Zum Inhalt wechseln






Rund ist anders

Geschrieben von Annie, 08 Dezember 2014 · 531 Aufrufe

der Bruddler
Schweren Herzens habe ich mich zur Reparatur vom Wächelchen entschlossen. Immerhin sind 2.000 € nur das Teil kein Pappenstiel. Bevor ich es weggebracht habe, bat ich aber doch um Kulanz. Es tat sich nix und tat sich nix. Also nach dreieinhalb Wochen noch mal angerufen. Nichts! Irgendwie konnte ich mir das nicht vorstellen. Und da ich doch ziemlich angep.... war, habe ich mal versucht, über die Geschäftsleitung im Autohaus etwas mehr zu erreichen. Und, man sollte es nicht glauben, nach drei Rückrufen war klar, der Kulanzantrag ist durch (die Hälfte bekomme ich) und droht zu verfallen. Der Meister war zu blöd zum richtig Gucken. 
Also Auto hin, froh, dass nun hoffentlich bald wieder alles tut. Ohne Anfahrassistent und diversen andern Systemen kann ich leben, aber ABS finde ich mehr als wichtig. Dank kostemlosen Leihwagen war ich auch ganz flexibel. Am Freitag nachmittags Auto wieder geholt und - nach 5 km machte es "Pling - Anfahrassistent inaktiv". Gut, dass die Rechnung noch nicht bezahlt war und ich drauf bestanden habe, das alte Teil aufzuheben. 
Jetzt haben die Herrschaften das gleiche Spiel wie im Sommer noch mal gemacht. Man darf gespannt sein. Da ich heute arbeite und der Fehler nur sporadisch auftritt kann es eine Zeit dauern, bis ich weiß, ob jetzt alles tut. 
Aber warum nur habe ich so ein komischen Grummeln im Bauch?
 
Auch die Post mag mich eben nicht. Vorletzte Woche haben sie sage und schreibe eine Woche ein Paket jeden Tag ins Auto geladen und abends wieder ausgeladen. Ich dachte schon es ist verloren. Am Freitag abends, gegen 18 Uhr wurde es dann zugestellt. Dumm nur, dass Hundewolle zum Spinnen drin war, ein Auftrag eigentlich bis Weihnachten fertig sein soll, der aber auch noch abgestrickt werden muss und mein Urlaub eben nur diese eine Woche ging.
 
Gestern dann war der Bote wohl zu faul das Paket, das kam nach hinten zu tragen, so hat er das einfach der Nachbarin gegeben und uns die Karte in den Briefkasten. Der Angetraute hat das Geklapper vom Kasten gehört, aber leider war er nur in Socken und wollte nicht hinterher rennen.
 
Aber es gibt immerhin auch eine gute Nachricht - ein Vorhaben für diese Jahr ist geglückt. Aber das kann ich erst nach Weihnachten lüften.
Und nun werfe ich mich in die Küchenklamotten und geh arbeiten.
 
Euch einen geruhsamen 2. Advent




In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg

 

bisher in 2019 verstickt

1,0 kg

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung