Zum Inhalt wechseln






Maschinenstrick-Bingo

Geschrieben von susannekris, 10 Februar 2020 · 27 Aufrufe

In der Maschinenstricker-gruppe bei Ravelry gibt es dieses Jahr ein Bingo.
Da wollte ich doch auch mit von der Partie sein.
Eingefügtes Bild
 
So hab ich letzte Woche einen Pulli aus Resten der Klinta-Lace produziert.
Ziel war möglichst viel von dem Garn zu verbrauchen, denn zu Handschuhen oder Tüchern werd ich das bestimmt nicht mehr verarbeiten. Da das Garn aber... hm rustikal ist, musste ich mir was ausdenken um es hautfreundlich hinzukriegen.
Also hab ich mal wieder plattiert, hier mit einem hellgrauen Merinogarn von der Kone.
Das Material hat gut gereicht, jetzt ist nur noch ein nennenswerter Rest von dem blau (30g) und etwa 45g von dem grauen Farbverlaufsgarn übrig.
Das Foto zeigt nicht ganz den letzten Stand der Dinge denn den Halsausschnitt hab ich nachgearbeitet und neu mit Bordeaurot umstrickt, sitzt jetzt etwas enger.
Eingefügtes Bild
Das nächste Teil hab ich schon in Planung, es wird ein Wiederholungstäter...
das Miese Karma soll noch mal in dunkelblau dran glauben.
Man darf gespannt sein auf mein Fluchen ;)




Meine Bilder

Angehängtes Bild
 
Impressum  |  Datenschutzerklärung