Zum Inhalt wechseln






Strickweste für Mama

Geschrieben von Wassilissa, 18 Januar 2010 · 448 Aufrufe

Musterweste Sabrina Lesen
Zum Geburtstag stricke ich für meine Mama nun eine Weste aus der Sabrina Stricktrends S 1279- weiß gar nicht mehr, von wann die ist.

So sieht die Weste in der Zeitschrift aus:

Eingefügtes Bild

Das Muster besteht aus Maschen, die über die anderen gezogen werden:

Eingefügtes Bild

Ich habe das Garn "Junghans Wollzauber" in Camel genommen und das eignet sich recht gut.
Im Augenblick gehts gut voran.

Übrigens habe ich gestern den neuen Schätzing "Limit" beendet.
Ich kann die Kritik an diesem Buch überhaupt nicht nachvollziehen, mir hat es sehr gut gefallen. Ich fands spannend und toll gemacht. Sicher, es ist wahnsinnig dick. Ich bin eine Schnell- und Vielleserin und habe dafür trotzdem 14 Tage gebraucht. Aber bereut habe ich das nicht.
Schätzing entwirft ein Zukunftsszenario der Welt in 15 Jahren, das auf dem basiert, was wir jetzt vorfinden. Wirtschaftsunternehmen, v.a. Energiewirtschaftsunternehmen, "regieren", Politik ist nicht mehr entscheidend. China und USA sind die Weltmächte. Ich finde es klug und nachvollziehbar dargestellt, wie sich die Welt entwickeln könnte. Zudem spart Schätzing nicht mit witzigen Anspielungen auf die jetzige Zeit, immer wieder tauchen Proimis auf, die man bereits kennt, was sehr amüsant ist.
Ich finde, dass das wirklich ein intelligentes Buch ist. Spannend ist es obendrein. Allerdings muss man Zeit und Muße dafür haben, denn sonst dürfen sich die 1400 Seiten ziemlich ziehen.




HAllöle,

ich bin persönlichd er Meinung, dass ein (gut geschriebenes) Buch nie zu dick sein kann. Allerhöchstens von orthopädischer Sicht her. Aber hat schon mal jemand von einem Lese-ellbogen oder Buch-halte-Handgelenke-Syndrom gehört?
Ich habe Limit noch vonr mir, aber fand schon seinen anderen "Der Schwarm" sehr gut zu lesen.
Gruss aponette
  • Melden
Sieht richtig gut aus.
LG Anke
  • Melden

Google Werbung

Mein Bild

Neueste Einträge

Meinen Blog durchsuchen

Neueste Kommentare

Impressum  |  Datenschutzerklärung