Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Das Nähfieber....

Geschrieben von Annie, 22 Oktober 2019 · 15 Aufrufe
Genäht
...hat mir auch noch ein neues Shirt beschert.

Angehängtes Bild

So ganz langsam werde ich mutig.


Die Ausbeute...

Geschrieben von Annie, 21 Oktober 2019 · 20 Aufrufe
genäht
...des gestrigen Sonntags kann sich sehen lassen.
 
Angehängtes Bild
 
Da es mich im Augenblick mehr an die Nähmaschine zieht, als an die Strickmaschine oder überhaupt an die Strickerei, habe ich mich einfach schon mal dran gemacht und mit den Weihnachtsgeschenken begonnen. Nach dem Motto, was ich habe, habe ich und muss nicht noch auf den letzten Drücker Turnübungen machen. Wer weiß, was noch an Katastrophen über mich hereinbricht.
 
Und wehe einer lacht jetzt!
 
Außerdem musste ich noch zusammenbasteln, was ich für meine Lichtstubenmädels brauche, denn die habe ich mit einer Tasche angesteckt.


Freitagsfüller #547

Geschrieben von Annie, 20 Oktober 2019 · 17 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
 
1. Im Kino war ich das letzte Mal mit drei ganz tollen Mädels.
 
2. Ich trage gerne Boots.
 
3. Den letzten Brief hat das Grundbuchamt von mir bekommen.
 
4.  Machmal kann man einiges erkennen auf der Rückseite.
 
5. Kennt jemand eine Zeitdruckmaschine?
 
6. Einmal mehr habe ich in keinem der örtlichen Kaufleute das bekommen, was ich wollte. Einmal mehr muss ich deshalb im Internet einkaufen.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend am Freitag freute ich mich auf eine geputze Wohnung , morgen gestern habe ich geplant, Frau Mutter zu bespaßen und Sonntag heute möchte ich mich mit der neuen Nähmaschine vergnügen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Die verstrickte Dienstagsfrage 38 – 2019

Geschrieben von Annie, 13 Oktober 2019 · 24 Aufrufe
Dienstagsfrage
Ich weiß, ich bin mal wieder gnadenlos hinterher. Aber hier kommt sie nun...
 
Wenn ich ein neues Wollknäuel anstricke, hole ich vorher immer den Faden aus der Mitte heraus – ich mag es nicht so gerne, wenn während des Strickens die Wolle hin und her kullert. Dabei passiert es mir fast immer, dass ich dann einen Teil oder sogar das halbe Innenleben des Knäuels in der Hand halte. Wie macht ihr das? Gibt es einen Trick, wie man an den inneren Faden kommt? Oder strickt ihr das Knäuel von außen ab?
 
Ich mag auch nicht von außen abstricken. Immer das Gerenne und Gekugle vom Wollknäuel. Bei normal gewickelten Knäuel, wie z. B. Sockenwolle, bilde ich mir ein geht es besser wenn man auf der Seite zieht, wo der äußere Faden nicht drin steckt. Was aber nicht immer der Fall ist. Aber das ist natürlich völlig subjektiv.
Es ist einfach Glück und etwas Fingerspitzengefühl gefragt.
 


Und dann...

Geschrieben von Annie, 12 Oktober 2019 · 22 Aufrufe
spinnen
...ein Schätzchen, das schon einige Zeit hier lagert, das seinen Aggregatszustand verändert hat. 
 
Angehängtes Bild
 
Die hat mir die schweizer Freundin mal mit gebracht von Vetsch.
100 g Merino mit Seide - sooooo schön!
Was daraus wird? Ich habe noch keinen Plan, aber jetzt ist sie schon mal gesponnen.


Freitagsfüller #546

Geschrieben von Annie, 11 Oktober 2019 · 19 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.   Neuerdings zieht es mich eher an die Nähmaschine, denn an die Strickmaschine.
 
2.   Mein Wollberg ist einfach immer noch zu hoch .
 
3.  Gerade jetzt höre ich Radio .
 
4.   Eine Scheibe Brot finde ich besonders sättigend.
 
5.  Die letzte Person, die ich umarmt habe war heute morgen der Angetraute .
 
6.  Soll ich Frau Mutter total vertüddeln oder besser nicht ?
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lieben Besuch , morgen habe ich geplant, möglichst nicht ganz hoch im Skat zu verlieren  und Sonntag möchte ich mal sehen, ob der Wetterbericht tatsächlich recht hat und dann entscheiden, was ich mache.
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Freitagsfüller #545

Geschrieben von Annie, 04 Oktober 2019 · 59 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.    Es hat keinen Zweck,  den Kopf in den Sand zu stecken, wenn es Schwierigkeiten gibt.
 
