Zum Inhalt wechseln






Besserung? Von wegen...

Geschrieben von Herzdame, 28 Februar 2010 · 251 Aufrufe

aus dem Leben
Nachdem es mir Freitag ja ganz gut ging, war ich gestern dann gar: wieder eine durchwachte Nacht, anhaltender Schwindel. Per MTW (Mami-Transport-Wagen) hab ich mich in die Notfallambulanz bringen lassen, wo mich eine sehr nette Ärztin untersuchte und mich schließlich auf eine Liege legte und meinen Kopf ruckartig nach rechts riß. Quasi SOFORT kippte die Welt wieder weg, alles drehte sich und ich fing hystherisch an zu weinen... :schwitz:... allerdings war ich so fertig, es war mir nicht mal peinlich. Fazit: Lagerungsschwindel, den ich mir vermutlich selbst angenießt habe. Ich wurde in einen Nebenraum verfrachtet und bekam die erste Infusion meines Lebens. Brrrr, ganz schön kalt so ne Pulle Kochsalzlösung mit einem kräftigen Schuss Vomex A, aber meine Mom hat mir ein Paar ihrer Handstulpen verpasst, die sie eh grad strickte. Merke: es lohnt sich also immer, Strickzeug dabei zu haben!
Angehängtes Bild
Als das Medikament anflutete, ging es mir schlagartig besser und ich hätte sofort einschlafen können (eine der Nebenwirkungen, aber ich hätte einen Mord begangen, wenn ich dafür drei Stunden ungestörten Schalf bekommen hätte). Zwar war mir nach der Infusion anders schummrig, aber auch das war mir schnuppe. Wieder daheim hab ich schlafen können und das war soooo schön *schnief*.

Ja, ich bin schon wieder wach und durchgeschlafen hab ich auch nicht, aber es geht mir dennoch viel besser. Das Spinntreffen heut muss ich zwar ausfallen lassen *heulundschnief*, aber wenigstens kann ich ein bisschen stricken. Nun bin ich weiter krank geschrieben und ich hoffe, dass sich mein Hirn allein an die falschen Informationen gewöhnt, die die kleinen, verlagerten Kristalle in meinem Ohr ihm zusenden. Andernfalls muss ich zum HNO und danach steht mir gar nicht der Sinn.

Ich mach mir mal nen Tee




Oh je du Ärmste! Das klingt ja gar nicht gut.

Ich wünsche dir, dass es jetzt schnell aufwärts geht und du ohne weitere Arztbesuche davon kommst.

Aufmunterung-sendende Grüße
Junifee
  • Melden
Da plage ich mich doch lieber mit meinen Nieren, weiß ich wenigstens was ich hab ;)
Spaß beiseite. Scheint ja ein schöner Mist zu sein, aber, wenn ich das richtig verstanden habe wieder hinzubekommen. Ich halt alle Daumen!


LG Annie

  • Melden
Ja liebe Dagmar, ich wünsch Dir wirklich gute Besserung. Machs Dir gemütlich zu Hause . Es gibt Regen und Sturm. Gute Laune hast du ja immer noch.Beim Spinntreff wirst du uns tatsächlich fehlen. Bis zum nächsten Mal, Angelika
  • Melden
Oh, du Arme! Da wünsche ich dir von Herzen gute Besserung, das hört sich nicht angenehm an!
Machs dir gemütlich, wenn das geht!!
Liebe Grüße, Wassilissa
  • Melden
Liebe Dags!
Ich wünsche Dir von ganzem Herzen gute baldige Besserung! Eingefügtes Bild
Und nehm Dich mal in den Arm, nicht zu fest versteht sich.
LG
Sabine
  • Melden
ok, ich bin ganz ehrlich und offiziell entsetzt, was es so alles gibt. Ich hoffe wirklich, die Infusion hat gereicht und du wirst nun wieder schneller gesund und es schwindelt nicht mehr.

Knuddelgrüße
U^^
  • Melden
Hallo Dags,

ganz, ganz gute Besserung auch von mir.

Das klingt ja alles ganz furchtbar, was Du so beschreibst.

Ich muss mir leider im Drei-Wochen-Rhythmus eine Infusion abholen.
Bis die zwei Flaschen Blutplasma reingelaufen sind, dauert es eine gute Stunde
und das Kältegefühl kenne ich nur zu gut.

Mir graust jedesmal vor dem Termin. Das kann ich Dir also sehr gut
nachempfinden. Die Hauptsache ist, es hilft auch.

Alles Gute und Liebe und sämtliche Daumen gedrückt.

LG, Inge
  • Melden

Derzeit auf den Nadeln

RVO aus selbstgesponnener Dorset Horn
Hexagon

Mein Bild

Werke 2013

GESTRICKT:
Beanie mit Zöpfen
Mütze mit FairIsle Muster
Adventsstricken FB Mütze
3x 08/15 Mütze-von-oben
Legwarmers
Lanesplitter (Kauni)
2 Shizuku
Drew DropCowl
2 Coronet Hats
http://www.ravelry.c...library/coronet
2 Paar Socken 6fach
08/15 Mütze in Regenbogen
Hitchhiker
Iberian Discovery
Strandwanderer
Cowl-KAL
Chimera
14 Paar Filzhandlinge
Mimi Clochette

GEHITCHT/GELEDERT:
4 Handtaschengriffe
19 Armbänder
1 Hutband
7 Schlüsselanhänger

GESPONNEN:
50g Angora/Merino/Seide
116g Elo
950g Eurasier
1035g Dorset Horn
625g Cheviot
300g kardierte Reste
100g süddt. Merino
450g Falkland/Nylon
100g Merino/Poly
100g Merino/Leinen
300g BFL/Tencel
230g Merino (selbst gekämmt)
130g Coburger (selbst gekämmt)
800g Coburger (Vlies)
50g Coburger (Vlies, braun)
1200g weiße Schafwolle (Vlies)
1050g Corridale
200g Corridale/Seide
400g BFL
580g BFL/Seide
200g BFL/Milchseide
140g auf der Hechel gemischtes
300g Neuseelandlamm
100g Teeswhater
400g BFL Nylon
100g Merino Space
130g Merino Seide
500g Polarfuchs
100g SoWo von Ester
200g Shetland
146g Wensleydale
50g Merino/Angora/Kaschmir/Seide
(= 11,132 kg)

Gewebt:
3 Schals
3 Tücher

GEFÄRBT:

900g Corridale
500g Cheviot
500g Falkland/Nylon
100g Shetland
700g BFL-Seide
Snarl-Mütze
1000g Dorset
700g Senfschaf

Neueste Kommentare

Neueste Einträge

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung

Impressum  |  Datenschutzerklärung