Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Mal wieder ein Kuchen

Geschrieben von Annie, 14 Oktober 2007 · 190 Aufrufe
Rezepte
Da ich strickig immer noch irgendwie rumdümple will ich wenigstens mal wieder ein neues Rezept bringen ;)

Müslikuchen

125 g Butter
3 Eier
6 EL Milch
100 g Zucker
1 P. Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 P. Backpulver
100 g Müsli (was halt so daheim ist)
4 EL Schokoladenraspeln
2 EL Puderzucker
abgeriebene Schale 1/2 Zitrone

Fett schaumig rühren, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Zitronenschale und nach und nach die Eier unterrühren. So lange rühren bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Milch, Müsli und Schokoladenrspeln unterziehen. Die Backform mit Fett ausstreichen. Den Teig einfüllen, leicht glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen 175 ° C 80 - 90 Minuten backen. Die Oberfläche nach ca. 15 Minuten der Länge nach mit einem scharfen Messer einschneiden.
Kuchen aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen. Völlig auskühlen lassen. Mit Puderzucker besträuben.

Kann man übrigens auch hervorragend einfrieren oder mal ein paar Kirschen mit reinmischen ;)

Angehängtes Bild


Hirnrissig

Geschrieben von Annie, 13 Oktober 2007 · 198 Aufrufe
Der Bruddler
Liegt ein Brief von Hermes im Briefkasten. Ich denk, was wollen die? Guck auf die Adresse steht da als Hausnr. 12/1 statt 22/1. Das Päckchen konnte nicht zugestellt werden, weil der Fahrer mich nicht gefunden hat - logisch.
Aber, die sind ja schon intelligent, denn der Brief ging ja an die Adresse, wo der Fahrer mich nicht gefunden hat :o weil ich da ja auch nicht bin.

Ob es in solchen Fällen nicht kleverer wäre vielleicht den Absender zu fragen :kopfkratz:


Total versponnen - 13.10.2007

Geschrieben von Annie, 13 Oktober 2007 · 544 Aufrufe
Spinnfrage
Heute denke ich tatsächlich mal samstags dran :)

In einigen Ländern kann man in Kursen (die oft über mehrere Jahre gehen), sozusagen professionell Spinnen lernen. Hier in Deutschland wird es schon schwierig, wenn man z.B. einen Volkshochschulkurs zum Thema Spinnen sucht.
Findest Du es schade, dass es hier nicht mehr Kursangebote gibt? Würde Dich so ein ausführlicher Kurs überhaupt reizen? Oder reicht es, durch eigenes Ausprobieren und Austausch auf Spinntreffen seine Techniken zu erweitern?

Ich fände so was toll und würde sich sehen, dass ich da hin komme. Es macht doch noch viel mehr Spaß so was miteinander zu machen.
Vor Jahren wurde hier mal ein Spinnkurs über die VHS angeboten, der ist leider mangels Interessenten nicht zustande gekommen :(


Ja ist denn heut schon Weihnachten?

Geschrieben von Annie, 12 Oktober 2007 · 185 Aufrufe
Stricken
Drei Päckchen und ein Brief, zwei davon waren gewollt und bestellt, zwei gänzlich überraschend :)
Bei den zwei bestellten Päckchen handelt es sich einmal um Wolle für Mystic Water und zum andern auch um Wolle. Was kann ich hier nicht schreiben. Ihr wisst, Spione sind überalle ;)
Auf alle Fälle war Uta mal wieder superschnell, genauso wie dieser Shop.
In dem Brief war das hier
Angehängtes Bild
Und nein, ich habe so was noch nicht gestrickt :wink2: Und ich darf auch nicht sagen, von wem es ist, denn Martina stand neben mir als die Post kam und sie hatte ja gestern das gleiche in der Post und wenn ich jetzt hier einen Ton sage, dann weiß sie wer ihr Weihnachtswichtel ist. Vielen, lieben Dank liebe ... :D
Im Päckchen war dann das hier
Angehängtes Bild
als Motivation, mit dem Stricknetz so weiter zu machen wie bisher. Wir werden uns Mühe geben :) Vielen, vielen Dank liebe Petra, die Überraschung ist dir perfekt gelungen!!!!!!!!!!! Verwöhnprogramm pur :kiss:
So zwischen Geburtstag und Weihnachten Überraschungspost zu bekommen ist richtig schön :D

Matina meinte übrigens ich die Ärmel passen. Also werde ich mir das Ribblen sparen können. Auch schön :D

Welch ein überraschend schöner Tag. Eigentlich sollte ich ihn jetzt sofort beenden 8)


Hmmmmm...

Geschrieben von Annie, 12 Oktober 2007 · 232 Aufrufe
Stricken
Aus irgendeinem Grund hat es mich dazu getrieben den fertigen Ärmel vom Roten einzunähen. Absolut untypisch :o Und was soll ich sagen, ich bin mir absolut unschlüssig, ob er jetzt passt oder nicht. Er könnte 5 Maschen weiter sein. Oder doch nicht? Nachher kommt Martina, ich denke, ich werde mal ihren fachmännischen Rat einholen. Nur gut, daß der zweite Ärmel noch nicht allzu weit gediehen ist. Sowieso habe ich das Gefühl, daß stricktechnisch eben nicht viel geht. Bomber3 sollte immer noch fertig gemacht werden :oops: Bei einem Versuch fehlt noch die Ausarbeitung, ein Maschinenauftrag, nee, mehrere Maschinenaufträge wollte ich eigentlich diese Woche fertig haben. Aber gut, ich werde mich nicht selbst unter Druck setzen!


Wow

Geschrieben von Annie, 11 Oktober 2007 · 119 Aufrufe
Vermischtes
Nachdem ich die Geranienwolle gesponnen und gesponnen und gesponnen habe und dann verzwirnt und verzwirnt und verzwirnt. Ich war sicher, ich hätte die Hälfte geschafft. Ha - Pustekuchen es sind eben mal 173 g :o Da musste ich doch nun mal die LL ausrechnen. 300 m auf 50 g - kein Wunder ich komm nicht vorwärts ;)
Angehängtes Bild

Auftragsjacke und Pulli haben übrigens am Dienstag die Besitzerin erreicht. Es passt alles und wurde für sehr gut befunden :schwitz:


Vorerst mal Entwarnung

Geschrieben von Annie, 10 Oktober 2007 · 140 Aufrufe
Vermischtes
Hat jemand den Stein gehört, der mir zu Boden gekullert ist?
Gut, ist erst mal wieder nur vorerst, aber immerhin.
Euer Daumendrücken und die guten Gedanken haben insofern gehofen, daß erst mal keine Narkose ansteht. Schon alleine das war für mich eine Erleichterung. Schließlich ist Hundi kein junges Hundi mehr sondern mit seinen 9 Jahren für ein Bernerlein schon recht betagt.
Was die Lahmheit der rechten Pfote betrifft ist kein wesentlicher Unterschied zu den Röntgenbildern vor eineinhalb Jahren zu erkennen. Schon mal positiv. So wie es aussieht ist es einfach eine Arthritis. Die kriegen wir in Griff - behaupte ich.
Was die Wirbelsäule angeht sieht es nach einem leichten Bandscheibenvorfall aus, ganz genau kann das nur das CT sagen, aber da braucht Hundi eine Narkose. Was wieder um...siehe oben. Und hinzu kommt, daß durch die Lagerung die im Augenblick nicht vorhandenen Beschwerden verstärkt kommen können. Wir täten also u. U. mit der Untersuchung alles noch schlimmer machen. Wäre Moritz nun ein Jungspund - kein Thema, aber mit unserem Opi? Nee, er bekommt jetzt erst mal eine Spritzenkur und Tabletten. In einigen Tagen wissen wir wie alles anschlägt. Erst wenn dann nix ist, dann...
Aber daran denke ich jetzt nicht - alles wird gut mit den Tabletten, alles wird gut mit den Tabletten,....

Verdängungstaktik nennt man das glaube ich :oops:


Extremst...

Geschrieben von Annie, 10 Oktober 2007 · 198 Aufrufe
Der Bruddler
...zickig werde ich dann, wenn T-Mobile am gleichen Tag noch zweimal anruft :reicht:


Ich meine, irgendwie tun mir die Mädels ja schon leid, denn die bekommen nur eine Liste, die sie abarbeiten müssen, aber wie habe ich das gestern gelernt: I'm sick and tired of it.
Lege ich eben zukünftig nur noch auf, geht schneller ;)


Zickig? Ich?

Geschrieben von Annie, 10 Oktober 2007 · 194 Aufrufe
Der Bruddler
Ja manchmal schon.
Z. B. wenn zum Ichweißnichwievieltenmal der T-Mobil Kundenservice auf MEINEM Handy anruft, sich erst nach mehrmaligem Hallo? Halloho? meldet und dann noch zu mir sagt: Guten Tag Herr Hauber, ich sprech doch mit Herrn Hauber?!
Und wenn ich dann zum Ichhabeaufgehörtzuzählendemmal versichere, daß diese Nummer bzw. der Vertrag wohl auf den Namen des Angetrauten läuft, sie ihn aber mit Sicherheit auf diesem Handy niemalsnicht erreichen, weil das nun mal das meine ist und sie sich endlich eine Notiz machen sollen, daß die andere Nummer die ist, die sie anrufen müssen, wenn sie den Angetrauten sprechen wollen.
Und wenn die Stimme gegenüber mich dann zum Drölfundneunzigmillionstenmal nach der anderen Nummer fragt und ich daraufhin erwidere, daß es mir schlichteinfachundergreifend zu blöd ist, die schon wieder anzugeben.

Ja, dann bin ich zickig ;)

Der freundliche Mann von der Telekom mußte diese Woche auch schon lernen, daß der Angetraute tagsüber doch tatsächlich arbeiten geht, ich mich weigere ihm die Geschäftsnummer des Angetrauten zu geben und er seine Wünsche gerne per Brief oder Fax hinterlassen kann.

Ja, da war ich dann auch zickig - nach dem 8. Anruf in zwei Tagen :pfeif:


Und Marmelong die Letzte

Geschrieben von Annie, 10 Oktober 2007 · 153 Aufrufe
Vermischtes
Denn gestern ist auch meine Tauschmarmelade angekommen. Mußte natürlich gleich ausgiebig getestet werden. Schließlich hatte ich auch wieder Brot gebacken. Man sieht es im Hintergrund - Weizenbierbrot.
Angehängtes Bild

Die Marmelade von Nora ist suuuuuperecker!!!!! Vielen Dank, liebe Nora!!!!!!!!!!! Nur gut, daß ich noch Kirschen eingefroren habe :pfeif:


Dann habe ich mich vorgestern endlich für ein Mitnehmgestricks entschieden. Ich denke, es wird mal wieder ein RVO. Oben mit Sicherheit glatt rechts, unten bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, da muß ich erst mal sehen, wie die Wolle mustert. Der Rote hat lediglich 6 Reihen Ärmelbündchen bekommen. Dafür war der Rest des Tages recht erfolgreich. Ich habe es geschafft

-zwei Lederstreifen zu bekommen, damit meine braune Wildlederhose an den Beinen etwas weiter gemacht werden kann. Durch die Joggerei habe ich etwas mehr Wadenumpfang als noch vor ein paar Jahren :-? Die Kommentare, die ich in den zwei ordsansässigen Stoffläden zu hören bekommen habe erspare ich euch lieber. Einen Vorschlag allerdings muß ich los werden, denn die eine Dame meinte ich solle mir doch im Ramschladen einen billigen Gütel kaufen und einnähen :o Dann habe ich die Hose zur Schneiderin gebracht. Ich glaube, das erste Mal im Leben, daß ich überhautp was zur Schneiderin bringe. Aber DAS schafft meine Nähmaschine dann glaube ich doch nicht.
-Anschließend habe ich einige Brother-Strickmaschinenteile geschenkt bekommen :D 2 Farbwechseler, Lochkarten, Gewichte. Ist zwar nix vollständiges, aber ich denke ausbaufähig. Der zugehörige Laden wird voraussichtlich im Frühjahr geschlossen und da kann ich evtl. noch mehr Ersatzteile bekommen. Schaumer mal. Danke Martina für's bescheid geben :D
-Meine Lieblingsschuhe bekommen nun doch noch neue Absätze nachdem sich der Misterminit geweigert hat
-ich habe jemand Supernettes gefunden, der ein Geburtstagsgeschenk aus dem Bodyshop besorgt :kiss: denn der nächste ist in Heidelberg und online bin ich nicht fündig geworden :(
Zwar auch erfolgreich, wenn auch nicht erfreulich, habe ich meinen Wecker geschrottet :( und eine Fehlerdiagnose beim Fax hat mir gezeigt, daß ich nicht zu blöd bin ein solches abzuschicken, sondern daß der Fax nur noch empfangen mag und nicht mehr schicken :fluch:
Englisch war schön, wenn auch die Gruppe auf 18 Leute angestiegen ist, von den Alten waren neben mir 3 weitere anwesend, die restlichen drei kommen erst das nächste Mal wieder, die von den Neuen gänzlich erstaunt angesehen wurden, weil sie in englisch losgeplappert haben. Ich denke, da werden wohl mindestens zwei Leute abspringen.

Was den heutigen Tag betrifft um 14 Uhr steht der Tierarztbesuch an. Kreuztechnisch geht's Hundi zwar wieder gut, allerdings hat er - logisch, nachdem der letzte Termin verschoben wurde - angefangen vorne unsauber zu laufen. Normalerweise habe ich das bei den letzten paar Mal in den Griff bekommen. Diesmal nicht :( Wenn jemand Zeit hat, ein paar gute Gedanken am Nachmittag wären vielleicht nicht schlecht...






Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg
 2019 verstickt 2,6 kg (irgendwie habe ich das Gefühl ich hätte da ein paar Sachen vergessen einzutragen....)

 

in 2020 bisher verstrickt - 4300 Gramm  ;)

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung