Zum Inhalt wechseln


Foto

Babysocken/schuhe und Mütze?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Yanni

Yanni

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 32 Beiträge

Geschrieben 11.10.2006 - 16:00

Hallo Ihr lieben,

ich benötige wieder mal Hilfe. Eine Freundin hat gerade Ihr Baby bekommen und nun fällt mir auch schon ein (ist ja schon zwei Tage auf der Welt) , dass ich ihr ja ein kleines Set Babysachen stricken könnte - schliesslich ist ja bald Winter....

Kann ich dafür einfach Sockenwolle nehmen? Oder ich hätte da noch einen Rest Alpaka 70% alpaka+30 Schurwolle - aber die kratzt das Kind bestimmt... Muss ich irgendetwas bestimmtes beachten? Nach Anleitungen habe ich gesucht und nix so richtig tolles gefunden, aber vielleicht finde ich da ja noch was... hätte halt gerne was ausgefallenes...

Und wie ist das mit der Grösse??? Habe ein Sockenbuche, wo auch Babysocken drinn sind, die nehmen bei 4-fach Wolle 36 Maschen..???
Passt das für einen Frischling?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Yanni

#2 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.733 Beiträge

Geschrieben 11.10.2006 - 16:21

Hallo Yanni,

von Alpaka/Schurwolle würde ich absehen. Nimm lieber die Sockenwolle, die ist sicher besser geeignet.
Für Erstlingssocken schlage ich immer 32 Maschen an, aber mit den 36 liegst du sicher auch nicht ganz falsch. Dann hat die kleine Familie länger davon.
Was niedliches finde ich übrigens auch das hier http://www.stricknet...uehc.108.0.html

Bestrickende Grüße
Annie

#3 supersuzy

supersuzy

    Newbie

  • Mitglieder
  • 10 Beiträge

Geschrieben 11.10.2006 - 16:32

Für Erstlingssöckchen sind 32 Maschen völlig ausreichend. Als Mützen strick ich nach den Frühchenanleitungen hier auf der Page und rechne um auf einen Kopfumfang von 35 cm für Frischlingen und sonst nach Maß.
Sockenwolle ist supergut, kratzt nicht und ist sehr strapazierfähig. :knit:

#4 Lissi

Lissi

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 3 Beiträge

Geschrieben 15.07.2014 - 08:04

Hallo miteinander,

ich bin hier noch sehr neu und bin gerade auf diesen Beitrag gestoßen. Ich habe bereits Babysocken gestrickt, dabei Schnurwolle benutzt. Ich wollte auch unbedingt mal eine Weste aus Alpakawolle stricken. Ist das allgemein eher ungeeignet für Babys?
Danke jetzt schon mal für Eure Antworten!

Grüße,
Lissi

#5 Chaospony

Chaospony

    Profi

  • Mitglieder
  • 131 Beiträge

Geschrieben 15.07.2014 - 08:11

Hallo Lissi,
bei Babysachen muss man immer bedenken - kann es Allergien auslösen? Kratzt es ? Ist es weich, aber fusselfrei? und für die Mütter wichtig: Kann man es gut waschen, am besten warm und anschließend in den Wäschetrockner packen?

Ich benutze für Babykleidung nur Sockenwolle 75 % Wolle 25% Poly für den Winter und eine Sockenwolle mit Baumwollanteil für den Sommer.

Vorzugweise von Buttinette - die habe ich mal in Sockenform an meinen Papa verschenkt. Der wäscht die Wollsachen mit der übrigen Buntwäsche und schmeisst sie dann bei voller Leistung in den Trockner. Und die Socken leben noch immer - nach mehr als fünf Jahren !
Liebe Grüße
Sandra

Bearbeitet von Chaospony, 15.07.2014 - 08:12.


#6 Lissi

Lissi

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 3 Beiträge

Geschrieben 13.08.2014 - 07:43

Vielen Dank Chaospony für deinen Beitrag!