Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Freitagsfüller #470

Geschrieben von Annie, 20 April 2018 · 18 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 







1.   Anrufbeantworter, siehe vorherigen Eintrag - frisch aktiviert.
 

2.   Der beste Erdbeerkuchen - es geht mir wie ihr- gibt's denn schlechten?.
 
3.   Es ist noch  genug Wolle übrig.
 
4.   Wenn ich könnte, wie ich wollte und dann auch noch den Hintern hochbekommen würde und das alles durchziehen - ohwehoweh .
 
5.  15 Minuten hing ich bei der Hotline in der Warteschleife.
 
6.   In unserem Land gibt es Gutes und Schlechtes, wie überall. 
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Sohn, der sich bereiterklärt hat für seine Schwester einzuspringen und mit der alten Frau Mutter nach Bietigheimzu gehen , morgen habe ich geplant, den Garten zu beackern und einiges im Haushalt zu tun und Sonntag möchte ich auf der einen Seite ausschlafen, auf der anderen laufen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 


Es hat sich...

Geschrieben von Annie, 19 April 2018 · 49 Aufrufe

.... mal wirder bewiesen - never touch a running System!
 
Da ich unter Anderem immer mehr als Telefonzentrale für die Eltern herhalten muss und die Anrufe gehäuft morgens kommen, wenn ich nun mal arbeiten bin, kam mir die Idee den kostenlosen Service meines Anbieters für die Mailbox zu nutzen. Zwar hat mein Chef nix dagegen, wenn ich mal privat telefoniere, wenn es wichtig ist, aber ICH möchte das nicht und das Meiste kann man gut nachmittags erledigen.
 
Einrichten kann ja so schwer nicht sein, dachte ich. Also nachgelesen, Video geschaut und losgelegt. Erst hat das mit der SMS, die man schicken soll nicht geklappt. Also habe es noch einmal versucht, mit dem Ergebnis, die Mobilbox ist bereits aktiviert. Das war doch schon mal gut, für den Anfang. Doch nun hat sich das Blatt gewendet.
Nach einer Stunde probieren habe ich entnervt beim Anbieter angerufen, damit ich problemlos mit dem Handy werkeln kann, vom Festnetz aus.
Nach 10 Minuten Gedüdel hatte ich eine zwar sehr freundliche, aber wenig kompetente Mitarbeiterin am Ohr. Sie hat mir noch mal vorgelesen, was ich tun soll, eingegangen darauf, dass das alles schon passiert ist, ist sie leider nicht. Ich musste erst massiv werden, um zum Second-Levelsupport verbunden zu werden.
Hier war dann mehr oder weniger das Gleiche. Diese Dame meinte allerdings, ich solle meine Netzwerkeinstellungen zurück setzten, leider würde dann unser Gespräch abbrechen. Sie riefe zurück. Dass ich vom Festnetzt aus anrufe, hat sie ignoriert, schwupp war sie weg. Sonderlich dazu beigetragen meine Laune zu heben, hat dies nicht. Also Netzwerkpasswort gesucht, Einstellungen zurück gesetzt und was soll ich sagen - gleiches Ergebnis wie zuvor.
Aufgeben? Nun ja, die mich kennen wissen, dass mir das keine Ruhe lässt. Also mit dem Angetrauten diskutiert, allerdings ist er in diesem speziellen Fall auch keine ganz große Hilfe, denn bei unseren Handys gehen wir getrennte Wege.
Irgendwo habe ich dann im Netzt die Zahlencodes gefunden, um die Box zu konfigurieren, was mich immerhin bis ins Hauptmenü geführt hat, dort wurde mir von einer freundlichen Automatenstimme gesagt, das ginge nicht, ich solle mich an meinen Anbieter wenden.
Also wieder angerufen und nach kurzer Zeit einen freundlichen Herren an der Strippe gehabt. Problem kurz geschildert, worauf er mir sagt, dass T-M... seit Wochen damit ein Problem hat, ich das gar nicht hinbekommen kann und er die Einstellungen für mich tätigt. Ich soll bitte das Telefon in einer halben Stunde einmal aus- und wieder einschalten, dann sollte es klappen.
Gesagt, getan und siehe da - es funktioniert.

