Zum Inhalt wechseln






Win...

Geschrieben von Annie, 25 November 2010 · 484 Aufrufe

Handstricken Notizen
...nimmt Form an. Das Rückenteil ist fertig, das erste Vorderteil auch. Bei Timpani habe ich in der gleichen Strickzeit entweder aufgezogen oder maximal 40 Reihen gemacht. Die Wolle strickt sich aber wirklich super. Hatte ich schon mal erwähnt, ich weiß ;)

Angehängtes Bild

Rechts oben ist der Zopf etwas vergrößert, da kann man die kleinen Tweedsprenkel ganz gut erkennen. 
Ich fürchte allerdings, dass mir die Wolle, nicht ganz reichen wird. Ein Knäuel für die Pseudoärmel und dann noch der riesige Kragen   :augenbraue:  Muss ich mir morgen mal noch zwei Knäuel auf die Seite legen. 
Wenn mein Tagesplan heute vollends funktioniert kann ich vielleicht vor dem Chat noch schnell das zweite Vorderteil anschlagen, dann könnte ich bis in zwei Wochen vielleicht fertig sein...


Notiz für mich:
Merino+, Grobi E5.




In Memoriam

Angehängtes Bild


Jerome Moritz vom Zälgli
30.5.1998 - 8.11.2007

Aktueller Wollberg

Aktueller Wollberg Stand
31. Dezember 2004 68,23 kg
31. Dezember 2005 64,31 kg
31. Dezember 2006 62,29 kg
29. Dezember 2007 52,76 kg
30. Dezember 2008 59,65 kg
30. Dezember 2009 54,65 kg

29. Dezember 2010 53,25 kg

31. Dezember 2011 57,92 kg
30. Dezember 2012 54,89 kg

31. Dezember 2013 46,40 kg

31. Dezember 2014 47,14 kg

31. Dezember 2015 47,22 kg


2007 verstrickt 29,31 kg
2008 verstrickt 25,40 kg
2009 verstrickt 25,57 kg
2010 verstrickt 13,80 kg

2011 verstrickt 16,63 kg
2012 verstrickt
10,02 kg

2013 verstrickt 12,54 kg

2014 verstrickt 5,79 kg 

2015 verstrickt ca. 8 kg

(Frau Superclever hat versehentlich

gelöscht bevor gespeichert war :muede: )

 2016 verstrickt 7,75kg

 2017 verstrickt 8,59 kg

2018 verstrickt 4,9 kg

 

bisher in 2019 verstickt

1,0 kg

 

 

 

1338449925.png

 


1358413065.png

 


1388571856.png

1420052021.png

1483262040.png


1451643593.png

gestrickt in 2016

Meinen Blog durchsuchen

---

"Die Vergangenheit prägt uns,

die Gegenwart verwirrt uns

und die Zukunft ängstigt uns."

..

Manchmal ist es vernünftig alte Träume aufzugeben
damit Neue eine Chance haben...

...

Das Leben wird nicht gemessen an der Menge unserer Atemzüge,
sondern an Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

_anonym_

Mein Bild

Angemeldet

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: rav.jpg

Angehängtes Bild: strickblogger.jpg

Angehängtes Bild: datenbanklogo.jpg

Angehängtes Bild: knitnsip2007.jpg

Angehängtes Bild: spinnsip5.jpg

Angehängtes Bild

Angehängtes Bild: mysticwaters.jpg
Impressum  |  Datenschutzerklärung