Zum Inhalt wechseln






Quer durch den Kühlschrank

Geschrieben von Annie, 02 September 2010 · 662 Aufrufe

Rezepte Notizzettel
gekochte Nudeln (Rest von gestern)
1/2 Päckchen gewürzte gestückelte Tomaten z. b. Tomato al gusto oder so was in die Richtung (Rest von Ü-Maultaschen)
Sahne (war der Rest vom Joghurt für den Brunch)
frische Pilze
Schmelzkäseecke (hier Paprika, es geht aber auch Kräuter und was es noch so gibt. Auch das ein Rest vom Brunch, auf's Brot mag das bei uns keiner)
Hähnchenschnitzel oder was in der Art (auch hier hatte ich einen Rest und zwar vom gestern Abend gemachten Salat mit Putenstreifen)


Pilze reinigen, schneiden und in der Pfanne gut anbraten. Herausnehmen und warm stellen.
Fleisch in Streifen schneiden, würzen und in der Pfanne ebenfalls anbraten. Herausnehmen und ebenfalls warmhalten. Ich stecke das immer zu den Pilzen dazu.
Die Tomaten in die Pfanne geben, einen guten Schuss Sahne dazu, den Schmelzkäse unterrühren. Einkochen lassen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist. Jetzt Nudeln, Pilze und Fleisch dazugeben. Unter Rühren die Nudeln erwärmen.


Mit frischen Kräutern aus dem Garten bestreuen.

Angehängtes Bild

Sind keine gekochten Nudeln im Haus koche ich sie schnell ab, so lange die anderen Zutaten in der Pfanne sind.

Statt Pilzen habe ich auch schon gegarte Karottenscheiben genommen. Statt Fleisch Speck, in Streifen geschnitten. Statt Schmelzkäse Frischkäse. Bisher ist immer etwas brauchbares herausgekommen, wenn ich in der Art gekocht habe ;)

Frohes Ausprobieren  :peace:







Hi Annie,

die ART zu Kochen kenne ich :biggrin: das mach ich auch öfter.
Was auch gut ist .
Zwiebeln anschwitzen mit einem guten Schuss Milch ablöschen, 1 TL Gem Brühe und Schmelzkäse, dazu Nudeln ung Gemüse deiner Wahl.
Da legen wir uns auch gerne mal rein :futter:

Grüße Dani
  • Melden
Klingt gut und so was in der Art gibt es bei mir auch öfters, denn ich kriege gerne den Kühlschrank leer bevor ich wieder einkaufen gehe!

LG,

Birgit
  • Melden

In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg

 

bisher in 2019 verstickt

1,0 kg

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung