Zum Inhalt wechseln


Foto

Toyota KS 787 mit Doppelbett


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Fädchen

Fädchen

    Newbie

  • Mitglieder
  • 13 Beiträge

Geschrieben 25.09.2017 - 17:57

hallo ihr fleißigen bienchen,

 

ich hab es wieder getan. ich habe mir eine toyota gekauft, ich komm einfach nicht los von der maschine :-D . doch ich habe das gleiche problem wie ich bei der ersten hatte, die ich aus frust :-( leider verkauft habe. ich möchte diesmal die maschine nutzen u. das mit all ihren vorzügen,

mein problem liegt bei dem verbindungsbügel. wenn ich das vordere nadelbett hochschiebe, kann ich die beiden schlitten nicht mehr schieben, da der verbindungsbügel am vorderen nadelbett klemmt. hab schon versucht, das vordere nadelbett nach unten zu justieren, doch irgendwie will es nicht klappen. kann mir da vllt. bitte jemand helfen. gibt es hier jemanden der mit einer toyota strickt.

über eure hilfe würde ich mich rießig freuen u. schicke sonnige grüße an euch alle



#2 frieda

frieda

    Profi

  • Mitglieder
  • 381 Beiträge

Geschrieben 26.09.2017 - 06:48

Wie sieht denn die Nadelsperrschiene aus? Das wäre ein typischer Kandidat für diese Sorte Problem. 

 

Grüßlis, 

 

frieda



#3 Fädchen

Fädchen

    Newbie

  • Mitglieder
  • 13 Beiträge

Geschrieben 26.09.2017 - 12:24

hallo frieda,

 

die nadelsperrschine ist ok. das gesamte vordere bett steht zu hoch

 

lg fädchen



#4 Annie

Annie

    Specialist

  • Root Admin
  • 2.730 Beiträge

Geschrieben 29.09.2017 - 05:50

Hey,

 

hast du die Befestigungsklemmen mal kontrollier? Wenn die nicht sauber sitzen passt es auch nicht.

 

Bestrickende Grüße

Annie



#5 Fädchen

Fädchen

    Newbie

  • Mitglieder
  • 13 Beiträge

Geschrieben 29.09.2017 - 15:26

hallo ihr bienchen

 

vielen dank für eure tipps. ich habe schrauben kontrolliert, gerichtet, festgezogen, höhe verstellt, aber der verbindungsbügel will einfach ned laufen  :fluch: . bevor ich den aber wieder kaputt mach geb ich erstmal auf :schwitz: . hauptbett strickt ja.

sollte hier jemand im umkreis von ca.100km von mainz wohnen, könnten wir vllt. in direkten kontakt treten :trippel: . mich macht es echt kirre :motz2: wenn etwas ned richtig funktioniert u. wäre auch echt schad drum. ich weiß es ist eine einstellungssache, doch im mom weiß ich nicht weiter.

lg fädchen