Das Problem, dass es mir beim Zurücksetzten das Mailprogramm zerschossen hat, gehe ich dann heute Nachmittag an. Zur Not den Account löschen und wieder anlegen. Noch mal Hotline tue ich mir nicht an. Die erklären mir dann vielleicht wieder wilde Dinge und ich kann nicht mehr telefonieren.
Auch die Bügelwäsche und die anderen Dinge, die ich in den 3 Stunden erledigen wollte...
 
Ich verlange beileibe nicht, dass die Hotline alles weiß, aber wenn seit zwei Wochen ein Problem besteht, dann sollte es doch auch schon bis zur Hotline vorgedrungen sein. Zeit und Ärger bleiben nämlich bei mir hängen, dabei wäre es mit zwei Klicks erledigt gewesen.


Socken...

Geschrieben von Annie, 15 April 2018 · 33 Aufrufe
Sockenbilder
...für die Freundin. Ich erwähnte es ja schon.
 
Angehängtes Bild
Zitron Trekking XXL
 
Angehängtes Bild
Lana Grossa meilenweit
 
Angehängtes Bild
Regia 4fädig Winter Color
 
Angehängtes Bild
Supergarne aktiv
 
Alle mit der lieben Gisela, die dringend mal wieder eine Grundreinigung braucht, auch wenn ich nur Socken mit ihr stricke. Ich glaube, ich kann gar keinen Pulli mehr :(
Und so wie wir es abgesprochen haben.
 
 


Freitagsfüller #469

Geschrieben von Annie, 13 April 2018 · 53 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.  So langsam sind die Temperaturen so, wie ich sie mag.
 
2.  Es gibt Situationen, da kann ich ganz schlecht nein sagen und genau deshalb könnte ich mir dann anschließend in den Hintern beißen.
 
3.  Mein Gefühl sagt oft etwas ganz anderes als mein Kopf.
 
4.  Außer in der Natur, stehe ich nicht so auf grün.
 
5.  Ich habe eine Schwäche für Süßes und Wolle; und beides tut mir nicht gut .
 
6. Ich habe mir vorgenommen, wieder mehr davon zu hinterlassen - Kommentare.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend , morgen habe ich geplant, in Blaufelden auf das 1. Hohenloher Wollfestzu gehen und Sonntag möchte ich mit Freunden das jährliche Grünkohl mit Pinkel essen genießen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 
 


Als wir...

Geschrieben von Annie, 11 April 2018 · 44 Aufrufe

...dieses Jahr zum Strick- und Spinntreffen an den Bodensee gefahren sind, haben wir einen Plan in die Tat umgesetzt, der schon eeeeeeeeeewig lange besteht - wir sind über den Werksverkauf von Opal gefahren. Der Großteil dessen, was ich eingekauft habe, waren Bestellungen, aber logischerweise habe ich auch das ein oder andere Knäuel für mich gefunden. Unter anderem die Opal Surprise. In die habe ich mich quasi schockverliebt ;) Und als mir dann noch ganz spontan vermeintlich DIE Anleitung dazu über den Weg lief, musste ich ausnahmsweise Socken von Hand stricken.
 
Angehängtes Bild
 
technische Daten
Anleitung von da
NS 2,25
Opal Surprise in Farbe Leckerbissen
Herzchenferse und Sternchenspitze
Größe - meine oder so ;) Ich lege sie vorerst mal in die Kiste
 


Freitagsfüller #468

Geschrieben von Annie, 06 April 2018 · 62 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.  Heute wird hier noch geputzt.
 
