Zum Inhalt wechseln






Soll ich oder soll ich?

Geschrieben von Annie, 07 Juli 2010 · 314 Aufrufe

Handstricken
Blöde Frage? Nun eigentlich nicht...
Schon seit bestimmt letztem Jahr schleiche ich um dieses Top. Grund, dass ich es nicht gestrickt habe war mangelnde passende Wolle im Stash. Jetzt sehe ich es wieder an und überlege:
Soll ich vernünftig sein, das im Urlaub (oder überhaupt) stricken, für das ich die entsprechenden Zutaten habe oder
Soll ich unvernünftig sein und sehen, ob der  örtliche Rödel diese, vermeintlich passende Wolle in ausreichender Menge da hat. Ach ich weiß auch nicht   :nixweiss: 




Da die Wolle nicht teuer ist und du auch nicht viel brauchen wirst, würde ich unvernünftig sein!
Sieht doch gut aus, das Teil!
LG, Wassilissa
  • Melden
Nein, du bist selbstverständlich vernünftig!
Eingefügtes Bild
  • Melden
Ich glaube auch, dass Du die Vernunft daheimlassen kannst! Das Top ist schön, aber ich würde irgendwie andere Träger dranmachen!

LG,

Birgit
  • Melden
ich würde es stricken, es passt zu dir. Und *räusper* wenn du halt dafür keine passende Wolle hast .... *murmel* dann geh halt zum Rödel und kauf sie ;o) Wenn du nur die passende Menge kaufst, die du dafür brauchst, dann ist es ja eine direkte Umwandlung, die sich nicht einmal in deinem Wollberg bemerkbar macht. Nur nicht mehr kaufen, weil's so schön ist :nein1:

Grüßles
U^^
  • Melden
Ich bin für unvernünftig!

Geh schon!!

;-)

Liebe Grüsse
illy
  • Melden
Bitte unvernünftig :jaja: , das tut uns anderen gut.
lg Ursula
  • Melden
Menno, wenn ich deine Figur hätte wäre ich da sowas von unvernünftig....ab zum Wolldealer, wir sagen nix, ist versprochen....... :pfeif:
  • Melden
Ihr seid mir ja eine tolle moralische Unterstützung  :biggrin: Wahrscheinlich hockt ihr dann daheim und lacht euch kringelig, wenn mein Berg statt kleiner immer größer wird ;)
Heute war keine Zeit. Morgen darf ich von 7 bis 13 Uhr arbeiten. Habe ich genug Zeit mir das noch mal durch den Kopf gehen zu lassen. 
Wenn der Wetterbericht recht hat, dann wird es morgen wieder richtig, richtig warm und ich hätte sozusagen noch die Ausrede, die Sonne hätte mir so auf den Kopf gebrannt, ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen. Oder ich mach's Fußballabhängig. Das wär doch mal was. Wenn unsere Buben gewinnen gibts Wolle, wenn sie verlieren leide ich mit, verfalle in tiefe Trauer und kann keine Wolle kaufen...


Ich lass es euch wissen - bestimmt ;)

LG Annie

  • Melden
Oha, nach Aktuellem Stand, gibts keine Wolle, wir sind raus :(
LG Dani
  • Melden
Liebe Annie

wie willst du dich nun trösten und aus deiner tiefen Trauer befreien, wenn nicht mit Wolle?
Kommt mir echt nichts in den SinnEingefügtes Bild

Tröstende Grüsse aus der schon längst ausgeschiedenen Schweiz!

Cristina
  • Melden

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg
 2019 verstickt 2,6 kg (irgendwie habe ich das Gefühl ich hätte da ein paar Sachen vergessen einzutragen....)

 

in 2020 bisher verstrickt - 880 Gramm  ;)

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung