Zum Inhalt wechseln






Zieht euch warm an!

Geschrieben von Herzdame, 04 September 2008 · 274 Aufrufe

Aus dem Leben
Obwohl für heute doch immerhin 21°C vorausgesagt sind, habe ich auf dem Weg ins Büro die Heizung im Auto angemacht.
Mädels, es wird Herbst;
:knit: strickt euch was warmes und zieht es an!




Ja, teilweise färben sich schon die Blätter und fallen. Also: Teevorräte auffüllen, Kerzen und Duftlämpchen bereitstellen. Bei mir wird dann die Sangria-Saison beendet und die Glühwein-Saison eröffnet! :trink: Aber es wird auch schön kuschelig! Wenn der erste Schnee auf den Bergen liegt sieht das hier in der Schweiz schon seeehr beeindruckend aus und man kann verstehen wenn so diverse Bergmenschen davon singen, dass einem das Herz weit wird etc. Von unserem Ort aus sieht man die Eiger-Nordwand und wenn man ein paar Minuten fährt hat man den Mont Blanc vor sich. Toll, oder?
  • Melden
Also Tee ist immer da, Kerzen auch. Ne Flasche Rum steht im Schrank (lecker mit heißem Kakao) und ein warmes Westchen ist schon fertig.
kichergrüße Margrit
  • Melden

Wenn der erste Schnee auf den Bergen liegt sieht das hier in der Schweiz schon seeehr beeindruckend aus und man kann verstehen wenn so diverse Bergmenschen davon singen, dass einem das Herz weit wird etc. Von unserem Ort aus sieht man die Eiger-Nordwand und wenn man ein paar Minuten fährt hat man den Mont Blanc vor sich. Toll, oder?



:nixweiss: Hier haben wir letzten Winter keinen Schnee gesehen - der Rhein ist wie eine Warmwasserheizung und da müssen wir schon in die Eifel fahren, um die weiße Pracht zu bewundern. Schick doch mal Foto, wenn es soweit ist!

Also Tee ist immer da, Kerzen auch. Ne Flasche Rum steht im Schrank (lecker mit heißem Kakao) und ein warmes Westchen ist schon fertig.
kichergrüße Margrit



:boleidigt: DAS HAB ICH ÜBERHAUPT NICHT GELESEN! ÄTSCH! :boleidigt:
  • Melden
Auf dem Weg zum Bus war mir auch ein bisserl frisch (9 Grad). Richtiges Hexenwetter. :keule:

Ich weigere mich aber aus ökologischen und ökonomischen Gründen jetzt schon die Heizung zu Hause anzuwerfen und bleibe lieber ein wenig länger morgens im Bett. Hier lässt es sich auch stricken und lesen. Und abends tut es immer noch eine warme Decke. Für wärmende Kleidung sorgen wir doch allemal. :knit:

Viele Grüße aus Nordhessen

Linda

Ungeduldig auf den Feierabend hinarbeitend um zu Hause den Huskypullover zusammenzunähen und die Ärmel zu nadeln. :3dance:
  • Melden

DAS HAB ICH ÜBERHAUPT NICHT GELESEN! ÄTSCH!


Das mit dem Rum ???
  • Melden
Liebste Margrit,

DU WEISST GANZ GENAU, DASS ICH NICHT DEN RUM MEINE!
Menno!

Allerdings erklärt der so manches, der Rum. :trink:

:duckrenn:
  • Melden
Jahaaaa, bei uns ist auch schon Herbst!
und Heizung bleibt noch aus, da zieh ich mir lieber ein warmes Jäckchen über! Und abends habe ich eh den aktuell zu strickenden Pullover für meinen Mann auf den beinen, da hab ich es schöööön warm drunter!

grüßle, angi
  • Melden
???????????????????????????????????????
  • Melden

... und ein warmes Westchen ist schon fertig.
kichergrüße Margrit



Ich strick wie gestört an meinen beiden WIPs (das Mohair aus deinem Anleitungsheft und die Drops-Jacke) und du fabrizierst hier ein Teil nach dem anderen... ob ich es auch mal mit Rum vesuche? Ob Frau dann schneller strickt oder die Anleitungen besser versteht? :(

@all:
Die Heizung ist auch bei uns noch aus und wird es auch noch bleiben. Derbestefreundvonallen ist gestern abend für vier Wochen ins warme Tunesien verschwunden und wenn ich im Büro bin, steht die Bude leer. Warum heizen? Bis Mitte September ist das grundsätzlich tabu bei mir; schließlich hab ich die ganze Wohnung voller selbstgenähter Quilts (fünf, um genau zu sein), genug andere Decken, zwei Wärmflaschen, jede Menge Pullover, selbstgestrickte Socken und Tee. Erst wenn die Finger die Nadeln nicht mehr so richtig halten können, der ich am Rad.
  • Melden

ob ich es auch mal mit Rum versuche?


Was soll denn das heißen ? Also weißt du :boleidigt:
  • Melden

Derzeit auf den Nadeln

RVO aus selbstgesponnener Dorset Horn
Hexagon

Mein Bild

Werke 2013

GESTRICKT:
Beanie mit Zöpfen
Mütze mit FairIsle Muster
Adventsstricken FB Mütze
3x 08/15 Mütze-von-oben
Legwarmers
Lanesplitter (Kauni)
2 Shizuku
Drew DropCowl
2 Coronet Hats
http://www.ravelry.c...library/coronet
2 Paar Socken 6fach
08/15 Mütze in Regenbogen
Hitchhiker
Iberian Discovery
Strandwanderer
Cowl-KAL
Chimera
14 Paar Filzhandlinge
Mimi Clochette

GEHITCHT/GELEDERT:
4 Handtaschengriffe
19 Armbänder
1 Hutband
7 Schlüsselanhänger

GESPONNEN:
50g Angora/Merino/Seide
116g Elo
950g Eurasier
1035g Dorset Horn
625g Cheviot
300g kardierte Reste
100g süddt. Merino
450g Falkland/Nylon
100g Merino/Poly
100g Merino/Leinen
300g BFL/Tencel
230g Merino (selbst gekämmt)
130g Coburger (selbst gekämmt)
800g Coburger (Vlies)
50g Coburger (Vlies, braun)
1200g weiße Schafwolle (Vlies)
1050g Corridale
200g Corridale/Seide
400g BFL
580g BFL/Seide
200g BFL/Milchseide
140g auf der Hechel gemischtes
300g Neuseelandlamm
100g Teeswhater
400g BFL Nylon
100g Merino Space
130g Merino Seide
500g Polarfuchs
100g SoWo von Ester
200g Shetland
146g Wensleydale
50g Merino/Angora/Kaschmir/Seide
(= 11,132 kg)

Gewebt:
3 Schals
3 Tücher

GEFÄRBT:

900g Corridale
500g Cheviot
500g Falkland/Nylon
100g Shetland
700g BFL-Seide
Snarl-Mütze
1000g Dorset
700g Senfschaf

Neueste Kommentare

Neueste Einträge

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung

Impressum  |  Datenschutzerklärung