalt wechseln






Die verstrickte Dienstagsfrage 50/2008

Geschrieben von das-wollschaf, 09 Dezember 2008 · 616 Aufrufe

Eine Frage für diejenigen, die schon vor den Zeiten des Internetsgestrickt haben: Früher war Stricken etwas in der Familie oder im Freundeskreis. Durch das Internet ergaben sich ganz neue Möglichkeiten. Welche Möglichkeiten nutzt ihr und wie hat sich euer Strickverhalten dadurch geändert?

Herzlichen Dank an Susanne für die heutige Frage!




Guten Morgen Wollschaf-Fans,

meine Antwort gibt es wieder im Hexenwerk.

Ich wünsche Euch eine schöne, wollige Adventswoche.
Liebe Grüße
Zauberin
  • Melden
Meine Antwort ist im Blog zu finden.
LG Monika
  • Melden
Hallo,

diese Woche bin ich auch mal wieder dabei. Eine wie ich finde sehr interessante Frage!
Meine Antwort ist auch schon online. Viel Spaß damit.
Wünsche allen eine strickige Woche und eine schöne Adventszeit!
  • Melden
Eine Frage für diejenigen, die schon vor den Zeiten des Internetsgestrickt haben: Früher war Stricken etwas in der Familie oder im Freundeskreis. Durch das Internet ergaben sich ganz neue Möglichkeiten. Welche Möglichkeiten nutzt ihr und wie hat sich euer Strickverhalten dadurch geändert?

Herzlichen Dank an Susanne für die heutige Frage!

Zuerst habe ich mal eine Frage:
Warum wird nicht direkt hier geantwortet? Sich durch die Blogs zu klicken, soviel Zeit habe ich nicht.

Nun zu heute:
Ich stricke ja schon seit über 30 Jahren und habe die Möglichkeit mit dem Internet erst vor gut 2 Jahren entdeckt, vorher war der PC für mich nur zum arbeiten da.
Mein Strickverhalten hat sich insofern geändert, das ich in den Foren neue Freunde gefunden habe. Man kann sich gut austauschen, sich über Garne und Zubehör wie Nadeln informieren und unterhalten und findet neue Ideen. Eigentlich ist frau immer auf den neuesten Stand.
DurchsI-net habe ich meine, heute beste Freundin gefunden. Wir treffen uns nicht nur zum stricken.
LG Anke
  • Melden
Guten Morgen,

meine Antwort findet sich in meinem Weblog.

An Anke: Ich denke, der Sinn der Wollschaf-Frage liegt hauptsächlich darin, Besucher auf die eigene Seite zu bringen. Und vieles, wie z.B. umfangreiche Verlinkungen, Quellenangaben, Bilder etc., sind ja hier in den Kommentaren nicht ohne weiteres möglich.
Aber ein Klick ins Blog und dann wieder zurück hierher ist doch relativ schnell gemacht, oder was meinst Du?

Zahlreiche Grüße
Kerstin
  • Melden
Guten Morgen,

danke fuer die Frage, die Antwort gibt es hier.

Schoenen Tag!
Andrea
  • Melden
Super Frage, findet der Wollmops und hat sich bereits dazu geäußert.

Bis bald in den Blogs!
Der Wollmops
http://wollmops.blogspot.com/
  • Melden
Bin dabei :-)
  • Melden
Hallo die Antwort ist wie imemr im Blog

LG Anett
  • Melden
Hallo,

meine Antwort wie immer in :gugsdu: meinem Blog
  • Melden
Häkelmoni
09.12.2008 - 12:51
Ich mach' auch wieder mit. Meine Antwort ist in meinem BLOG zu lesen.
LG
Moni
http://haekelmoni.blogspot.com/
  • Melden
Hallo,
zu meiner Antwort bitte HIER entlang
  • Melden
Und auch ich bin wieder dabei; meine Antwort findet sich in meinem Blog!

Einen schönen, gemütlichen Feierabend wünsche ich euch allen!

LG, Katarina
  • Melden
Hallo,

Die Antwort ist in meinem Blog.

Eine schöne Adventswoche wünscht
Mary
  • Melden
Meine Antwort ist schon lange online, hätte beinahe vergessen mich hier zu melden.

Blog

Schönen Restdiensttag
  • Melden
Guten Morgen,
meine Antwort ist hier zu finden.

Gruß,
Celebrin
  • Melden
Schöne Frage. Meine Antwort findet Ihr hier: www.aran-knitting.blogspot.com

Liebe Grüße
Anke
  • Melden
Joop, heute wieder mal zu spät, aber diese Frage möchte ich beantworten:

Mein Strickverhalten selbst hat sich überhaupt nicht geändert, nur mehr Bücher kaufe ich, und ich habe ganz schnell auch immer eine Idee, nur das Wenigste wird wegen Zeitmangel realisiert....

Liebe Grüße Bonny
http://kleinekreationen.blogspot.com/
  • Melden
Die Antwort steht - etwas spät - im Blog.

Liebe Grüße
Astrid
  • Melden
Moin zusammen,

meine gesammelten Antworten auf die letzten Fragen gibt´s hier zu lesen:

Suses Sammelsurium

Liebe Grüße
Suse
  • Melden

Wie mache ich mit beim Wollschaf

Da immer wieder gefragt wird, wie man denn beim Wollschaf mitmacht - hier die Antwort:

Du kopierst einfach den Text der Frage in deinen Blog und schreibst deine Antwort darunter. Ein Link untendrunter zur Wollschafseite ist obligatorisch Wenn Du Deinen Eintrag fertig hast, dann hinterlässt Du einen Kommentar hier im Blog unter der Frage, damit die anderen Deine Antwort auch finden können.

Wenn Du keinen Blog hast, dann kannst Du die Frage natürlich auch in den Kommentaren hinterlassen.

Um Kommentare zu hinterlassen mußt du dich hier einmal registrieren lassen.

Das war schon alles! Viel Spaß!

Euer Wollschaf!

Über

Inzwischen gibt es neben den unzähligen englischsprachigen eine Vielfalt an deutschen Stricktagebüchern. Ich bin ein neugieriges Schaf, und darum möchte ich Euch ein mal pro Woche eine Frage stellen. Ich freue mich darauf, die Antworten darauf in Euren Stricktagebüchern zu lesen.

Die Regeln sind ganz einfach:

1. Die Frage im eigenen Strickblog beantworten.
2. Kommentar bei der entsprechenden Frage hinterlassen, damit andere Deine Antwort auch finden.

Es grüßt,
das neugierige Wollschaf

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung