Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Nachdem...

Geschrieben von Annie, 25 Dezember 2020 · 0 Aufrufe
genäht
...Heilig Abend nun vorbei ist und ich davon ausgehe, dass die beiden Weihnachtsgeschenke, die ich noch nicht gezeigt habe nicht nur angekommen (das wusste ich schon vorher) sondern auch ausgepackt sind, kann ich zeigen was ich gemacht habe. Nämlich zwei Bionic Gear Bags. Ich finde die Dinger einfach nur genial und für liebe Freundinnen mache ich das auch richtig gern.
 
Angehängtes Bild
 
Ganz langsam eigne ich mir auch meine eigenen Tricks und Kniffe an. Was jetzt noch etwas zu wünschen übrig lässt ist das Binding, das gebe ich ja zu. Auch, dass ich das wohl wirklich von Hand nähen sollte. Aber damit kann ich mich einfach nicht anfreunden. Das muss doch auch so vernünftig zu lösen sein.
Ich werde einfach weiter üben ;) 
 


Ich wünsche...

Geschrieben von Annie, 23 Dezember 2020 · 0 Aufrufe

...euch allen schöne Weihnachten, auch wenn es dieses Jahr wohl nicht so werden wird, wie all die letzten Jahre.
 
 Angehängtes Bild


Montagsstarter 52/20

Geschrieben von Annie, 22 Dezember 2020 · 0 Aufrufe
Montagsstarter
Einmal mehr ein Dienstagsstarter bei mir. Ich habs total versemmelt....
 
1) Die Sozialen Medien - man sollte sich überlegen, was man glaubt und auch, was man von sich preis gibt. Aber das ist hier ja genauso. Ich habe für mich wie ich denke, einen ganz guten Weg gefunden.
 
2) Bis auf den Baum, der erst an Heilig Abend geschmückt wird und das Essen, welches auch erst zu dem Termin gekocht wird, ist alles für Weihnachten vorbereitet.
 
3) Ach nein, es fehlt ja auch noch - hoffentlich nix.
 
4) Um 12 Uhr geht das Nachbarbüro in die Mittagspause
 
5) Handschuhe liegen bisher noch gut verpackt im Schrank. Heute morgen bei 13 Grad hat es sich schon fast nach Frühling angefühlt.
 
6) Wäsche aufzuhängen wenn ich heimkomme darf ich heute auf keinen Fall vergessen.
 
7) Meine Woche in einem Satz: anfangs voll und zum Ende dann ziemlich entspannt.
 
Dankeschön Antetanni!



Montagsstarter 51/20

Geschrieben von Annie, 14 Dezember 2020 · 0 Aufrufe

1) Schöner Wolle kann ich nicht widerstehen.
 
2) Jetzt wird es langsam Zeit, die Geschenke einzupacken und zu versenden.
 
3) Ich liebe es, durch raschelndes Laub zu gehen.
 
4) Wenn das Leben dir Zitronen gibt, frag nach Salz und Tequilla
 
5) Die Freundinnen wollte  möchte ich dieses Jahr unbedingt noch besuchen. Aber das geht nun nicht, wegen ist nicht. Ich vermisse sie!
 
6) Einen Weihnachtsbaum müssen wir noch einkaufen. Irgendwie war ich mir dieses Jahr noch nicht schlüssig, ob ich überhaupt einen möchte.
 
7) Die neue Woche startet heute mit einem Besuch bei Frau Mutter , für morgen habe ich Hilfe für ein Strickmädel geplant und an den übrigen Tagen möchte ich diese Woche noch  einige Näharbeiten erledigen.
 

 
Dankeschön Antetanni


Freitagsfüller #605

Geschrieben von Annie, 11 Dezember 2020 · 0 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.  Ein Glas Wein am Abend gönne ich mir relativ oft.

 
2.  Was unsere Politiker eben treiben nervt mich total. Ich bin bestimmt niemand, der Corona leugnet, aber die Aussagen, die sich innerhalb von 2 Stunden um hundertachtzig Grad drehen und dass die Angst der Leute geschürt wird, das finde ich einfach übel
 
3.  Der beste Weg um ans Ziel zu kommen, ist es schon mal den ersten Schritt zu machen .
 
4.  Ich will auch dieses Jahr einen Weihnachtsbaum.
 
5. Wenn ich könnte, wie ich wollte, dann wäre einiges anders.
 
6. Ich muss dieses Jahr noch Weihnachtsgeschenke besorgen.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf das oben erwähnte Glas Wein , morgen habe ich geplant, den Weihnachtstanz nachzuholen  und Sonntag möchte ich möglichst hinter die Nähmaschine um da auch noch ein Weihnachtsgeschenk zu machen !
 
Herzlichen Dank an Barbara!
 


Ich gebe zu...

Geschrieben von Annie, 09 Dezember 2020 · 0 Aufrufe

...so ganz viel ist nicht zu erkennen, aber ich bin bei der Jacke tatsächlich schon in der Mitte des Rückenteiles angekommen. Die anthrazitfarbene Wolle wird mir sicher reichen, bei der anderen bin ich gespannt, wie ich hinkomme. Der Farbverlauf geht von dunkel über hell nach dunkel, was bedeutet die äußeren Farben kann ich nicht nehmen, weil da einfach zu wenig Kontrast vorhanden wäre. Außerdem bin ich am Grübeln, ob ich denn die untere Kante so lasse, wie sie ist oder ob ich da evtl. noch einen ICord drumrum mache. Die Anleitung sieht für die bunten Streifen Reste vor, die jedes Mal abgeschnitten werden, aber ganz ehrlich - die Vernäherei spare ich mir und stricke in jeder 2. Reihe einfach beide Farben bei der ersten Masche zusammen ab. Es hat schon seinen Reiz. 
 
Angehängtes Bild


Montagsstarter 50/20

Geschrieben von Annie, 07 Dezember 2020 · 0 Aufrufe
Montagsstarter
1) Einen Stiefel habe ich schon lange nicht mehr vor die Tür gestellt. Bestenfalls zum Schuster gebracht.
 
2) Ich freue mich auf mein Abendessen und ganz besonders auf mein Bett. Ich bin heute wieder soooooo müde.
 
 
3) Am 2. Advent war ich daheim und kurz bei den Nachbarn.
 
4) Was ist schöner? Stricken, spinnen oder nähenIch bin hin und her gerissen, was ich zur Zeit lieber mache.
 
5) Wann habe ich auf dem neuen Handy endlich alle wieder am LaufenEhrlich, das ist soooooo nervig. Natürlich kann jetzt einer daher kommen und sagen, was hast du auch eine Neues. Tja dieses Mal, weil ich ein Spinnennetz auf der Rückseite hatte.....
 
6) Mein Lieblingsrezept für Plätzchen stammt vomeiner Mama. Und eigentlich ist es auch keine Rezept für Plätzchen sondern für Kräpfle. Aber das gehört zur Weihnachtszeit für mich auch dazu.
 
7) Was diese Woche angeht, da habe ich ein Telefonat mit der Freundin geplant, außerdem sind noch ein paar Sockenpaare geplant und im Kalender steht auch noch die Mutter besuchen und diverse Einkäufe.
 
Dankeschön Antetanni!


Wenn...

Geschrieben von Annie, 05 Dezember 2020 · 0 Aufrufe

...mir irgend jemand vor ein paar Jahren gesagt hätte, dass mein Sockenwollregal mal so aussieht 
 
 Angehängtes Bild
 
dann hätte ich ihn wohl für verrückt erklärt.
Ich darf also bald wieder Sockenwolle kaufen gehen 😃


Freitagsfüller #604

Geschrieben von Annie, 04 Dezember 2020 · 0 Aufrufe
Freitagsfüller
Eingefügtes Bild
 
1.  Drei Dinge, die ich am Advent liebe: Kerzen, den Duft von Tannennadeln und überhaupt die vielen Lichtlein überall.
 
2.  Zur Zeit bin ich oft abends um 20 Uhr platt auf der Couch.
 
3.  Es war das erste Mal, dass das Tochterkind und ich gemeinsam und ohne das Beisein von Frau Mutter Kräpfle gebacken haben. Ein altes Familienrezept. Normalerweise hat das erst meine Oma, dann meine Mutter gemacht. In den letzten Jahren hat immer eine von uns beiden geholfen, weil das doch etwas aufwändig ist.
 
4.  Am Sonntag kommt der Nikolaus _____________.
 
5.  Gott sei Dank ist heute Freitag. Ich muss dringend daheim ein paar Sachen erledigen.
 
6.  _________ werde ich perfekt ______________.
 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Beine hoch , morgen habe ich geplant, den Rest vom Freitagstanz nachzuholen, denn vermutlich werde ich nicht ganz fertig werden  und Sonntag möchte ich mich an noch ein, zwei Paar Weihnachtssocken machen !
 
Herzlichen Dank an Barbara


Die...

Geschrieben von Annie, 03 Dezember 2020 · 0 Aufrufe

...Passe, die ich versprochen habe für eines meiner Lichtstubenmädels zu stricken ist mittlerweile auch fertig. Wenn ich sie nicht so gerne hätte, wäre es mir ziemlich schwer gefallen, das abzugeben. Ich bin richtig ein Bissle stolz auf mich, wie schön die Wolle sich macht. Sooo weich. Aber mit etwas Glück reicht es mir dann auch noch einen Pulli.
 
Sie hat sich für diesen Pulli entschieden
Ich habe die Passe mit NS 3 gestrickt und der Rest von ihr wird jetzt mit NS 4. So kommen wir ziemlich hin, was das Strickbild angeht. Das zeigt übrigens auch mal wieder, wie enorm wichtig es ist eine korrekte Maschenprobe zu machen.
 
Angehängtes Bild
 
Angehängtes Bild
 
Nachdem die Passe jetzt soweit fertig war habe ich mich entschlossen , mich an die Jacke aus Blumenstrick zu wagen. Für die bunten Streifen habe ich einen Farbverlauf, den ich mal gesponnen habe und das helle grau ist bei mir ein anthrazit, auch selbst gesponnen. Weil mir die Hauptfarbe zweifädig gezwirnt etwas zu wenig Stabilität gegeben hat, habe ich sie kurzerhand navajogezwirnt. Jetzt sollte es hinkommen :-)






Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg
 2019 verstickt 2,6 kg (irgendwie habe ich das Gefühl ich hätte da ein paar Sachen vergessen einzutragen....)

in 2020  - 5600 Gramm  

 

In 2021 vernadelt - 850 g

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

auf ein Neues - 2021

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung