Zum Inhalt wechseln






19. Türchen: Die freundliche Frau strickt

Geschrieben von Wassilissa, 19 Dezember 2010 · 430 Aufrufe

Adventskalender Lesen

Elizabeth Bowen: Kalte Herzen

Eingefügtes Bild
Matchett, die Haushälterin, strickt „denn Matchett konnte sich ohne einen Mindestaufwand an Energie nicht einmal entspannen“. Sie ist in diesem Buch die einzige Person mit einem „warmen Herzen“, denn sie kümmert sich um andere, auch um die 16-jährige Portia, um die es in diesem Buch geht.

Portia lebt bei ihrem Halbbruder und dessen Frau Anna, die beide keinen Anteil an ihr nehmen. Immer wieder sucht sie nach Menschen, die ihr in Freundschaft begegnen könnten, doch das gelangweilte Oberschichtsleben der Kreise ihres Bruders lässt keine Nähe zu.

Das Buch schildert einige Monate im Leben der sechzehnjährigen Portia bis hin zu einem überraschenden offenen Ende.

Das 1938 erschienene Buch der irischen Autorin gilt gemeinhin als Meisterwerk. Ich selbst fand es streckenweise recht langweilig, konnte aber der Geschichte, der Sprache und v.a. den letzten 100 – 50 Seiten durchaus etwas abgewinnen.






Hört sich nach einem guten Buch an, haben wir das noch zu Hause?<BR>Die Frau erinnert mich ein bisschen an dich, denn irgendwie kenn ich dich auch nicht, ohne etwas zu tun =D
  • Melden

Google Werbung

Mein Bild

Neueste Einträge

Meinen Blog durchsuchen

Neueste Kommentare

Impressum  |  Datenschutzerklärung