Zum Inhalt wechseln


Susannes Kram



dies und das

Geschrieben von susannekris, 14 Oktober 2018 · 25 Aufrufe

doch hier tut sich noch was ...
allerdings nicht sooo viel Neues.
Fertig geworden sind die Deckenpatche für den September, diesmal alle ganz ansehnlich.
( es gab ja auch schon welche, wo ich mir sicher bin das der so nicht bleibt)
Die liegen jetzt alle schön zusammen und warten auf Vollzähligkeit.
Und erst dann möchte ich entscheiden wie ich das ganze zusammensetzte.
Und das große Tuch mit der Farbverlaufswolle ist fertig geworden.
Eingefügtes Bild
das ist ein schönes Muster. Die Anleitung gibts über youtube, da werden alle Unklarheiten beseitigt, wenn man sich den ganzen Film anschaut.
Natürlich ist das Tuch nicht fehlerfrei, aber in den letzten langen Reihen hatte ich dann keine Lust mehr zurückzustricken.
Das Foto wird den Farben überhaupt nicht gerecht...
 


Im Obstrausch

Geschrieben von susannekris, 08 September 2018 · 62 Aufrufe

letzte Woche hab ich größere Mengen Obst verarbeitet.
Es fing an mit Äpfeln, die nicht mehr in die Tiefkühltruhe passten.
Da kam bei mir der Gedanke auf, man könnte ja den Einkochkessel im Keller mal reaktivieren.
Gläser waren ja auch noch eine ganze Kiste voll da, das sollte doch zusammen kommen.
Der Anfang war die Suche nach Einkochgummis,
dann Sortieren und Sichten der Gläser mit Deckel/Glas Memory...  eines konnte ich tatsächlich mit Jahreszahl zuordnen:
25 Jähriges Jubiläum der Firma Ruhrglas 1948 !
Einige Deckel sind ohne Unterteil und einige Gläser brauchen eine andere Größe an Ringen.
Aber es hat funktioniert und zu meiner größten Überraschung funktionerte sogar das Thermometer.
Eingefügtes Bilddie
Jetzt haben wir tatsächlich einige Gläser Apfelstücke eingeweckt.
Als auf der Apfelfront Ruhe war, kam anschliessend direkt mal ein Eimer Pflaumen.
Da hab ich dann doch noch eine Ecke in der Kühltruhe gefunden,
einige kleine Gläser Chutney gekocht und als letzte Aktion Pflaumenmus produziert.
 Das ist etwas das nicht unter die Rubrik energie-effizient fällt.
Es waren insgesamt 4 Stunden bei geöffneter Backofentür...
na gut, die ersten 1 1/2 waren zum Lernen, weil wenn die Tür zu weit geöffnet ist, heizt der Ofen gar nicht. :???:
Lecker ist es dann aber schon :futter:
 


der August

Geschrieben von susannekris, 05 September 2018 · 46 Aufrufe

die patche für den August der frankie's blankie sind fertig:
Eingefügtes Bild
und die sind alle vier recht hübsch.
 
das sind die Wochen 29 bis 32, besonders plastisch ist die Nummer 32 hier unten links.


Rosen im Salat

Geschrieben von susannekris, 30 August 2018 · 71 Aufrufe

muss ich ja noch vorzeigen:
Eingefügtes Bild
eine Tunika aus dem Klintagarn. da hab ich jetzt das Farbverlaufsgarn mit einigen schönen rot und rosatönen kombiniert.
Eingesetzt hab ich eine von meinen uralten Loch-Karten.
Das grüne Garn ist jetzt alle und auch von dem rosa ist nichts mehr da.
und sonst?
ist hier gerade ein wenig Baustelle da ist gar nicht so viel Zeit zum stricken übrig... aber das kommt auch wieder.


frisch gewickelt

Geschrieben von susannekris, 14 August 2018 · 69 Aufrufe

gehts doch gleich besser beim Maschinenstricken.
Ein erster Anfang machte gleich Probleme, so das ich unterbrochen habe und erstmal das Garn neu gewickelt und paraffiniert habe.
und siehe da: es hat gewirkt ...fast
Das wäre jetzt das vierte Paar Handschuhe in Serie und so langsam hab ichs raus.
Eingefügtes Bild
diese Fabkombi schreit eigentlich danach nochmal in Rosenmuster gestrickt zu werden....aber das rosa reicht glaub ich nicht mehr.
Immerhin hab ich heute die Vorräte von Klint lace gesichtet und und gewickelt, es wird Zeit für ein größeres Projekt.


