Zum Inhalt wechseln


Foto

Ich möchte spinnen lernen.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 rita31

rita31

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 97 Beiträge

Geschrieben 09.05.2009 - 14:50

Hallo,

da ich gerne mal mit meinem Spinnrad arbeiten möchte, suche ich mal auf diesem Wege jemanden der es mir beibringen kann.

Falls also jemand aus dem Raum Pinneberg/Hamburg kommt, und Lust hat mir auf die Sprünge zu helfen. Bitte melden.

Schönes Wochenende

Gruß
Rita

#2 Tammina

Tammina

    Specialist

  • Moderator
  • 1.078 Beiträge

Geschrieben 10.05.2009 - 10:12

Hallo Rita,

ich bin neugierig: Welches Spinnrad hast Du denn?
Die Fa. Henkys http://www.spinnrad-henkys.de/ bietet ein Spinnkurs an; außerdem verkaufen sie einen kleinen Spinnkurs (mit Frau Henkys am Spinnrad) auf DVD.

LG Tammina

Bearbeitet von Tammina, 10.05.2009 - 11:59.
DVD


#3 rita31

rita31

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 97 Beiträge

Geschrieben 10.05.2009 - 11:21

Hallo Tammina,

ich habe ein Ashford hier stehen. Ist doch eigendlich zu schade, dass es nur so rum steht, oder?
Was meist du welche der DVD´s wäre mich mich als totaler Anfänger wohl die richtige?

Schönen Sonntag
Rita


Antwort Tammina: Die DVD für die einfache Spinnrad-Version müßte es tun.

Bearbeitet von Tammina, 10.05.2009 - 11:58.
Antwort Tammina


#4 frieda

frieda

    Profi

  • Mitglieder
  • 370 Beiträge

Geschrieben 10.05.2009 - 11:32

Hast Du denn schon mal die einschlägigen Videos auf youtube (such da mal nach spinning) angesehen? Da gibt es auch so einige. Oder http://www.joyofhandspinning.com/ bietet auch so einiges. Ist zwar auf englisch, aber vielleicht bringen Dich die Bilder schon weiter ... Ansonsten gibt es auch noch http://www.spinnradclub.de/ da kriegt man eine Menge Info auf Deutsch.

Spinnen ist nicht wirklich schwer, es erfordert nur ein bisschen Übung. Aber man kann das auch nur mit Info aus dem Netz meistern, wenn man möchte, ich habe es auch so gelernt.

Grüßlis,

frieda

#5 anjulele

anjulele

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 24 Beiträge

Geschrieben 24.01.2010 - 13:00

Hallo rita31!

Hast du schon Erfolg gehabt?

Im Raum Hamburg hast du verschiedene Möglichkeiten:

Z. B. im www.museumsdorf-volksdorf.de. Das nächste Treffen ist am Mi., den 27.01. im Wagnerhof. Treffen ab 18 Uhr. Oder 19Uhr? Es ist auf jeden Fall jemand dort, evtl im Harderhof.
Z. B. die Volkshochschule Ost in Hamburg-Farmsen. http://www.vhs-hambu...rse=1#Kursliste Die Kurse fangen demnächst wieder an, Anfänger sind immer willkommen (das sag ich jetzt mal so, weil ich schon seit einigen Jahren dort nicht mehr bin, ausser mal zum kardieren oder so).
Z. B. wohnen verschiedene Spinnerinnen im südlichen Kreis PI. Und in den nächsten Monaten möchte ich in Haseldorf ein Handwerks- / arbeitstreffen veranstalten.

Vielleicht hast du, oder jemand anderes, Lust, zu dem einen oder anderen Treffen zu kommen. In der VHS sind Spinnräder vorhanden. Es ist nirgens erforderlich ein eigenes Rad mitzubringen. Wenn man allerdings mit seinem Probleme hat, ist es hilfreich, die Tipps gleich am eigenen Objekt auszuprobieren. Verschiedene Spindeln sind auch vorhanden.

Vielleicht bis bald?

LG

Petra

#6 Bine

Bine

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 95 Beiträge

Geschrieben 24.01.2010 - 15:03

Hi Rita, ob Dir folgender link weiter hilft? :gugsdu: >>> SPINNEN Wenn Du auf der mitgliederkarte guckst, wirst Du einige in der gegend finden. Nur mut, wir beißen nicht ;)

#7 rita31

rita31

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 97 Beiträge

Geschrieben 24.01.2010 - 15:43

Hallo Petra,

Danke für deine Antwort. Nach Haseldorf würde ich gerne kommen. Sag bitte Bescheid, wann es soweit ist.

Gruß
Rita

#8 rita31

rita31

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 97 Beiträge

Geschrieben 24.01.2010 - 15:46

Hallo Bine,

danke, da werde ich gleich mal gucken. Vielleicht finde ich jemanden, der mir auf die sprünge hilft.

Gruß
Rita

#9 Bine

Bine

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 95 Beiträge

Geschrieben 24.01.2010 - 18:16

Hallo Bine,

danke, da werde ich gleich mal gucken. Vielleicht finde ich jemanden, der mir auf die sprünge hilft.

Gruß
Rita


Na, mein Asford u. ich würden's ja auch gerne tun, aber bisken weit wech, nicht? ;)
:titanic:


#10 anjulele

anjulele

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 24 Beiträge

Geschrieben 29.08.2010 - 10:23

Hallo Petra,

Danke für deine Antwort. Nach Haseldorf würde ich gerne kommen. Sag bitte Bescheid, wann es soweit ist.

Gruß




Bescheid!


Nicht für das Handwerkeltreffen, aber für den Historischen Handwerkermarkt auf den Gutswiesen in Haseldorf am 18. und 19. September. Irgendwo werde ich dort auch sein. Wahrscheinlich am Färben. Wenn du dort eine Jurte siehst, kannst du da nach mir fragen.


Bis dann?

LG
Petra