Zum Inhalt wechseln






Die verstrickte Dienstagsfrage 15 – 2019

Geschrieben von susannekris , 01 Mai 2019 · 117 Aufrufe

dienstagsfrage
Wie und wo bewahrst Du deine Wollvorräte auf? Hast Du sie in Kisten, Boxen oder Säcken? Sind sie sortiert – nach Farben oder Qualitäten? Führst Du eine Art
Archiv oder ein Buch, damit Du alles wieder findest und keinen Deiner 
Schätze vergisst?
Meine Wollvorräte finden sich alle auf dem Dachboden rund um Strickmaschine zusammen.
da gibt es Kisten mit und ohne Deckel, Tüten mit nur einer Sorte, oder Tüten mit Restknäueln.
Einigermaßen sortiert nach Lace-, Socken-, Handstrickgarn.
Die Maschinegarne stehen im Regal als Konen, ausserdem gibt es noch eine große Kiste mit Restkonen.
Für das Holstgarn, von dem ich ja möglichst viele Farben haben wollte (die hab ich ja jetzt auch) gibt es eine Extrakiste.
Auch separat gepackt ist das Garn von Klinta... da sollten es auch möglichst viele Farben sein!
In einem Weidenwäschekorb sammelt sich alles was sich nicht zuordnen lässt... das wird auch immer mehr.
Einiges an Material hab ich bei ravelry eingepflegt.
Das ich die Wolle nicht mottensicher aufbewahre, hat sich bis jetzt noch nicht als Fehler erwiesen... Glück gehabt und Klopf auf Holz :keule:
Nein es gibt keine Statistik über die vorhandenen Mengen... das will ich lieber gar nicht wissen.
 
Danke an Kristin für die heutige Frage
 
 
 
 




Meine Bilder

Angehängtes Bild
 
Impressum  |  Datenschutzerklärung