der Ohrenbrecher

Geschrieben von susannekris, 02 August 2018 · 75 Aufrufe

ich hab noch mal ein paar Handschuhe auf den Maschine gestrickt
Eingefügtes Bild
diesmal mit dem Versuch den Daumen nachträglich und rund einzustricken...
ne lass mal.
das war was zum Ohrenbrechen, und hat damit geendet das ich die Daumen dann von Hand gestrickt habe.
Langsam werden die Handschuhe besser aber sie sind noch weit entfernt von perfekt, es gibt noch Material für weitere Versuche...
 


Juli...

Geschrieben von susannekris, 27 Juli 2018 · 81 Aufrufe

die Juli-patche
Eingefügtes Bild
da gibt es nur ein Abenddämmerungsfoto: ziemlich dunkel.... ich geh doch nicht raus in die Sonne zum Fotografieren!
durchsortiert sind die Farben für die restlichen Patche, jetzt geht es über die Grüntöne bis zum Blau.
Nicht jedes Muster ist wirklich schön und/oder  schön zu stricken, aber so ist das halt bei vielen verschiedenen Mustern.
Wobei ich das Noppenmuster unten links eventuell noch mal neu mache oder ein anderes Muster aussuche man wird sehen


Fummelkram

Geschrieben von susannekris, 19 Juli 2018 · 78 Aufrufe

ein zweites Paar Handschuhe ist fertig
Eingefügtes Bild
Dieses Garn lief gut auf der Maschine, die durchgefärbten gehen gut, die Naturgarne sind zu hakelig.
Wieder gibts einige Punkte mit Fehlerpotential ...
so hab ich z.B. einen Daumen im Futter auf links eingesetzt. und das wieder hinzufummeln war aufwendig.
Bei diesem Paar hab ich die Seitennaht mit der Nähmaschine geschlossen, von Hand wirds aber doch schöner.
Das Muster ist auch gut von Hand zu stricken sehr rythmisch mit 1,3 oder 5 Maschen.
Ich bin zufrieden.


lässt sich gut vorbereiten

Geschrieben von susannekris, 12 Juli 2018 · 84 Aufrufe

heisst es ja bei Kochrezepten.
Könnte man auch zu diesen Handschuhen sagen.
Wenn man die Arbeitsschritte teilt in Futter und Handschuh kann man die Futterteile wunderbar vorher bearbeiten.
Ich hab die kühleren Tage genutzt und mich an die Maschine gesetzt und endlich mal ein bisschen an den lettischen Handschuhen rumprobiert. und da ich mich damit ja schon seit Ewigkeiten gedanklich beschäftige hat das jetzt recht gut geklappt:
Eingefügtes Bild
da sind noch einige Macken aber ich bin ganz zufrieden


heisse Sache...

Geschrieben von susannekris, 03 Juli 2018 · 91 Aufrufe

der Plan war ja ein wenig Maschine zu stricken in der nächsten Zeit.
Aber lass mal, das Wetter ist zu schön.
Einen Kissenbezug mit lettischen Muster hab ich schon produziert, aber das ists jetzt erst einmal.
Eingefügtes Bild

Inspiration: Alsunga aus mitten of latvia
strickt sich auf der Maschine wie ein rohes Ei…
gaaaanz vorsichtig.
Je 50 g reichen gerade gut für einen Kissenbezug 40 x 40cm
Der erste Versuch mit dem Verlaufsgarn ging gar nicht.
Das war noch hakeliger und gab noch mehr Schlaufen am Rand.
Schlaufen gab es hier auch.... aber da hab ich mich durchgebissen. :-D
So hab ich jetzt eine Jacke für eine Freundin auf den Nadeln in Nadelstärke 10mm, da muss ich mich erst einmal eingewöhnen... wie kann man sowas nur dauerhaft stricken.
und weil schwarz so blöd ist, mach ich mir parallel Gedanken ob ich nicht doch noch ein Paar Handschuhe von Hand.... :plem:
 
 
 






Meine Bilder

Angehängtes Bild
 
Impressum  |  Datenschutzerklärung