Zum Inhalt wechseln






Die verstrickte Dienstagsfrage 5 - 2020

Geschrieben von susannekris, 06 Februar 2020 · 29 Aufrufe

Strickst Du Maschenproben? Wenn nein: warum nicht? Wenn ja: was machst Du anschließend damit?
Ich gebs ja zu: ich bin kein Freund von Maschenproben, aber ohne gehts nun mal nicht.
Ich bin da auch durchaus sparsam und versuche so wenig und so klein wie möglich zu arbeiten um ja kein Material zu verschwenden.
Denn die gewaschene Probe kann man ja in den wenigsten Fällen aufribbeln und recyceln.
Beim Maschinenstricken gehts aber gar nicht anders, sonst kommt da nur Murx raus.
Die Proben hebe ich noch eine Weile auf, ab und an wird durchsortiert, wenn noch von dem Material da ist oder ein interressantes Muster dazwischen ist, lohnt sich manchmal ein zweiter Blick.
 
Liebe Kristin, ich weiss ich bin wieder spät dran,




Meine Bilder

Angehängtes Bild
 
Impressum  |  Datenschutzerklärung