Zum Inhalt wechseln


Foto

Ich entwerfe eine Strickfilz-Jacke


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
32 Antworten in diesem Thema

#21 Bine

Bine

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 95 Beiträge

Geschrieben 17.02.2010 - 23:05

Die jacke ist ja super geworden, liebe Ute!
Ob mein vorschlag etwas für Dich ist? Bei meinen handgewebten jacken mache ich auch keine knopflöcher, sondern nähe große druckknöpfe an, als zierde obenauf die knöpfe.


#22 UTEnsilien

UTEnsilien

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 69 Beiträge

Geschrieben 17.02.2010 - 23:37

Die jacke ist ja super geworden, liebe Ute!
Ob mein vorschlag etwas für Dich ist? Bei meinen handgewebten jacken mache ich auch keine knopflöcher, sondern nähe große druckknöpfe an, als zierde obenauf die knöpfe.



Gute Idee:D, muß ich mal sehen. ich dachte an Schlingen aufnähen, die ich aus den restl, Streifchen, die ich beim Zuschneider erhalten habe und dann schöne ausgefallene Knöpfe dazu.

#23 sunce.jelena

sunce.jelena

    Profi

  • Mitglieder
  • 234 Beiträge

Geschrieben 18.02.2010 - 08:01

Hallo,
sick.
Wenn du keine Knopflöcher machen möchtest wie wäre es dann mit Schlaufen?? Wie beim Dufflecoat z. B.
Wobei ich glaube das du mit 2 Knopfleisten interessante Effekte erziehlen könntest. So Wie bei den Jacken der Köche. Eine als Zierde und eine mit funktion.
aber ich glaube du willst nicht weil du dann die Kanten nachfilzen müsstest, oder??
So oder so. Man sieht das viel Arbeit und liebe drin steckt. Deiner Freundin gefällts bestimmt und schätzt sich glücklich.
Gruß Sabine

#24 karinsocke

karinsocke

    Profi

  • Mitglieder
  • 338 Beiträge

Geschrieben 18.02.2010 - 09:09

Hallo Ute,

wow, die Jacke ist dir suuuuuper gelungen!!!! Ich bin total begeistert! Schade, dass du keine mehr filzen möchtest.... sonst hätte ich mich schon mal auf die Warteliste gesetzt Eingefügtes Bild

Liebe Grüße
Karin

#25 UTEnsilien

UTEnsilien

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 69 Beiträge

Geschrieben 19.02.2010 - 19:41

So, nun die letzten Bilder der Strickfilzjacke:

VOILA die Knopflösung!

Eingefügtes Bild
Die bläuliche Farbe kommt nur durch die Beleuchtung ------keine Markierungsfarbe. :))

Eingefügtes Bild

Ich habe schmale Streifen aus dem gefilzten Strickstoff geschnitten, damit es etwas lebhafter aussieht habe ich anschließend abwechselnd einen schwarzen oder einen mittelgrauen Wollfaden mit ZickZackstichen aufgesteppt. Auf den Kreuzungspunkten sitzt eine schwarze Perle . Die Knöpfe sind erst mit einem norm. Nähgarn angenäht und anschließend habe ich auch nochmal einen Wollfaden als "Dekorationsnähgarn" genommen nur als Verzierung. Die Enden der Schlaufen hängen locker auf dem Vorderteil. Die Knöpfe sind wunderschön gemaserte Holzknöpfe ( Stck. € 2,95 :eek: )


So, nun ist diese Geschichte abgeschlossen und ich kann mich den nächsten Projekten widmen, z.B. auch mal wieder den Haushalt auf Vordermann bringen :eek: :totlach:

#26 Elli´s Ecke

Elli´s Ecke

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 7 Beiträge

Geschrieben 20.02.2010 - 20:28

Wunderschön ist sie geworden und du hast dir ne wahnsinnige Arbeit gemacht.Kompliment.

Ich mag übrigenss die rote Kauni supigern...:pfeif:

#27 UTEnsilien

UTEnsilien

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 69 Beiträge

Geschrieben 02.03.2010 - 19:49

Juchhu, die Jacke hat unserer Freundin sehr, sehr gut gefallen und was ganz wichtig ist sie ------- passt einfach super. Wir haben uns natürlich darüber, daß das Geschenk so gut gefallen und gepasst hat , ganz doll gefreut.
Ich hatte zum besseren Verständnis über die Herstellung der Jacke noch einen kleinen bebilderten Entstehungsbericht dazu gemacht.

#28 Karoline

Karoline

    Semi-Profi

  • Mitglieder
  • 97 Beiträge

Geschrieben 05.03.2010 - 10:07

Hallo Ute,

Deine Jacke ist sehr schön geworden. Falls Du Dich doch noch mal entschließen solltest eine zu strick-nähen ... :pfeif:

Auch diese Knopflösung ist wunderbar.

Aber mir ist vorhin etwas eingefallen.

Nach dem Filzen franselt doch nichts. Dann könnte man doch gerade Stücke stricken, filzen und anschließend zuschneiden. Das geht bestimmt viel schneller. Wenn man dann noch ein erprobtes Schnittmuster nimmt könnte doch eigentlich nichts schief gehen.

#29 UTEnsilien

UTEnsilien

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 69 Beiträge

Geschrieben 05.03.2010 - 18:11

Hallo Karo,
natürlich könnte man es so machen. Nur ich denke, da man ja schon sehr viel Wolle:-? benötigt um diese großen Teile zu stricken, wäre es schade, wenn man bei geraden Teilen dann mehr Abfall hätte als nötig. ich habe umgerechnet ca. € 80,-- für Wolle ausgegeben. Meine Teile waren so konzipiert, daß ich nur wenig Abfall nach dem Zuschneiden hatte. Klar franselt nix, man muß nichts versäubern.:D

#30 Nette_66

Nette_66

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge

Geschrieben 21.06.2015 - 08:08

Hallo, ich bin auf Eure Seite gestoßen, als ich nach Anleitungen zum strickfilzen von Bekleidung gesucht hab. Ich habe vor ein paar Tagen damit begonnen, eine Jacke für mich zu stricken u anschließend zu filzen. Da ich über keine Strickmaschine verfüge, stricke ich per Hand. Ich habe eine Maschenprobe gemacht, u danach meine Jacke berechnet. Ich hoffe es passt zum Schluß alles. Mich würden die Bilder von der Jackenentstehung von UTEnsilo sehr interessieren, aber leider kann ich sie nicht sehen. Ich hab schon alles versucht. Könnte mir da jemand behilflich sein?

 

Vielen Dank und Viele Grüße

Annette



#31 Lehrling

Lehrling

    Specialist

  • Mitglieder
  • 750 Beiträge

Geschrieben 21.06.2015 - 14:40

hm, Utensilien ist hier noch aktiv, zum letzten Mal im März, Wenn du über ihrem Beitrag ihren Nick anklickst, kannst du ihr eine private Nachricht senden und wegen der Fotos fragen.

 

liebe Grüße

Lehrling



#32 Nette_66

Nette_66

    Gerade reingestolpert

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge

Geschrieben 22.06.2015 - 07:11

Hallo Lehrling,

 

vielen Dank für den Hinweis. Ich versuche es.

 

LG Annette



#33 UTEnsilien

UTEnsilien

    Semi-Profi

  • Blogger
  • 69 Beiträge

Geschrieben 22.06.2015 - 18:58

Hier ist die Jacke noch einmal. ich habe dir schon geantwortet: :-) [/URL]">http://l58528mb.jpg