Zum Inhalt wechseln






Die verstrickte Dienstagsfrage 08/2010

Geschrieben von das-wollschaf, 23 Februar 2010 · 1.347 Aufrufe

Wir träumen mal: Du hast im Lotto gespielt und so viel Geld gewonnen, dass Du Dir Deinen allergrößten Traum verwirklichen kannst. Natürlich soll der mit unser aller Hobby zusammenhängen. Willst Du einen Wollberg so hoch wie die Zugspitze aufbauen, Dir ein Meer voller feinster Kaschmirflocken anlegen
oder...?

Herzlichen Dank an  Ulli für die heutige Frage!




Guten Morgen zusammen,

heute mal als Erste????:kopfkratz:

Na egal, meine Antwort gibt es wie immer auf meinem BLOG
  • Melden
Okay, ich hab meinen Senf dazugegeben. Guten Appetit :futter:

Ines

Zum Blog gehts hier entlang.
  • Melden
Einen Wollberg würde ich wohl eher nicht anlegen müssen/wollen, da der schon existiert und ausreichend groß ist :) . Vielleicht würde ich ein noch paar Maschinchen und Zubehör und Extras anschaffen, aber am besten wäre ein Wollladen mit feinen Garnen und Fasern und allen Drumunddran, mit einer gemütlichen Ecke zum Verweilen und Käffchen und Tee dazu. Da könnte ich dann sozusagen "wohnen" :).
Grüße von Uta

http://sockentrudchen.wordpress.com/
  • Melden
Auch mal wieder dabei. meine Antwort steht im Blog

Eine schöne Woche wünscht Euch
Jeanette
  • Melden
Ich habs auch getan:
Blog

Danke fürs Fragen :-)
  • Melden
Also mir viele eine ganze Menge ein, was ich mit einer ganzen Menge Geld machen würde. Wenn ich echt nicht mehr arbeiten gehen müsste und alles andere gedeckelt ist, dann würde ich mir wohl noch ein zweites Spinnrad kaufen - vermutlich sogar das gleiche, wie ich es jetzt schon habe. Dann könnte ich ohne großes Spulenwechseln einfach von Faser zu Faser hüpfen. Mein Wollberg würde ohne Zweifel ziemlich anwachsen (warum nur 500g bestellen, wenn auch 1000g und drin sind?!), aber dass es jetzt nur Kaschmir wäre, glaub ich nicht. Das verspinn ich nämlich nicht sooo gern und was wirklich alltagstaugliches könnt ich mir davon auch nicht stricken. Ach, wäre das herrlich, wenn man nur noch Zeit für die Hobbies hätte! Pferde, Hunde, Wolle. Hej, ich würde mir vielleicht eine kleine Herde Wollproduzenten zulegen... Alpakas und Schafe... vielleicht als Jugendschutzprojekt, wo sich Jugendliche um die Tiere kümmern. Oder vielleicht würde ich ein Tierschutzprojekt in Irgendwo unterstützen. Mit Bisons. Und dafür bekäm ich deren Wolle? Oder ich würde meine Wolle nur noch direkt beim Produzenten kaufen und den Produzenten faires Geld dafür zahlen. Au ja, das wäre klasse. Und weil der Versand zu mir nicht klimaneutral wäre, würde ich vielleicht dafür irgendwelche Ausgleichsmaßnahmen machen - Regenwald aufforsten?
Ich glaube fest daran, dass Geld bis zu einem gewissen Maße glücklich(er) macht. So wie Wolle auch nur bis zu einem gewissen Maße glücklich(er) macht.
  • Melden
Schöne frage. Die antwort gibts hier
grüßles
Ina
  • Melden
Träumen darf man ja mal. Die Antwort steht hier.

Liebe Grüße

Jana
  • Melden
ich bin auch wieder dabei!

nachzulesen hier

liebe Grüße, angi
  • Melden
Hallo Ihr Lieben!

Ich bin nach langer Zeit auch mal wieder dabei!

Nachzulesen in meinem Blog: http://lucy-living.blogspot.com

Liebe Grüße
Claudia
  • Melden
Halli-hallo

Meine Antwort gibt es auf meinem Blog:

http://xminatorclaud...gsfrage-082010/

LG claud

  • Melden
Hallo!
Hier mein Beitrag!
http://isla-de-la-es...gsfrage-082010/
  • Melden
Heute auch mal wieder dabei.

Liebe Grüße
Tina
  • Melden
Meine Antwort ist wie immer auf meinem Blog maschenweise nachzulesen.

Viele Grüße!
  • Melden
Meine Antwort ist hier

LG, Ruth
  • Melden
Ich bin heute auch mit dabei: http://sternenelfin....08-2010....970/
lg Annette :-)
  • Melden
Meine Idee könnt ihr dann wie immer hier lesen wenn ihr mögt.

Lieben Gruß
Silke


  • Melden
Hallo,

meine Antwort heute auch noch. Musste erstmal die Frage auf mich wirken lassen, hat etwas gedauert, aber jetzt ist meine Antwort online.
Schöne Woche euch allen.

LG Martina
  • Melden
Sehr schöne Frage heute. Die Antwort natürlich auf meinem Blog. :)

Schönen Abend noch!
  • Melden
Moin,

besser spät als nie: Meine Antwort auf diese sehr phantasieanregende und unterhaltsame Frage findet sich in meinem Blog.

Viele Grüße
Jinx
  • Melden

Wie mache ich mit beim Wollschaf

Da immer wieder gefragt wird, wie man denn beim Wollschaf mitmacht - hier die Antwort:

Du kopierst einfach den Text der Frage in deinen Blog und schreibst deine Antwort darunter. Ein Link untendrunter zur Wollschafseite ist obligatorisch Wenn Du Deinen Eintrag fertig hast, dann hinterlässt Du einen Kommentar hier im Blog unter der Frage, damit die anderen Deine Antwort auch finden können.

Wenn Du keinen Blog hast, dann kannst Du die Frage natürlich auch in den Kommentaren hinterlassen.

Um Kommentare zu hinterlassen mußt du dich hier einmal registrieren lassen.

Das war schon alles! Viel Spaß!

Euer Wollschaf!

Über

Inzwischen gibt es neben den unzähligen englischsprachigen eine Vielfalt an deutschen Stricktagebüchern. Ich bin ein neugieriges Schaf, und darum möchte ich Euch ein mal pro Woche eine Frage stellen. Ich freue mich darauf, die Antworten darauf in Euren Stricktagebüchern zu lesen.

Die Regeln sind ganz einfach:

1. Die Frage im eigenen Strickblog beantworten.
2. Kommentar bei der entsprechenden Frage hinterlassen, damit andere Deine Antwort auch finden.

Es grüßt,
das neugierige Wollschaf

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung

Impressum  |  Datenschutzerklärung