Zum Inhalt wechseln






Mein neues Projekt aus Aldi-Romy

Geschrieben von Wassilissa, 23 Oktober 2010 · 521 Aufrufe

Aldi Wolle Musterjacke Lesen
Seit ich die Romy bei Aldi geholt habe, freue ich mich darauf, sie zu verstricken. Das schöne Rot! Die warme Qualität!
Es fehlte nur die zündende Idee. Strickjacke oder Zopfpulli, eine von beiden musste es sein.
Als ich dann bei Junghans diese Anleitung sah, dachte ich: Das ist es.
Ich musste dann sogar noch ein Päckchen Romy holen, denn die Wolle hätte nicht gereicht. Aber in unserem Aldi ging da kaum was weg, da hatten sie also letzten Samstag noch welche, auch eine passende Partie.

Nun stricke ich also schon einige Tage dran:

Dass die Jacke bei mir so schön fällt wie bei dem Junghans-Modell kann ich fast nicht glauben: Bei den Rippen zieht es sich schon sehr zusammen. Bin mal gespannt, wie ich das lösen kann. Ansonsten stricke ich momentan wie besessen an diesem Teil.
Eingefügtes Bild>

Ich habe ein derartig tolles Hörbuch gehört, dass ich das gern als Tipp weitergeben möchte.
"Menschen im Hotel" von Vicki Baum ist ein Buch, das wahrscheinlich recht bekannt ist, auch mehrfach verfilmt wurde.
Mir war es dennoch unbekannt und ich wusste wenig darüber, außer dass es sich um einen Gruppenroman handelt, in dem das zufällige Zusammentreffen mehrerer Menschen in einem Berliner Grand Hotel in den zwanziger Jahren in wenigen Tagen dargestellt wird.
Schnell hat man sich eingehört und entwickelt Sympathien und Abneigungen für diese Menschen, Mitgefühl und Spannung. Das Buch ist grandios und dass es so gut zu hören ist, liegt an der wunderbaren Sprecherin, der unvergessenen, viel zu früh verstorbenen Barbara Rudnick.
Es ist ein Brigitte Hörbuch und daher nicht allzu teuer- wirklich ein Tipp!

So, gerade überlege ich, ob ich morgen wirklich auf dem Flohmarkt verkaufen soll.
Es ist so kalt und das dann um 5 Uhr morgens?
Andererseits ist das eigentlich eine gute Zeit, denn im Herbst gibts weniger Verkäufer und da geht dann bei den einzelnen mehr. Und da ich viel Spielzeug habe, passt auch die Jahreszeit gut. Mal sehen... Ich bin schon recht müde, könnte also gut schon früh ins Bett gehen, damit ich um 5 fit bin.
Wir hatten nämlich gestern Hochzeitstag und waren in einer neu eröffneten Bar in unserer Stadt. Es war die Hölle los, aber das war auch cool- schön, dass es bei uns mal wieder was Tolles zum Weggehen gibt. Ist ja nicht so selbstverständlich auf dem Land... Allerdings werden die mit mir trotzdem nicht reich werden. Meistens rolle ich mich abends auf die Couch und stricke und lese.




Nachträglich herzliche Grüße zum Hochzeitstag!
Wir lassen es dann auch immer krachen.
Bei uns ging die Wolle weg wie warme Brezeln und schon am Freitag Abend gab es nicht ein Fitzelchen mehr.
Das odell sieht schick aus. Hast du schon eine Maschenprobe gewaschen? Dann kannst du vielleicht schon beurteilen, wie sich die Rippen danach verhalten.

Ich hoffe du hattest gutes Verkaufsglück am Flohmarkt!

Viele Grüße
Reni
  • Melden

Google Werbung

Mein Bild

Neueste Einträge

Meinen Blog durchsuchen

Neueste Kommentare

Impressum  |  Datenschutzerklärung