Zum Inhalt wechseln






Vom Schaf zur Wolle

Geschrieben von Annie, 17 Mai 2009 · 602 Aufrufe

Vermischtes
Heute war es nun soweit, nach wochenlanger Planung, weil es mal wieder irre schwer war ein paar Leute unter einen Hut zu bringen.
Wie schon erwähnt hat die Gemeinde Untergruppenbach einen Arbeitskreis familienfreundliche Gemeinde, der es sich zum Ziel gesetzt hat im Rahmen des 900 jährigen Bestehens der Gemeinde jeden Monat eine Aktion für/mit Kindern zu machen. Ein Mitglied dieses Arbeitskreises ist eine gute Bekannte von mir und was liegt näher als mich zu fragen ob ich da nicht was machen könnte mit Wolle und Spinnen usw. Was eben dazugehört um Kindern zu zeigen, woher die Wolle für einen Pulli kommt und vor allem welche Arbeitsschritte dazu nötig sind.
Also habe ich Martina und ihre Tochter engagiert (zwangsverpflichtet hört sich nicht so nett an ;) ) und wir sind heute vormittag losgezogen.
Tische aufgebaut mit allem was wir gebraucht haben

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Im Hintergrund sieht ganz versteckt die Wäscheleine mit den ganzen Pullis, die ich eingepackt habe und mit Bildern, der entsprechenden Tiere versehen, aus welchem Material sie sind.

Der Schäfer hat ein Schaf geschoren

Angehängtes Bild


und nebenher erzählt und erklärt. Und dann an mich weitergegeben. Zwei Eimer mit Wolle standen parat. Einer mit heissem Wasser und frisch geschorener Wolle, einer mit kalten Wasser und bereits sauberer Wolle. Man muß ja etwas tricksen, sonst hätte erstens die Zeit nicht gereicht und zweitens wäre es den Kindern langweilig geworden ;) Wir hatten die Kardiermaschine dabei, haben handgespindelt und mit dem Spinnrad gesponnen, gestrickt, Noura war am Stäbchenwebgerät und am Webrahmen zugange und zum Schluß haben wir noch gezeigt, wie man mit Ostereierfarben Sockenwolle färbt.

Angehängtes Bild


Die, die da waren, waren alle sehr interessiert, sowohl die Großen als auch die Kleinen. Und da wir alles in zwei Gruppen aufgeteilt und um Rückmeldung gebeten hatten war es auch recht gut verteilt.

Angehängtes Bild


Was mich bei derartigen Veranstaltungen immer begeistert ist mit welcher Engelsgeduld die Kinder dann die Kurbel am Kardiergerät drehen oder am Spinnrad sitzen. Wohingegen die Väter immer gleich nach der Technik sehen und die Mütter nach den Ergebnissen.


Der Schäfer war so begeistert, was wir da so alles machen, dass wir die Vliese einpacken durften und nicht nur die, :nein1: er hat uns gleich noch einen ganzen Sack brauner Merinovliese dagelassen, weil er mit dem derzeitigen Wollpreis nicht einverstanden ist. Was ich voll und ganz verstehen kann bei nur 40 Cent. Da das Auto aber schon voll war müssen wir/ich die dann irgendwann diese Woche holen.
Nun muß ich nur noch überlegen, wie ich das dem Angetrauten beibringe :pfeif: und vor allem wo ich das lagere. Wir sprechen nämlich nicht von so kleinen Säckchen sondern von den richtigen Schafwollsäcken in denen die Wolle aufbewahrt wird...
Falls jemand Interesse an ungewaschner brauner Merinowolle hat bitte Hand heben, ich schau dann mal, was das alles ist und würde für den Portopreis einen Teil davon abgeben.
Sie ist übrigens letzte Woche vom Schaf gekommen.




Was mich bei derartigen Veranstaltungen immer begeistert ist mit welcher Engelsgeduld die Kinder dann die Kurbel am Kardiergerät drehen oder am Spinnrad sitzen. Wohingegen die Väter immer gleich nach der Technik sehen und die Mütter nach den Ergebnissen.


Irgendwie typisch - Oder ??? Da muss ich nur an Männe zum Spinntreffen denken :D .
lg Margrit
  • Melden

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg

 

bisher in 2019 verstickt

1,0 kg

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung