Zum Inhalt wechseln






Genialer Samstag

Geschrieben von Herzdame, 16 März 2009 · 122 Aufrufe

Spinnen
So sieht ein genialer Samstag aus:
kurz nach fünf Uhr: raus aus den Federn, duschen, Gemüse schnibbeln und bis zum zusammenbrechen bepackt die Treppen runterkämpfen zum viel zu kleinen Auto. Im Dämmerlicht einen Latte Macchiato bei einem amerikanischen Restaurant abgreifen und zwei Stunden lang Autofahren. Dann in einer fremden Stadt ohne Navi und fragwürdiger Wegbeschreibung den Weg suchen.

Das klingt für Euch nicht nach einem genialen Samstag? Nun...

Um 8:40 Uhr, mit nur 10 Minuten Verspätung habe ich mein Ziel erreicht, mein Gepäck eine Treppe nach unten geschleppt und unter anderen gleichgesinnten Spinnern Platz genommen: denen von der Heinerstub! Ich habe nämlich, durch einen ziemlich lustigen Umstand der ein andermal erzählt werden soll, an deren Spinnkursteilnehmen dürfen.
Kinder, das war wie Weihnachten und Geburtstag zusammen! Soooo aufregend! :3dance:
Unserer Kursleiterin, Gabriele Breuer, hatte umwerfend schöne Garne dabei, wahnsinnig viel Ahnung von Fasern und Spinnrädern und hat bereitwillig jede Frage beantwortet, Wissenslücken gefüllt und möglichen Fragen und Problemen die Antworten vorweg genommen. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte der Kurs drei Tage lang dauern können - allerdings wäre mir dann wahrscheinlich das Gehirn geplatzt.
1000 Dank an die Organisatorin Krümel und an die Heinerstübler, dass ich dabei sein durfte! Beim nächsten mal bin ich gern wieder dabei; auch wenn ich mein ganzes Zeug nach Darmstadt tragen muss.
:kiss:
Gestern konnte ich gar nicht davon berichten, weil ich zu Hause schon wieder am Rädchen saß und das gelernte reproduzieren musste... Ob ich je wieder "normal" spinnen will? :-)

Hier noch ein Bildchen meiner Werke:
Oben: Boucle aus einem Milchschaf(weiß und braun)Merino(grün)Mix mit grünen Pailletten
Mitte: Flammgarn aus Milchschaft, mit Overlockgarn gezwirnt.
Unten: mit blauen und grünen Mohairlocken umhülltes (braunes) Alpaka
Angehängtes Bild




Superschöne Garne hast du gesponnen - Kompliment!
LG, Katarina
  • Melden
NEID macht grün! Ich bin grün!
Habe schon die Wundergarne der anderen Teilnehmer bewundert. Ich will das auch irgendwann mal können.....
LG,
Sabine
  • Melden

Derzeit auf den Nadeln

RVO aus selbstgesponnener Dorset Horn
Hexagon

Mein Bild

Werke 2013

GESTRICKT:
Beanie mit Zöpfen
Mütze mit FairIsle Muster
Adventsstricken FB Mütze
3x 08/15 Mütze-von-oben
Legwarmers
Lanesplitter (Kauni)
2 Shizuku
Drew DropCowl
2 Coronet Hats
http://www.ravelry.c...library/coronet
2 Paar Socken 6fach
08/15 Mütze in Regenbogen
Hitchhiker
Iberian Discovery
Strandwanderer
Cowl-KAL
Chimera
14 Paar Filzhandlinge
Mimi Clochette

GEHITCHT/GELEDERT:
4 Handtaschengriffe
19 Armbänder
1 Hutband
7 Schlüsselanhänger

GESPONNEN:
50g Angora/Merino/Seide
116g Elo
950g Eurasier
1035g Dorset Horn
625g Cheviot
300g kardierte Reste
100g süddt. Merino
450g Falkland/Nylon
100g Merino/Poly
100g Merino/Leinen
300g BFL/Tencel
230g Merino (selbst gekämmt)
130g Coburger (selbst gekämmt)
800g Coburger (Vlies)
50g Coburger (Vlies, braun)
1200g weiße Schafwolle (Vlies)
1050g Corridale
200g Corridale/Seide
400g BFL
580g BFL/Seide
200g BFL/Milchseide
140g auf der Hechel gemischtes
300g Neuseelandlamm
100g Teeswhater
400g BFL Nylon
100g Merino Space
130g Merino Seide
500g Polarfuchs
100g SoWo von Ester
200g Shetland
146g Wensleydale
50g Merino/Angora/Kaschmir/Seide
(= 11,132 kg)

Gewebt:
3 Schals
3 Tücher

GEFÄRBT:

900g Corridale
500g Cheviot
500g Falkland/Nylon
100g Shetland
700g BFL-Seide
Snarl-Mütze
1000g Dorset
700g Senfschaf

Neueste Kommentare

Neueste Einträge

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung

Impressum  |  Datenschutzerklärung