2.   _________ ein leuchtender Kürbis.
 
3.   In einem Monat ist eines meiner Jahreshighlights schon wieder vorbei .
 
4.   Stricksocken tragen hilft gegen kalte Füße.
 
5.   Mein Lieblingstee  ist nach wie vor Früchtetee. Ab Besten nicht so sehr säurehaltig, denn sonst habe ich stundenlang ein Kratzen im Hals.
 
6.    Salatgurken sind mein leichter Snack am Abend.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Verheiraten von einem Jackenvorderteil mit dem Rückenteil , morgen habe ich geplant, mit dem Tochterkind auf diese Kreativmesse zu gehen und Sonntag möchte ich auf den Hafenmarkt oder Herbstmarkt oder einfach nur daheim was tun !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


fremde Wege...

Geschrieben von Annie, 03 Oktober 2019 · 65 Aufrufe
nähen
...bin ich im August gegangen.
 
Die örtliche Presse bietet in den Sommerferien immer mal wieder verschiedene kostenlose Aktionen an. Das geht von der Besichtigung des Kraftwerkes, über Wanderungen und Ausflügen, hin zu kreativen Gestaltungen.
Immer samstags kommt eine Übersicht, was in einer bestimmten Woche geplant ist und da kann man sich dann anmelden.
Ich habe immer gegrummelt, weil die interessanten Dinge so lagen, dass ich hätte Urlaub nehmen müssen. Nicht so bei einem Shirt-Workshop. Und ob mans nun glaubt oder nicht - ich durfte mit 4 anderen Teilnehmerinnen an einem Freitga Nachmittag zu einer Schneiderin.
Herausgekommen ist dieses Knotenshirt.
 
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
 
Hier kann man noch ein paar mehr Bilder gucken.
Es hat riesigen Spaß gemacht, bei mir die Nählust geweckt (ohweh) und so ist bereits noch mal das gleiche Shirt entstanden.
Der Schnitt ist mit Sicherheit abwandelbar und so werde ich wohl da noch etwas experimentieren.
 
Und ich überlege tatsächlich allen Ernstes, ob ich nicht einen Nähkurs belegen soll...


Es ist...

Geschrieben von Annie, 02 Oktober 2019 · 78 Aufrufe

...ja nicht so, dass ich gar nix mit Handarbeiten mache. Aber viel Zeit ist nicht und dann vergesse ich auch oft, dass ich ja noch einen Eintrag machen wollte. Und wenn dann wieder mal ein paar Wochen rum sind, dann verbassel ich das oft ganz.
Deshalb dieses Mal gleich - neue Heizungsdeko ;)
 
Angehängtes Bild
 
Zumindest könnte man das meinen, oder?
Das sind jeweils 25 g Tweed, die ich mir von World of Wool habe mitbestellt. Das mache ich ganz gern, um die Farben oder die Qualität zu testen. Hat sich prima gesponnen, allerdings darf man nicht zu dünn sein, sonst kommt das Tweed nicht wirklich gut raus.
 
Was damit passiert weiß ich noch nicht, aber mal ein paar Reihen Kontrast, bei etwas einfarbigem oder etwas in der Art wird mir sicher einfallen.


Die verstrickte Dienstagsfrage 37 – 2019

Geschrieben von Annie, 01 Oktober 2019 · 38 Aufrufe
Dienstagsfrage
Was sind deine Farben? Strickst du ab und an auch Sachen, die nicht deine Farben sind?
 
Wer hier regelmäßig liest (wenn ich denn regelmäßiger schreiben würde, ich weiß....) der kennt auch meine Lieblingsfarben. Rot, blau, naturweiß, schwarz, Beertentöne, das ist so meine Welt. Natürlich stricke ich auch in anderen Farben. Bei Geschenken oder Aufträgen, die man macht, lässt sich das nicht vermeiden.
 
Danke liebe Kristin!






In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg

 

bisher in 2019 verstickt

1,0 kg

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung