Zum Inhalt wechseln






Seltsam

Geschrieben von Wassilissa, 13 Mai 2010 · 598 Aufrufe

Strickzeitschriften Leben Aldi Wolle Kinderkleidchen
Nachdem ich vorgestern noch jammerte, keine Lust zum Stricken zu haben, juckte es mich heute total in den Fingern.
Ich kam heim vom Kirchentag (schön!), war gerädert und hatte nichts vor, draußen strömender Regen, in mir Freude und Ruhe, ABER:
Meine beiden Strickzeuge sind im Auto und das steht noch in München, da mein Mann noch geblieben ist, während die Kinder und ich mit dem Zug heimgefahren sind. Ben hatte um 5 Theaterprobe und mein Mann wollte gern später einige Veranstaltungen zu Umweltfragen usw. anschauen.
Tja, was tun?
Kurzerhand besann ich mich auf meine Aldiwolle und schlug aus dem "Bergere de France Tricotkids", das ich mir letztes Jahr in Colmar gekauft hatte, das (rechts abgebildete) Minikleid mit dem Mädchen drauf an.
Ich mache es allerdings aus lila Baumwolle, also sommerlich, und der Einstrick wird entweder weiß oder dunkelgelb.
Eingefügtes Bild

So eine hirnlose glatt-rechts-Strickerei könnte in stressigen Zeiten genau das Richtige sein!

Ansonsten hätte ich so viel im Kopf, was ich gern machen würde, noch lieber bereits haben würde, aber dazu komme ich einfach nicht!
Im Bahnhofsbuchhandel habe ich heute "The Knitter" (m.E. das Geld nicht wert, das meiste kam mir aus alten Rowan Heften bekannt vor), Verena, Stricktrends, Annika usw. angeguckt. Die habe ich alle nicht gekauft, weil ich sowieso so viel im Kopf habe, was ich noch machen möchte. Dann kam auch noch die neue IK, und oh und ah!
Zwei Sachen sind drin, die ich auf den ersten Blick liebe:
Eingefügtes Bild
Counterpane Blouse

Eingefügtes Bild
Empyrean Tunic

Wann? Ich strick jetzt lieber, als hier zu schreiben, sonst wird das nie was!




Google Werbung

Mein Bild

Neueste Einträge

Meinen Blog durchsuchen

Neueste Kommentare

Impressum  |  Datenschutzerklärung