Zum Inhalt wechseln


Annie

Registriert seit 25.02.2002
Offline Letzte Aktivität Gestern, 17:32

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Abketten beidseitig an den Armausschnitten eines Pullovers

08.11.2017 - 19:56

Hey,

 

ich habe das Heft von dem du sprichst leider nicht. Aber normalerweise solltest du eine Maschenprobe stricken, die waschen und dann ausrechnen, wieviel  Maschen du auf 10 cm brauchst und wieviel die Anleitung vorschreibt. Anhand dessen weißt du schon mal, ob die Zahlen passen. Wenn das nicht der Fall ist musst du mittels eines einfachen Dreisatzes ausrechnen, wieviele Maschen zu anschlagen musst, damit der Pulli oder die Jacke dir passt.

 

Bestrickende Grüße

Annie


Im Thema: Abketten beidseitig an den Armausschnitten eines Pullovers

05.11.2017 - 10:46

Hey,

 

ich rate in solchen Fällen dazu alles komplett neu aus der Maschenprobe heraus zu rechnen, auch wenn's lästig scheint. Alles andere kann zu ungewünschten Ergebnissen führen. Ein gutes Beispiel - eine Freundin von mir wollte sich eine Jacke machen und meinte - das sind doch nur 2 Maschen auf 10 cm. Meine Antwort - das sind auf 100 cm schon 20!

 

Bestrickende Grüße

Annie


Im Thema: Defektes Doppelbett oder gehts auch ohne die "Nasen"?

18.10.2017 - 15:36

Hey,

 

es beeinträchtigt sogar sehr. So kannst du nicht stricken.

 

Bestrickende Grüße

Annie


Im Thema: Toyota KS 787 mit Doppelbett

29.09.2017 - 05:50

Hey,

 

hast du die Befestigungsklemmen mal kontrollier? Wenn die nicht sauber sitzen passt es auch nicht.

 

Bestrickende Grüße

Annie


Im Thema: Gefiltzte Puschen

16.09.2017 - 15:47

Hey,

 

normalerweise müssten die sich alleine schließen.

 

Bestrickende Grüße

Annie