Zum Inhalt wechseln






Unsere armen Kinder

Geschrieben von Annie, 11 Juli 2009 · 163 Aufrufe

Der Bruddler
Dass ein Schwein keinen viereckigen Schinken hat ist ja klar, aber machnches geht, finde ich, einfach zu weit. Wovon ich rede? :gugsdu: und :gugsdu: Haben die sich eigentich überlegt, welche Gefahr für Allergiker in diesen Aktionen liegt? Davon, dass unsere Nachkommen, ich sage mit Absicht nicht nur Kinder, gar nicht mehr wissen, wie war richtig schmeckt, will ich nun gar nicht anfangen :reicht:




ich sach nur: Erdbeerjoghurt ohne Erdbeeren, dafür mit Aroma aus Sägemehl...

Es ist grauenhaft.

Im Prinzip könnten wir auch gleich bemalte Pappe auf den Teller legen. Und nein: die überlegen nicht, was das für Konsequenzen hat. Weder für Allergiker, noch für unsere Nachkommen, noch für irgendwen oder irgendwas.

Die berühmte Frage lautet: Worum geht es wirklich?
Und die Antwort: Geld, Geld, Geld.
Nicht mehr und nicht weniger.

Und uns bleibt nur aus dem Dschungel die "echten" Lebensmittel rauszufiltern, wenn es denn noch welche gibt und wir nicht sowieso schon in der "Matrix" leben...

Oder so. Ich hab, ehrlich gesagt, ansonsten auch keine Idee...

LG
illy
  • Melden
Neulich hab ich gelernt:
In Gelierzucker 2:1 und 3:1, den ich eigentlich gern verwendet habe (man bruacht ja sooo viel weniger Zucker), ist tatsächlich FETT enthalten. Das soll mir mal einer erklären!

Fertigjoghurt kauf ich eh nicht mehr, seit ich vor Jahren die Sägemehlgeschichte zum ersten mal gehört habe. Außerdem ist da unendlich viel Zucker drin, den ich ja gar nicht will. Mir kommt nur noch Naturjoghurt in den Beutel und da schnipsel ich mir nen Apfel rein und rühre einen halben Teelöffen Honig drunter. Nachteil: das dauert ja mindestens 3 Minuten, bis er angerichtet ist. Da muss man vielleicht auch endlich mal umdenken und sich einfach mehr Zeit nehmen: zum einkaufen, zum kochen und zum genießen.

Man darf halt nicht alles mit sich machen lassen und immer glauben, dass die Ordnungshüter schon auf uns aufpassen. Selbst ist die Frau!
  • Melden
Guten Morgen Annie,

Du hast Recht. Aber betrogen werden wir in dieser Hinsicht doch schon lange. Lediglich die öffentliche Aufklärung nimmt jetzt zu.

Ich schaue seit Jahren zuerst auf die Inhaltsstoffe, bevor ich mich durch Versprechungen einnebeln lasse. Es zwingt mich doch keiner, solche Produkte zu kaufen.

Zu einem Betrug braucht es immer zwei, einen der betrügt und einen der sich betrügen lässt. Schuld ist nicht nur der Hersteller, sondern auch der Verbraucher, der dieses Zeugs nach Hause schleppt.

Ich mag auch gar nicht mehr in ein Restaurant gehen. Weiß ich denn da, was mir vorgesetzt wird?

Darum habe ich heute Morgen gleich einen Marmorkuchen gebacken. Da weiß ich wenigstens was drin ist.

LG, Inge
  • Melden
Hallöle,

aber die Kühe sind doch lila, Strom kommt aus der Steckdose und so weiter. Ich stehe schon seit Jahren sprachlos vor den immer länger und grösser werdenen Regalen mit Maggi-Kraft-Fertigfuttersch***.
Es kostet alles viel mehr Geld, ist nur vordergründig "bequemer" (ich denke nur an den "Fertig"griessbrei, den man dann nur noch mit Milch aufkochen muss - als müsste ich mit "normalem" GRiessbrei MEHR machen!) und strotzt natürlich nur so vor Zusatzstoffen.
Aber wie Inge schonsagt: es muss auch Leute geben die das Zeug kaufen.
GRuss aponette
  • Melden
"wie was richtig schmeckt"

Genau das habe ich gerade zu einer Freundin gesagt. Ich selber habe mit Fertigprodukten eh wenig am Hut, weil ich das Zeug nicht vertrage. Das fängt beim Kuchen vom Konditor an und hört beim M...gie Koch Fix auf. Nachdem ich berufsmäßig zwangsläufig mitlese, was in Fertigprodukten drinsteckt, verzichte ich ganz und gar drauf.

Tschüssi Gabi
  • Melden
Liebe Annie,

ganz meine Rede seit langem.

Wie schon oben geschrieben: zum Essen gehen habe auch ich keine Lust mehr, schon gar nicht mehr z. B. Pizza ...

Ich versuche immer wieder zu informieren, oft interessiert es das Gegenüber gar nicht.

Frust ohne Ende und die auch schon die bittere Erfahrung gemacht, dass Selbstgemachtes für Dritte nicht künstlich genug schmeckt.

Quo vadis?!

Wütende, traurige & frustrierte Grüße von der Ev
  • Melden

Da muss man vielleicht auch endlich mal umdenken und sich einfach mehr Zeit nehmen: zum einkaufen, zum kochen und zum genießen.


Zeit nehmen ist genau der Punkt !!!! Oder wie heißt es so schön - " dringend unsere Prioritäten überdenken "

lg Margrit
  • Melden
Hallöle,

bitte erzählt nicht, dass selber kochen länger dauert als diese Fertigpampen zusammen zu rühren! Maximal 5-10 min, wenn man die richtigen Utensilien hat.
Und billiger ist selber machen allemal.
Es grüsst die überzeugte selber-kocherin aponette
  • Melden

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg

 

bisher in 2019 verstickt

1,0 kg

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung