Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Kurz vor kanpp

Geschrieben von Annie, 31 Juli 2007 · 232 Aufrufe
Stricken
Bevor ich die Statistik für diesen Monat abgebe noch schnell die Fertigmeldung von Bomber2 :D
Ich habe das Tochterkind genötigt Bilder zu machen, aber die kommt mit der Digi einfach nicht recht klar, für Unschärfe bitte Beschwerden an sie ;)
Angehängtes Bild
Angehängtes Bild
Nach dem Vorbild von Bomber aus Denim People von Rowan und der Jacke, die ich schon mal gestrickt habe. Allerdings ist es diesmal 4fädige Merino von der Wollehalle in weinrot. Die Jacke insgesamt etwas länger, Zweiwegereißverschluß. Auch den Ausschnitt habe ich geändert. Die erste Jacke und das Original haben einen runden Halsausschnitt, ich habe dieses Mal einen V-Ausschnitt gemacht und damit der Kragen so liegt, wie er nun liegt die Zunahmen entsprechend gearbeitet. Gisela und Karl Gustav haben perfekt zusammengearbeitet und 560 g Wolle verschafft. Die Ärmel sind wie bei der anderen Jacke auch glatt rechts, Blenden, bis auf die innere Reißverschlußblende, im Perlmuster, der Rest 3 rechts, 2 links.

Was vergessen?


Kleine Ursache,...

Geschrieben von Annie, 31 Juli 2007 · 165 Aufrufe
Vermischtes
...große Wirkung.

Seit Wochen plage ich mich mit Schmerzen in der rechten Ferse rum :roll: Mal mehr mal weniger, ab und an als stechenden Schmerz, dann als dumpfer Druck. Auch im Liegen war ich nie 100%ig schmerzfrei. Nachgesehen, abgetastet - nix. Nachdem es immer doller wurde die tollsten Theorien entwickelt. Am Freitag nachmittag war ich soweit, daß ich mir diese Woche einen Arzttermin holen wollte. Eine letzte genauere Betrachtung mit Lupe hat dann einen schwarzen Punkt gezeigt. Winzig klein. Den habe ich dann mal maltretiert und was soll ich sagen, ich , die ich ja so gerne und fast immer wenn möglich barfuss laufe, habe mir einen Metallspan eingetreten. 3 mm lang und haarfein. Dieses winzige Mistding hat mich so geplagt. Der Span ist raus und ich bin schmerzfrei :) Ach ist das schön, wenn nix weh tut :D
Zur Feier des Tages habe ich dann gestern mal wieder eine schöne große Runde laufen können.

Gestrickt - gestern - nix. Dafür hat das Tochterkind endlich das gewünschte Sofa gefunden. Die Blicke im Abholmarkt, als wir beiden Ladies da standen und das Ding in Empfang genommen haben waren köstlich ;) So nach dem Motto, wollen mal sehen, ob und wie die Mädels das nun hinbekommen. Wenn die gewusst hätten, was wir vorher schon an Autositzen geschleppt haben, hätten sie nicht so gegrinst :) Unter Mithilfe von Junior haben wir das Teil über zwei Stockwerke geschleppt, was mir vom Lieblingsnachbarn den Kommentar eingebracht hat ich wäre ein unmögliches Weib und hätte ja auch warten können, bis er geholfen hätte ;) Hätte ich, wir hätten auch warten können, bis der Angetraute abends heim kommt. Wollten wir aber nicht!

Gesponnen - gestern - nix. Dafür, wenn alles klappt ein Wohnmobil gemietet in dem wir den Urlaub verbringen. Haltet uns die Daumen, daß es unserer Urgroßmutter weiterhin so weit gut geht, daß wir verschwinden können!!!

Strickmaschinengestrick - gestern - nix. Dafür das übliche Montagsprogramm absolviert und die Fenster vom Pavillon gewienert.

Pläne für heute? Ooooch - mal sehen, was mich anspringt ;)


Äußerst produktiv...

Geschrieben von Annie, 30 Juli 2007 · 218 Aufrufe
Stricken
...war der gestrige Sonntag für mich.

Es sind drei Paar Socken entstanden. Wenn auch nur kleine, so müssen sie doch gestrickt und vernäht werden. Wobei letzteres mal wieder noch nicht passiert ist :roll:
Das erste Teil vom Top ist fertig. Ob das nun Rücken- oder Vorderteil ist wird sich zeigen, denn ich soll beim Vorderteil in 43 cm Höhe den Halsauschnitt arbeiten, das Rückenteil wie das Vorderteil arbeiten, nur den Halsausschnitt in 43 cm Höhe beginnen :o Also werde ich das erste Teil erst mal anhalten und dann weiterentscheiden ;)

Außerdem habe ich mich endlich durchgerungen und die Innenblenden für den Reißverschluß von Bomber2 gestrickt und angenäht. Der Faulheit wegen :oops: sind sie nun glatt rechts geworden. Bomber2 nimmt bereits ein Bad in der Maschine. Mal sehen, ob nach dem Waschen und Spannen dann alles so ist wie ich möchte. Spannen werde ich übrigens nur den Kragen. Der Rest sollte so passen. Hört sich an, als ob der Kragen nicht passen würde. So ist es nicht :nein1: Aber aufgrund des Perlmusters an den Kanten und des Rippenmusters im Innenteil zieht er sich unterschiedlich zusammen und bildet, da das Perlmuster ja breiter ist unschöne Wellen. Das sollte sich mit Spannen legen. Man wird sehen. Vielleicht schaffe ich es ja dann diese Woche noch ein Bild zu machen ;)


Notiz an mich selbst

Geschrieben von Annie, 29 Juli 2007 · 513 Aufrufe
Notizzettel
das fand ich bei Suse schon immer so klasse. Jetzt werde ich das auch mal für mich einführen. Bei manchen dingen muß ich nämlich jedes Mal auf's neue überlegen, weil ich sie einfach nicht oft brauche oder werde ich alt? :augenbraue:

Socken Gr. 28/29 auf Gisela
Anschlag 51 Maschen
Bündchen 16 Reihen
umhängen auf rund
67 Reihen
Ferse
Fuß 80 Reihen

Socken Gr. 24/25 auf Gisela
Anschlag 47 Maschen
Bündchen 14 Reihen
umhängen auf rund
63 Reihen
Ferse
Fuß 68 Reihen

Socken Gr. 18/19 auf Gisela
Anschlag 43 Maschen
Rollrand 74 Reihen
Ferse
Fuß 52 Reihen
Abnahmen bis 14 Maschen HNB alle 4, dann 2 x in jeder 2. Reihe
abwerfen bei 10 Maschen


Fortschritte

Geschrieben von Annie, 28 Juli 2007 · 186 Aufrufe
Stricken
Angehängtes Bild
das ist der Stand des Tops. Es ist nach der Anleitung von Landlust Wobei ich mit dieser Art Anleitungen nicht immer richtig glücklich bin. Größe 40 kann viel sein oder wenig. So ganz ohne Schnitt und Massen bastle ich mir das immer selber zusammmen. Draufgekommen bin ich übrigens durch schmökern während ich beim Tierarzt gewartet habe ;) Nachher habe ich festegestellt, daß es meine Ex-Wollfee :wink2: auch genadelt hat. Die hat es bei Celestine gefunden. Sozusagen fast ein Knitalong ;)


Joggen lüftet den Kopf und...

Geschrieben von Annie, 26 Juli 2007 · 151 Aufrufe
Vermischtes
...macht Platz für Ideen. Wie ich sprech in Rätseln? :gugsdu:


Mal wieder ein Test

Geschrieben von Annie, 25 Juli 2007 · 189 Aufrufe
Vermischtes
Ihre Interessen:

Praktische-Technischer Umgang mit Sachen und Maschinen

Ihre Einschätzungen deuten mit 100 Prozent afu ein Interesse an einem Arbeitsbereich hin, der mit konkreten Dingen zu tun hat. Im Vodergrund steht eine praktische Orientierung, ein Interesse am Machen und Tun.

Typische Arbeitsaufgaben sind dabei:

-bauen
-konstruieren
-reparieren
-warten

Zu den klassischen Berufsvertretern zählen:

-Augenoptiker
-Technischer Zeichner
-Zahntechniker
-Mechaniker
-Berufe des Baugewerbes
-Bäcker
-Konditor
-Köche
-Lebelsmitteltechniker

Angehängtes Bild

Jetzt ist mir vollkommen klar, warum ich Bankkaufmann gelernt habe und warum mir das sogar Spaß gemacht hat :duckrenn:

Ok, backen tu ich wirklich gerne, aber die Arbeitszeiten eines Bäckers :nein1: damit könnte ich mich niemalsnicht anfreunden.

Gefunden bei Angela
Auch mal?


Bermuda-Dreieck

Geschrieben von Annie, 25 Juli 2007 · 155 Aufrufe
Der Bruddler
Früher dachte ich immer das sei weeeeeiiiiiiiit weg und nicht so ganz klar deffiniert. :nein1: Heute weiß ich es ist - genau hier. Also nicht auf dem PC, obwohl der auch manchmal merkwürdige Dinge macht und verschwinden lässt :roll: Und - es gibt mehrere. Wie anders kann es sein, daß Dinge verschwinden und einen Stock höher im Zimmer unseres Sohnes wieder auftauchen :o ? Dort ist das Bermuda-Dreieck für Tesa, Scheren, Batterien, Schüsseln, Messer, Sprudelflaschen. Das schöne an diesem Dreieck, meist tauchen die vermissten Dinge wieder auf.
Auch das Bermuda-Dreieck noch ein Stockwerk höher ist in der Regel so liebenswert die gehorteten Schätze wieder ans Tageslicht zu bringen. Hier ist das Dreieck für Feinstrümpfe, Nagellackentferner, Colaflaschen, Tassen und einiger anderer Kleinteile ;)
Anders sieht es mit dem Bermuda-Dreieck im Keller aus. Darin verschwinden vornehmlich Socken und seit neuestem auch Wäsche. Das schlimme daran, die Sachen tauchen leider nicht mehr auf :(
Es geht mir mit einem bestimmten Kleidungsstück so, wie mit meinem einen Strang Merino/Maulbeerseide. Weg - einfach nicht mehr da :cry: Vielleicht sollte ich mal die Wissenschaft auf den neuesten Stand bringen :)


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 30/2007

Geschrieben von Annie, 25 Juli 2007 · 146 Aufrufe
Wollschaf
Wann ist ein Ufo ein Ufo? Hand auf's Herz, hast du welche?

Bei mir wird meistens schon ziemlich früh klar, wann ein Projekt zum Ufo mutiert. Nämlich dann, wenn ich zwölfundreissig mal hin und her überlege, was ich aus der Wolle denn machen soll. Maschenprobe über Maschenprobe mache und mich dann für das kleinere Übel entscheide.
So geschehen letzten Sommer. Da habe ich einen Sommerpulli angefangen und mich dann ganz schnell für was anderes begeistert, weshalb das begonnene Rückenteil auch achtlos in der Ecke liegt :oops: Ich glaube das hier ist der Aufruf, die Wolle wiede in ihren Ursrungszustand zurückzuversetzen ;)

Ein Ufo ist also ein Ufo, wenn es länger als ein halbes Jahr liegt - zumindest für mich ;)


Nix Neues

Geschrieben von Annie, 23 Juli 2007 · 150 Aufrufe
Stricken
Nachdem ich stricktechnisch im Augenblick nicht wirklich was zustande bringe, einzig das Mitnehmgestrick wächst
Angehängtes Bild
melde ich mich schon mal ab in die Sommerferien. Sporadisch werde ich vermutlich Einträge machen, aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht so geregelt und zeitig wie gewohnt ;) Man kennt das ja schon.
Bevor ich es allerdings ruhiger angehen lasse steht mir noch eine unruhige Woche ins Haus, gespickt mit einigen Terminen :o Wieso kommt eigentlich immer alles so geballt? :roll:






Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg
 2019 verstickt 2,6 kg (irgendwie habe ich das Gefühl ich hätte da ein paar Sachen vergessen einzutragen....)

 

in 2020 bisher verstrickt - 3150 Gramm  ;)

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung