Zum Inhalt wechseln






Kampfstricken

Geschrieben von Strickende Geige, 09 Juli 2014 · 365 Aufrufe

HÄuselgeschichten
Gestern sind wir nach vier wunderschönen, mir schon etwas zu warmen Tagen, zurück nach Hause gekommen. In einer Gewitterpause geflüchtet.
Jetzt rumpelt meine WaMa und ein Apfelkuchen ist im Herd.
Die letzten Tage habe ich "Kampfstricken" gemacht. Zwei Paar Mustersocken hatte ich begonnen. Ein Paar daheim , das zweite im Häusel. Weil ich aber beide als Geburtstagsnebenbei
für zwei 60. brauche habe ich nun beide Paare in den letzten Tagen im Häusel weggenadelt.
Beide sind aus meinem z.Z. liebsten Sommerlochmuster gestrickt.
Jetzt möchte ich daheim erst einmal wieder an meinem Musterpulli stricken.
Zuvor ist aber erst einmal Hausputz usw. angesagt. Meine Nähmaschine kann ich morgen auch abholen.
Am Wochenende dann zwei Geburtstage, davon ein Runder.

Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild

Im Vergleich ist die gelbe Socke grösser. Aber bis auf einige Reihen in der Schaftlänge sind beide Paare ( 36/37) identisch. Gleiche Maschenzahl, beide mit Nadel Nr. 2 gestrickt usw.
Das gelbe Garn ist mal von Aldi gewesen und das andere von Wolle-Kathrin. So unterschiedlich sind also Sockenwollen von verschiedenen Herstellern.




Hallo Sabine,

das war ja wirklich "Kampfstricken". Das Muster ist wirklich sehr hübsch.

Die Erfahrung, die Du mit den unterschiedlichen Wollen gemacht hast, mache ich gerade, obwohl ich dieselbe Qualität verwende.

Ich sticke ja keine Socken sondern nehme Sockenwolle gerne für Oberbekleidung. Die ist dann halt sehr haltbar und strapazierfähig.
Vor ein paar Jahren habe ich mir aus der Regia 4-fach eine Jacke gestrickt mit Nadel Nr. 3.
Gerade stricke ich mir diese Jacke nach. Diesesmal musste ich Nadelstärke 2 1/2 nehmen und der Wollfaden ist tatsächlich dünner als damals.
Zuerst dachte ich, dass es an der Farbe liegt. Ich musste mir aber zwei andere Farben dazu kaufen (Resteverwertung) und auch diese
neu gekauften sind so dünn.

LG, Inge
  • Melden

Aktueller Wollberg

Meine Wollvorräte sahen/ sehen so aus:
31. Dezember 2007 8646 g
31. Dezember 2008 9233 g
31. Dezember 2009 5528 g
31. Dezember 2010 8534 g
31. Dezember 2011 10,747 kg
31. Dezember 2012 13,164 kg
31.Dezember 2013 14,62 kg
31. Dezember 2014 13,373 kg

 
31.12.2015 12,06 kg

Vernadelt habe ich die letzten Jahre:

2007: 9184 g
2008: 7540 g
2009: 7143 g
2010: 6376 g
2011: 8357 g
2012: 6442 g
2013: 4128 g
2014: 4143 g
2015: 4313 g
 
In 2015 habe ich handvernadelt:
4,313 kg


Wollberg 2016
31.01.2016- 12,244 kg
29.02.2016-  11,88
31.03.2016-  12,10 kg
30.04.2016-  11,62 kg
 

In diesem Jahr HAND- genadelt

Handgenadelt in 2016

Lace
 2 Easy Loops 102 g g


Pullover
Schulterwärmer- 395 g
Ringelpulli 335 g
Babyjäckchen 67 g
Comodo 273 g

 
Mützen
3 - 110 g g


Socken
6 Paar - 375 g
 
Januar: 220 g
Februar: 558 g
März:     386 g
April: 473 g

Zur Zeit auf den Nadeln

Zur Zeit in Arbeit:

Socken.....

Pullover für mich

Google Werbung

Mein Foto

Angehängtes Bild

Bücherei

Hier in loser Reihenfolge BÜCHER die mir gefallen haben:

Die WollLust der Maria Dolors

Neueste Einträge

Neueste Kommentare

Verstricktes

Beispiel
Impressum  |  Datenschutzerklärung