2.  Es gibt nicht immer was zu lachen.
 
3.  Es sieht nicht gut aus,  mit dem Stash-Abbau.
 
4.  Nächste Woche sind wir zu Grünkohl und Pinkel eingeladen.
 
5. Ich kann verstehen, wenn so mancher Autofahrer vom Dauerstau genervt ist .
 
6.  Ab und an gibt es Süßstofff  statt Zucker.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Spinnstündchen , morgen habe ich geplant, mit etwas Gartenarbeit die Zeit zu verbringen und Sonntag möchte ich morgens den Hintern hoch bekommen und laufen gehen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Das Tochterkind...

Geschrieben von Annie, 02 April 2018 · 73 Aufrufe

...hat am Samstagabend anklagend die Füsse gehoben und gesagt - Mutter, guck die sterben!
Die einzigen Stneaker, die ich je gestrickt habe (dazu noch mit Gisela) und was soll ich sagen, die Anleitung natürlich nicht hier notiert und auch sonst nicht. Ich glaube, ich muss da was im System ändern. Das ist genauso mit den Maschenproben, die ich dann evtl. zweimal mache, weil ich mir nix dazu notiert habe und bevor das Projekt begonnen wurde zu viel Leben dazwischen kam. Ich muss mal in mich gehen, wie ich das in einer für mich praktikablen Lösung durch ziehen kann.
Es gibt sicher etliche Vorschläge im Netz und hier ist schon mal einer.
 
Kennt Ihr noch mehr? Wie macht Ihr das?
 
Da das Wetter heute etwas angenehmer als gestern zu werden scheint, werde ich mal flux unter die Dusche entschwinden und warten, was wir vor haben ;)


Guten Freunden...

Geschrieben von Annie, 31 März 2018 · 75 Aufrufe

...schenkt man nicht nur Küsschen, nein, man erfüllt auch den Wunsch nach passenden Maschinensocken gern. Dafür probiert man manchmal etwas an den Einstellungen rum.
 
Angehängtes Bild
 
technische Daten:
Material ????
Bund MW 2.. entsprechend auch der restliche Schaft zwei Punkte höher. Dafür den Schaft verkürzt, was mir Gisela doch ziemlich übel nimmt. Zur Not muss ich mit Kontrastgarn anschlagen, was ich auch bei Kindersocken mache. Den Rest ganz so wie immer.
Verbrauch 60 g
Wobei ich wieder einmal festgestellt habe, dass manche Sockengarne sich einfach nicht so leicht verarbeiten lassen wie andere. Irgendwann komme ich bestimmt noch dahinter, an was es liegt.


Freitagsfüller #467

Geschrieben von Annie, 30 März 2018 · 81 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
 
1. Ich bin so angesäuert - seit Jahren keine Erkältung und ausgerechnet heute Nacht fangen Halsschmerzen an
.
2. Ob es dabei bleibt oder nicht ?
 
3. Osterfrühstück ist wie immer, aber am Samstag kommen die Kinderlein abends . 
 
4. Oft  kommt es auf die Qualität an.
 
5. Gerade gestern dachte ich, jetzt wird es endlich Frühling .
 
6. Ab und an macht man sich einen Kopf über Dinge, grübelt und tut und dann stellt sich heraus, das  ist ganz unwichtig.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein paar Haken, die ich hinter zu erledigende Aufgaben machen kann, morgen habe ich geplant, Flammkuchen für die Familie zu machen und Sonntag möchte ich mal sehen was die Halsschmerzen so machen!
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 
 


Der Versuch...

Geschrieben von Annie, 24 März 2018 · 106 Aufrufe

...hat funktioniert :-) Zumindest für mein Empfinden.
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
technische Daten:
Anleitung und Material von hier, wobei es natürlich auch hiergeordert werden kann
NS 3
Größe XL, weil ich mir wegen der Länge etwas Gedanken gemacht habe
 
Änderungen - ich habe die Zunahmen etwas verändert, damit ich a) schneller auf die nötige Weite um die Hüfte komme und b) nicht so viel zählen muss
 
Die Frage, die bleibt - was stricke ich jetzt?






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

 

Bisher in 2018 vernadelt

1,9 kg

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg