Zum Inhalt wechseln






Geschludert

Geschrieben von Annie, 06 Mai 2008 · 661 Aufrufe

Wollschaf
Die letzten drei Wollschaffragen habe ich mal wieder gänzlich unterdrückt :oops: Deshalb mal wieder eine Sammelantwort.

Die verstrickte Dienstagsfrage 17/2008
Hallo liebes Wollschaf,mir ist heut morgen, beim Einpacken meines Strickzeugs für die Mittagpause folgende Frage eingefallen:
Wie verpackt ihr euer Strickzeug, wenn ihr es mit nehmt? Wie sorgt ihr dafür, dass die Nadeln nicht rausrutschen, abbrechen oder sich durch Innenfutter oder Taschenwand bohren?
Vielen Dank an Herzdame für die heutige Frage!

Ich habe dafür eine Schaftasche :) Die habe ich im letzten Jahr zum Geburtstag bekommen. Genau richtig für mein Mitnehmgestrick :D


Die verstrickte Dienstagsfrage 18/2008
Schon zum zweiten Mal habe ich in verschiedenen Blogs gelesen, daß Wollkäufe vor dem Ehemann verheimlicht werden. Mich würde interessieren: Weiß Euer Mann, welche Menge an Wolle Ihr gehortet habt? Wie schmuggelt Ihr Neuzugänge ins Haus, und wo sind die geheimen Lager?
Vielen Dank an Martina (die sich ebenfalls als heimliche Sammlerin bezeichnet) für die heutige Frage!

Mein Mann weiß, zumindest mengenmässig, über meine Wolle bescheid. Es gibt auch keine geheimen, versteckten Lager. Alles liegt offen in meinem Regal im Strickzimmer. Ich glaube, er hat aufgegeben. Eng wird es nur, wenn noch eine Strickmaschine einziehen müsste. Wie ich ihm das erklären sollte wäre mir im Augenblick noch ein Rätsel ;)


Die verstrickte Dienstagsfrage 19/2008
Liebes Wollschaf,
in vielen Blogs sieht man Fortschrittsanzeigen für die Strickstücke. Mich würde mal interessieren, wie Ihr den prozentualen Fortschritt an ihrem Strickstück bemeßt. Geht das pi mal Daumen oder hast Du ein festgelegtes Schema à la Ärmel = x % ?
Vielen Dank an Linda für die heutige Frage!

Nö, das geht pi mal x und ich brauch das auch nur für den Ravelry. Vorderteil- und Rückenteil zusammen so um die 60 %, dann noch Ärmel und Ausarbeitung. Wobei es auch darauf ankommt, wieviele tausend Fäden noch vernäht werden müssen etc. pp. Abr Fortschrittsangabe im Blog, das wäre mal eine Idee. Ob sich das hier auch umsetzen lässt. Ich gaube, wenn ich Zeit hab muß ich mal gucken ;)




In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg

 

bisher in 2019 verstickt

2,45 kg

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung