Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Ein neues Jahr...

Geschrieben von Annie, 04 Januar 2020 · 65 Aufrufe

...und ich gestehe, ich habe es mit Bauchgrummen begonnen. Die letzten drei Januare hatten immer eine Katastrophenmeldung für mich parat. Natürlich ging es dann langsam irgendwie wieder aufwärts. Doch das alles hat seine Spuren bei mir hinterlassen.
 
Nun denn gehen wir es an. Es bleibt ja nix anderes übrig als das Beste aus allem zu machen, das auf uns zukommt.
 
In diesem Sinne wünsche ich euch allen (und mir auch ;) )
 
Ein gutes, neues, gesundes, von Katastrophenmeldungen verschontes 2020. Möge es so rund werden wie die Zahl sich für mich anfühlt.


Die verstrickte Dienstagsfrage 49 – 2019

Geschrieben von Annie, 29 Dezember 2019 · 52 Aufrufe
Dienstagsfrage
Mal wieder eine Sonntags- statt eine Dienstagsfrage
 
Es gibt wahrscheinlich keine unter uns, die zur Zeit nicht an einem, mehreren oder vielen gestrickten Weihnachtsgeschenken arbeitet. Aber wie sieht es andersherum aus? Wer von euch wünscht sich oder bekommt zu Weihnachten Geschenke, die (auch im weitesten Sinn) im Zusammenhang mit Stricken stehen? Was genau wünscht ihr euch? 
 
Ein ganz lieber Freund schenkt mir seit Jahren diesenKalender. Ansonsten bekomme ich eigentlich nichts in diese Richtung. Ist auch ok so. Wolle habe ich mehr als genug und komme auch nur gaaaaaanz langsam von diesem Berg weg, Bücher kaufe bzw. wünsche ich mir in den seltensten Fällen noch, seit man einzelne Anleitungen kaufen kann und sonst lasse ich mich einfach überraschen ;)
Zeit würde ich mir wünschen, wenn man die irgendwo her bekommen könnte. Aber das kennt man ja....
 
Danke liebe Kristin!


Ein Puzzle...

Geschrieben von Annie, 28 Dezember 2019 · 77 Aufrufe
genäht
...der besonderen Art habe ich jetzt endlich gemacht. Seit September lag hier schon Stoff nebst Anleitung, aber ich habe mich einfach nicht rangetraut. Abwarten hilft ja in solchen Fällen nicht weiter, also habe ich mir jetzt endlich ein Herz gefasst, 2,50 m Stoff zerschnitten und wieder zusammengebaut.
 
Ich bin ganz zufrieden mit mir :D
 
Angehängtes Bild
 
Den Stoff habe ich bei der Kreativ Messe im Red Blue mit genommen und habe mir extra den Kassenzettel aufgehoben, falls ich noch mal etwas bestellen möchte. Blöd, dass der jetzt verschollen ist.
Der Schnitt ist von hierund wird bestimmt noch mal benutzt.
Rundhals Ausschnitt mit Taschen - das würde mich reizen.
Aber erst muss ich den passen den Stoff finden. Im örtlichen Handel war da schon mal genau nix :(


Freitagsfüller #557

Geschrieben von Annie, 27 Dezember 2019 · 51 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1. Weihnachten war relativ entspannt.
 
2.  Sauna ist für mich normalerweise reine Entspannung.
 
3.  Dieses Jahr muss ich noch - müssen muss ich nichts mehr. Aber ich will noch ein paar Dinge.
 
4.  Wie sich viele Autofahrer/innen zur Zeit benehmen regt mich auf.
 
5.  Mit einem leisen Plopp könnte das Jahr für mich auch enden. Hätte ich kein Problem damit. Wenn das Neue dafür etwas besser wird als die letzten drei, das wäre schön .
 
6.  Zuhören und reden. Das gehört zusammen.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein fertig genähtes Tischtuch , morgen habe ich geplant, mit Freunden Skat zu spielen  und Sonntag möchte ich ein paar Rezepte für Dips suchen und probieren!
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Ich habe mich....

Geschrieben von Annie, 21 Dezember 2019 · 97 Aufrufe

...mal an Doubleface versucht.
Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden, nur etwas fester hätte ich das alles gerne noch. Aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen und so werde ich einfach weiter üben und hoffen, dass ich den Dreh hierzu auch noch rausbekomme.
 
Angehängtes Bild
 
NS 2,75
Anleitung von hier (Ravelry Link)
Material 100 g Creativ Cotton von Rico


Die verstrickte Dienstagsfrage 48 – 2019

Geschrieben von Annie, 20 Dezember 2019 · 43 Aufrufe
Dienstagsfrage
 
Gruselfaktoren – gibt es das bei dir beim Stricken? Sträuben sich die Nackenhaare, wenn du Mohairgarn verstricken musst? Oder kannst du Bambusnadeln nicht anfassen? Oder was gibt es sonst noch, was dich das Fürchten lehrt?
 
Also ganz grauslig sind diese puren Kunst und Wunder Fasern. Ich bekomme schon jetzt Gänsehaut, wenn ich nur daran denke.
Und dann womöglich noch mit den alten, grauen Nadeln verstricken - uahhhhhhh
Vielleicht bin ich ja in der Zwischenzeit zum Wollsnob mutiert. Aber ganz ehrlich, wenn ich mir schon die Arbeit mache, dann mit vernünftigem Handwerkszeug und angenehmen Material
 
Dankeschön, liebe Kristin!
 


Freitagsfüller #556

Geschrieben von Annie, 20 Dezember 2019 · 53 Aufrufe

Eingefügtes Bild
 
1. Draussen ist es schon wieder dunkel und nass.
 
2.  Noch sind keine Geschenke unter dem Tannenbaum.
 
3. In letzter Minute muss ich zum Glück keine Geschenke mehr kaufen.
 
4.  Ich liieeeebe der Geruch von frisch gesägtem Holz.
 
5.  Meine Plätzchendose ist in diesem Jahr leer geblieben. Auch wenn alle meinten ich würde in letzter Minute schwach werden. Ich habe tatsächlich durchgehalten und nix gebacken außer Früchtebrot. Die liebe Kollegin hat mich mit einer Tüte Plätzchen versorgt, das muss einfach reichen .
 
6.  Am Heiligen Abend sind alle hier bei uns, aber dafür wird Sylvester ganz ruhig.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf liebevoll gekochtes Abendessen vom Angetrauten , morgen habe ich geplant, die letzten Karten auf den Weg zu bringen und die Geschenke vollends einzupacken  und Sonntag möchte ich vielleicht einen Stoff zerschneiden !
 
Herzlichen Dank an Barbara!


Es war noch...

Geschrieben von Annie, 16 Dezember 2019 · 81 Aufrufe
handstricken
...Wolle da und so dachte ich, ich könnte mir ja auch noch schnell ein paar Handstulpen machen. Außerdem hatte ich kein Mitnehmgestrick.
 
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
 
technische Daten:
Anleitung aus dem Knitting Kalendar 2018
50 g Restwolle von hier
NS 2,25


Freitagsfüller #555

Geschrieben von Annie, 15 Dezember 2019 · 59 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.  Diese Woche ist mir eingefallen, dass wir ja noch einen Christbaum brauchen.
 
2.  Gestern waren wir in Ludwigsburg auf dem Weihnachtsmarkt.
 
3.  Um die Wahrheit zu sagen ist das meiner Ansicht nach einer der Schönsten.
 
4.  Stricksocken sind mein Rezept für warme Füße.
 
5.  Ich habe manchmal sooooo genug von so manchen Dingen .
 
6.  Meine Geschenke packe ich selber ein .
 
Herzlichen Dank an Barbara, auch wenn ich mal wieder zu spät bin....


Ziemlich...

Geschrieben von Annie, 09 Dezember 2019 · 79 Aufrufe
handstricken
...lange habe ich an dieser Jacke rumgestrickt. Das Rückenteil, zweieinhalb mal. Einmal war es mir zu schmal, das zweite Mal war ich fast oben, als ich in der Mitte einen Fehler entdeckt habe. Vermutlich hätte den außer mir keiner gesehen. Aber da dies ein Geschenk ist, kann ich ja keine "falschen" Sachen abliefern. Und ich glaube, auch wenn es für mich gewesen wäre hätte ich geribbelt.
 
Geschenkt hatte ich einer Freundin zu einem Runden - ich strick dir eine Jacke. Such dir aus, was du magst und ich kann.
Irgendwann hatten wir dann die Jacke und die passende Wolle zusammen und herausgekommen ist dieses gute Stück.
 
Angehängtes Bild
 
Ich gebe zu, es ist nicht viel zu sehen, aber da die Freundin nicht um die Ecke wohnt, wird das Tragefoto nachgeliefert. Denn dass sie passt, davon haben wir uns am Wochenende überzeugt.
 
technische Daten
NS 3 und 4,5
Material 1050 g Linie 396 Highland Tweed von ONline
Anleitung aus Book Fifteen: The Out of the Blue Collection von Elsebeth Lavold
Änderungen - statt der Kapuze oder des V-Ausschnittes habe ich wie gewünscht einen Kragen eingebaut, außerdem hat die Jacke einen Reißverschluss bekommen.
Ich hätte zwar gern einen Zweiwege-Reißverschluss gehabt, war aber dann glücklich, als ich immerhin einen feinen, teilbaren in der Gewünschten Länge hier im Laden bekommen habe. Ein echtes Trauerspiel, seit der wirklich gut sortierte Kurzwarenladen vor ein paar Jahren geschlossen hat.
Die Ärmel habe ich dann noch gut 10 cm verkürzt. Da ich die Vermutung hatte, dass die zu lang sind, war ich beim Zusammennähen schon entsprechend vorsichtig.
 
Übrigens - wie man einen solchen am Besten in ein Stickstück einnäht findet ihr hier






Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg
 2019 verstickt 2,6 kg (irgendwie habe ich das Gefühl ich hätte da ein paar Sachen vergessen einzutragen....)

 

in 2020 bisher verstrickt - genau 0 ;)

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung