Zum Inhalt wechseln


Annie's Verknotungen



Ich stricke noch

Geschrieben von Annie, 14 August 2007 · 289 Aufrufe
Stricken
und hoffe, daß ich mich nicht verstricke ;)
Als erstes muß ich Illy noch die Antwort nach dem Heft geben aus dem der Urlaubspulli werden soll. Es ist eine Sabrina Mai 2004 der Pulli Nr. 19. Was mir nicht gefällt ist, daß er kein Bündchen hat, aber das läßt sich leicht ändern. Außerdem brauche ich ein paar cm Breite mehr, die hole ich mir aus Krausmaschen im Muster. Ich denke mit 4 statt 2 werde ich dann hinkommen.

Außerdem probiere ich eben noch einen Pulli, den ich bei der Suche in einer ebenfalls nicht mehr neuen Lena Spezial gefunden habe. Von wann genau sie ist? Keine Ahnung. Auf der Rückseite ist Werbung für Sabrina Juli 2005. Wird es wohl auch so um den Dreh sein. Auf jeden Fall habe ich darin einen Pulli aus Noro-Wolle gefunden, der kreuz und quer gestrickt ist. Da bin ich eben am Tüfteln. Allerdings nicht mit Noro sonder mit :kopfkratz: irgendwas, was ich bei Schoppel mitgenommen habe. Bin eben zu faul zum Hochlaufen und gucken :oops:

Nebenher habe ich die helle Befehlswolle gezwirnt und gewaschen und die rote angefangen zu spinnen.
Und ich überlege, ob ich die eingefrorene Wolle wohl schon wieder aus dem Froster holen kann bevor mein Mann merkt, daß ich nun auch noch Wolle einfriere :pfeif:


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 33/2007

Geschrieben von Annie, 14 August 2007 · 157 Aufrufe
Wollschaf
Ich lese ja nun öfter in den Blogs und mir ist dabei aufgefallen, dass manche ständig Singlesocken haben.Wie kommt man dazu, Singlesocken zu stricken? Passiert es dann auch, dass solche Socken auf Dauer Single bleiben? Die heutige Frage kommt von Karin! Vielen Dank für die Frage!

Da ich meine Socken fast ausschließlich auf der Maschine mache gibt es keine Singelsocken. Wenn ich denn mal welche von Hand mache, dann will ich die machen und dann strick ich auch beide :D


Total versponnen - 11.8.2007

Geschrieben von Annie, 13 August 2007 · 499 Aufrufe
Spinnfrage
Spinnst Du projektbezogen? Sprich, überlegst Du Dir erst, was Du stricken (weben, häkeln..) möchtest und spinnst dementsprechend Garn oder spinnst Du zuerst "drauf los" und entscheidest später, was aus der Wolle werden soll?

Wenn ich ehrlich zu mir selber bin, dann fällt es mir unheimlich schwer eine gewisse Stärke zu spinnen. Deshalb mache ich es meist so, daß ich einfach probiere, wie die Wolle am besten ins Rad läuft. Dick oder dünn oder wie auch immer. Meist fällt mir dann während des Spinnens ein entsprechendes Projekt zur Wolle ein.
Was vorkommen kann ist, daß ich ein Projekt im Kopf habe für das ich dann selber die Anleitung erstelle. Da ist die Stärke der Wolle dann auch kein Problem. So wie Julias Mantel z. B. oder eine die Jacke die ich mir vorher im gleichen Muster gemacht habe.
Daß ich eine Anleitung habe und dazu die Wolle spinne in der gewünschten Stärke ist meines Wissens noch nicht vorgekommen.


Das Tochterkind...

Geschrieben von Annie, 13 August 2007 · 201 Aufrufe
Vermischtes
...ist seit heute Tante :D
Nein, nicht so, wie nun einige denken, dann wäre ich ja Oma ;)
Unsere Kinder gehen seit sie alt genug sind auf die Gaffenberg-Freizeit und da heißen die Betreuer seit Jahr und Tag Onkel und Tante. Auch heute noch. Das Tochterkind hat das nun alles mitgemacht seit sie 6 Jahre alt ist und da Mangel an Betreuern war macht sie das nun dieses Jahr. Für sie bedeutet das wenig Schlaf und den Tag über 20 aufgedrehte Kinder zu bändigen :o
Ich wünsch dir viel Spaß, meine Große!!!!!

Der Junior ist übrigens auch auf dieser Freizeit. Als Kind halt noch. Dir auch viel Spaß!!!

Da der Angetraute noch arbeiten muß sind das nun zwei Wochen Spezialurlaub für mich. Ich kann mir den Tag einteilen wie ich will :D Das hat was ;)


Schock am Sonntag

Geschrieben von Annie, 12 August 2007 · 217 Aufrufe
Stricken
Alles was an Wolle, was bei mir einzieht muß ja erst mal den Froster besichtigen. Offensichtlich ist mir das bei irgendwas durch die Lappen gegangen. Vermutlich bei einem Strang, den ich geschenkt bekommen habe ist mir das offenbar entgangen. Schiebe ich heute eine von meinen Riesenschubladen auf und es kommt mir eine Motte entgegen :o Ich die ganze Kiste oder Schublade, wie man will, gleich auf den Küchenbalkon und gesichtet. Die Kiste lebt :x Darin waren 2 x ein Strang Kauni, einer davon noch als Strang und in Plastik, einer bereits gewickelt, 1 kg Milchschaf mit Krapp gefärbt und die Reste von meiner Seide/Wollmischung. Außerdem ein Strang Surialpaka (Befehlswolle) und zwei drei Reste. Nachdem auf der Krappwolle graue Fusseln waren habe ich mir die schon gewickelte Kauni mal genauer angesehen und ich denke, die ist der Übeltäter. Bei dem Versuch sie wieder auf einen Strang zu bringen sind immer wieder abgerissene Stücke gewesen. Ich hab sie jetzt so wie sie war entsorgt. Die andere Kauni ist noch mal in den Froster gewandert. Natürlich nicht ohne daß ich sie gründlichst unter die Lupe genommen habe. Alles andere nimmt nach genauer Prüfung derweil ein Bad und wird nach dem Trocknen auch noch dem Froster einen Besuch abstatten. Und morgen werde ich wohl im örtlichen Handel ein Spary erstehen mit dem ich die Kiste gründlichst aussrühen werde. Auch wenn ich das ja nicht leiden kann, mein Wollberg ist zu wertvoll als dass ich ihn mir fressen lasse.
Die Sichtung aller weiteren Kisten, Kartons, Verpackungen, Konen und losen Knäuel ist schon geschehen. Gefunden habe ich nix. Ich hoffe nur, daß das wirklich ein Ausreisser war.
In einer Woche werde ich wohl noch mal alles druchsuchen müssen....


Gesetz der Serie

Geschrieben von Annie, 11 August 2007 · 166 Aufrufe
Vermischtes
Ich glaube, ich sollte für die nächsten paar Wochen keine elektrischen oder elektronischen Gerätschaften mehr anfassen. Nach Spülmaschine und Trockner hat nun auch noch unsere Senseo das Leben ausgehaucht :(

Der Angetraute hat nun schon eine neue mit nach Hause gebracht, aber auf die passt unser extra Wassertank nicht mehr. Es ist der XXL- Wassertank für Model HD7810. Wenn ich mich noch recht erinnere ist das eine der ersten oder zweiten Baureihe gewesen. Ich täte ihn für das Porto abgeben.

Eigentlich wollte ich heute mittag an Gisela gehen, aber ich trau mich nicht. Obwohl es heißt ja eigentlich aller guten Dinge sind drei. Auf der anderen Seite sind wir da schon drüber. Ein neuer Backofen muß ja auch noch her...


Fast verschlafen...

Geschrieben von Annie, 10 August 2007 · 214 Aufrufe
Vermischtes
...haben wir, daß das Stricknetz seinen Millionsten Klick hatte :D


Es kann wieder warm werden

Geschrieben von Annie, 10 August 2007 · 294 Aufrufe
Stricken
Das Top ist fertig und passt wie angegossen :D
Angehängtes Bild
Leichte 270 g habe ich von Hand mit NS 3,5 verstrickt und nach der Anprobe freue ich mich darauf es anziehen zu können.
Vorlage war hier Allerdings stimmt die Maschenzahl die angegeben wird nicht ganz und auch mit Vorder- und Rückenteil hadern die Herrschaften etwas ;)
Die Frage, die sich mal wieder stellt: Was stricke ich nun? :kopfkratz:


Ich bin schuld,...

Geschrieben von Annie, 09 August 2007 · 237 Aufrufe
Stricken
...daß es seit gestern mehr oder weniger ohne Unterlass regnet :( Was habe ich auch am Dienstag alle Fenster, bis auf die Kellerfenster, geputzt. Für die Dachflächenfenster hat es gerade noch gereicht, dann hat Petrus die Schleusen geöffnet.
Apropos Dienstag. Das Tochterkind hat sich nebst der Lieblingsnachbarin und deren einem Tochterkind und Muttern aufgemacht ins Kino. Von Frau zu Frau. Ich fand den Film köstlich :) Nix tiefschürfendes, einfach was zum Abhängen, Abschalten und Lachen. Uns hat er sehr gut gefallen.
Und apropos gefallen. Das Rowan Magazin 42 ist auch bei mir gelandet. Es sind zwei, drei ganz nette Sachen drin, aber nix, für das ich jetzt alles andere hinschmeissen täte um sofort eine Maschenprobe zu machen. Was aber nicht unbedingt was heißen will, da ich ja doch manchmal etwas - ähm - unschlüssig bin, was ich als nächstes stricke.
Für den Urlaub habe ich aber in der Zwischenzeit das richtige Projekt gefunden. Nachdem Martina und ich am Montag nachmittag - oder muß ich das nun groß schreiben? Die Rechtschreibreform macht mich noch ganz kirre :roll: - sämtliche Sabrina-Hefte die mein Haushalt beherbergt durchgesehen haben, bin ich auf einen Pulli gestoßen. Den Anfang will ich mal nächste Woche machen, sehen ob das was wird.
Für heute habe ich mir vorgenommen das Top fertig zu machen. Es sind nur noch die Seitennähte zu schließen und Fäden zu vernähen. Das müsste eigentlich zu schaffen sein, oder?! Und vielleicht hört es ja auf zu regnen oder wird zumindest etwas weniger, dann könnte ich noch eine Laufrunde einlegen. Entspannen...:D


Total versponnen - 4.8.2007

Geschrieben von Annie, 08 August 2007 · 503 Aufrufe
Spinnfrage
Was verspinnst Du am liebsten? Direkt aus der Flocke? (gewaschen/ ungewaschen), Vlies, Kardenband, Kammzug...? Was magst Du gar nicht verspinnen?

Ich fang mal von hinten an ;)
Was ich überhaupt nicht mag ist Baumwolle. Es geht zur Not, aber auch wirklich nur, wenn ich gezwungen werde :roll: Wolle mit Baumwolle gemischt ist wieder was anderes, das klappt.
Aus der Flocke muß ich nun auch nicht unbedingt haben und ob Vlies oder nicht kommt auf das Vlies an. Das habe ich jetzt schon öfter festgestellt. Über Babyyak hab ich mal furchtbar geflucht, aber das war zu Anfangsspinnzeiten, vermutlich würde es jetzt auch anders aussehen. Immerhin ist ein ganz brauchbares Tuch daraus geworden ;)






Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg
 2019 verstickt 2,6 kg (irgendwie habe ich das Gefühl ich hätte da ein paar Sachen vergessen einzutragen....)

 

in 2020 bisher verstrickt - 3750 Gramm  ;)

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung