Zum Inhalt wechseln






Themenessen

Geschrieben von Annie, 11 Januar 2015 · 811 Aufrufe

Rezepte
Das habe ich ja schon öfter erwähnt.
Gestern war es wieder so weit und so haben wir uns mit dem Motto Nomen est Omen verabredet.
 
Angehängtes Bild
 
Ich habe mich für einen Auberginenauflauf entschieden.
 
3 Auberginen in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten
1 Gemüsezwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gewürfelt
300 g Champignons, wenn sie sehr groß sind etwas klein schneiden (frisch oder aus der Dose)
600 g Rinderhack
Olivenöl
50 g Butter
200 ml Creme Fine
Salz, Pfeffer, Chinagewürz, Chiliflocken
1 Dose Tomatenmark
Käse zum Bestreuen
 
Die in Scheiben geschnittenen Auberginen auf ein Backblech legen (vorher mit Trennspray eingesprüht klebt da nix :-) ), mit Butter bestreichen und ca. 15 Min. bei 180 Grad in den Backofen geben.
Derweil die Zwiebel, Knoblauch und das Rinderhack in Olivenöl bröselig braten. Die Champignons dazu geben und alles dünsten.
Jetzt die Gewürze, Creme Fine und das Tomatenmark mit in die Pfanne geben und etwas einkochen.
Eine Auflaufform fetten (opder auch mit Trennspray einsprühen) und nun wechselweise mit Auberginen und Hackfleisch belegen. Enden mit einer Schicht Hackfleisch. Mit Käse bestreuen und im Backofen nochmals überbacken bis der Käse die gewünschte Farbe hat.
 
Angehängtes Bild
 
Links neben den Hähnchen ist die Form noch halb zu sehen. Auf dem Herd standen noch zwei Töpfe, einmal Erbseneintopf, einmal Kartoffelsuppe. Auch für den Nachtisch war gesorgt, der ist ebenfalls nicht auf dem Bild, da er gekühlt gelagert wurde.
 
Als nächste Themen stehen im Raum
Brotaufstriche
Was Oma noch kannte
Regionales (Schwaben, Baden, Bayern......)




Hallo Annie,

 

hast Du das alles gemacht oder waren da noch andere NamensgeberInnen tätig?

Sieht ja irre aus.

 

Eine lustige Idee, nach Themen zu kochen.

Ha, ich bin schon froh, wenn ich überhaupt etwas zusammen bringe.

Bei mir geht es frei nach dem Motto: der Hunger treib's rein :-))

 

LG, Inge

  • Melden
Hey Inge,

es bringt immer jeder was mit. Wir hatten
H - Heringssalat
H - Hähnchen
A - Anatolischer Auflauf
A - Avocado Salat
A - amerikanischer Nachtisch
K - Kabeljau in Spinat
K - Kartoffelgratin
C - Cannelloni
K - Kartoffelsuppe
E - Erbseneintopf

Ist immer ganz lustig :-)


LG Annie
  • Melden

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg

 

bisher in 2019 verstickt

1,0 kg

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung