Zum Inhalt wechseln


Suses



Montagsstarter 10/2020

Geschrieben von Suse, 03 März 2020 · 0 Aufrufe

1. Wenn beim Frühstück der Kaffee ausgeht bin ich noch nicht genervt.

2. Aber was soll's denke ich mir; es könnte schlimmer sein - wenn Kaffe UND Wolle leer sind ;) .

3. Schon bald werde ich Kaffee und Kuchen mit vielen, lieben Menschen gemeinsam genießen.

4. Kürzlich habe ich mir ein Nöhvideo angesehen und werde die Erläuterungen demnächst ausprobieren.

5. Um meine Strick- und Nähzeit ist es momentan mäßig bestellt, aber ein paar Minuten am Tag versuche ich abzuknapsen.

6. Ein Leben ohne Wolle ist möglich, aber schwer.

7. Meine Woche in einem Satz: Vollgestopft mit Terminrn, aber eher beste wartet am Schluss: Das Bodenseetreffen :D

Danke an antetanni.


Die verstrickte Dienstasgsfrage 10 - 19.3.19

Geschrieben von Suse, 19 März 2019 · 238 Aufrufe

Was brauchst Du in Griffweite, wenn Du an Deinem Lieblingsplatz sitzt und handarbeitest? Heute ist die Frage kurz und knapp.
 
Im einfachsten Fall brauche ich nur die Basics: Nadeln und Sockenwolle. Im Beutel mit dem Sockengestrick befinden sich meist auch das Döschen mit Vernähnadeln, Schere, Maschenmarkierern und Nadelmaß.
 
Wenn ich mich länger zum Stricken niederlassen darf: Nadeln, Garn und bei Bedarf eine Anleitung in Papierform oder digital. Meine Kladde für Notizen liegt meist ebenso in der Nähe wie etwas zu trinken. Da ich generell ein angenehmes Maß an entspannenden Hintergrundgeräuschen schätze, dürfen oft Radio, Hörbuch oder eine nicht zu anspruchsvolle Serie im Hintergrund laufen und werden nur im Frühling und Sommer gegen das offenstehende Fenster getauscht. Das Handy für die Recherche bei Ravelry oder im Netz ist auch recht praktisch.
 
Man sieht: Von Nadeln und Garn bis zur fast Vollausstattung reicht bei mir die Bandbreite.
 
Die Dienstagsfrage findet Ihr bei Kristin: https://wollkistchen...dienstagsfrage/


Die verstrickte Dienstagsfrage #4 - 5 2.19

Geschrieben von Suse, 12 Februar 2019 · 235 Aufrufe

Im Moment ist es ja recht kühl draußen. Das ist die ideale Zeit, um auf dem Sofa zu sitzen und zu stricken. Strickt Ihr zu jeder Jahreszeit? Oder wechselt Ihr auf andere Handarbeitstechniken, wenn es wärmer wird draußen? Tauscht Ihr Materialien aus habt Ihr tatsächlich Sommer- und Wintergarne? Oder ist Euch das egal, und Ihr strickt, wann immer Euch danach ist?

Sommer- und Wintergarne? Jein. Stricken geht nshezu das ganze Jahr. Bei 30 Grad mag ich dann z.B. keine dicken Garne mehr aus Alpaka verstricken. Baumwolle und Sockenwolle geht allerdings fast immer. Ist es sehr heiß, ziehe ich unter Umständen ein schattiges Plätzchen mit Buch vor.

Mein Dank für die Dienstagsfrage gilt Kristin https://wollkistchen...dienstagsfrage/


Warme Hände zum Jahreswechsel

Geschrieben von Suse, 31 Dezember 2018 · 268 Aufrufe

Aus Lang Yarns Greta und Kid-Seta von Schulana entstanden nach einer Anleitung von Drops diese wärmenden Handstulpen





Und wie immer für den dies kein Info sondern unbezahlte Werbung ist: Werbung ...


Freitags-Füller # 504

Geschrieben von Suse, 28 Dezember 2018 · 245 Aufrufe

1. Weihnachten war viel zu schnell vorbei.

2. Nach dem Fest kommt die Entspannung.

3. Dieses Jahr muss will ich noch ein Strickprojekt beenden.

4. Das zuviel an allem hier regt mich auf.

5. Mit einem leisen Plopp begrüßen viele das neue Jahr.

6. Einfach mal wieder sehen und reden und reden darauf freue ich mich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Sofa und Strickzeug , morgen habe ich geplant, Besuch von zwei süßen Mäusen zu bekommen und Sonntag möchte ich ins Schwimmbad!


Infos zum Bodenseetreffen 2019

Geschrieben von Suse, 26 Oktober 2018 · 997 Aufrufe

16. Spinn- und Stricktreffen am Bodensee vom 8. bis 10. März 2019
 
Vom 8. bis 10. März 2019 treffen wir uns zum 16. Spinn- und Stricktreffen am Bodensee im Landhotel Traube in Konstanz-Dettingen.
 
Das Landhotel Traube verfügt über etwa 35 Betten, aufgeteilt auf 2 Häuser: das Hotel Traube (alle Zimmer mit Dusche/WC) und der Landgasthof Kreuz (Etagendusche/-WC). Die beiden Häuser liegen etwa 100 m voneinander entfernt.
 
Im Hotel Traube wurde umgebaut; der Bereich, der bis 2015 Tagungs- und Frühstückszimmer beherbergte, wurde inzwischen offen gestaltet und es entstand ein vergrößerter und heller Aufenthaltsraum mit Lounge, der uns als unser Spinnzimmer zur Verfügung steht. Bitte beachtet, dass wir das Spinnzimmer nicht abschließen können.
 
**********************************
 
So sieht das “Programm” aus:
 
Freitag:
- ab 15.00 Uhr Ankunft und Anspinnen, auch die Tagesgäste sind natürlich bereits herzlich willkommen
- Essen* à la carte im Restaurant Kreuz
 
Samstag:
- Frühstück im Hotel
- Treffpunkt im “Spinnzimmer” im Hotel Traube ab ca. 10:00 Uhr
- Spinnen, Stricken, Schmökern, Quatschen, Wolle und Projekte streicheln
- Mittagessen* im Restaurant Kreuz (à la carte)
- nachmittags treffen wir uns wieder im Spinnzimmer, unterbrochen von einer Kaffee-/Teepause (inkl. Kuchen)
- abends: Essen* à la carte im Restaurant Kreuz
 
Sonntag:
- gemeinsames Frühstück
- Abreise
 
oder kurz zusammengefasst: stricken, spinnen, lachen, regionale Küche genießen ;)
 
* wer möchte
 
********************************
 
Die Kosten:
 
Übernachtung:

Landgasthof Kreuz (mit Dusche/WC auf der Etage):
Doppelzimmer € 32,00 pro Person und Nacht
Einzelzimmer € 32,00 pro Nacht
 
Landhotel Traube:
Doppelzimmer zum Hof € 46,00 pro Person und Nacht
Doppelzimmer zur Straße € 43,00 pro Person und Nacht
Einzelzimmer zur Straße € 43,00 pro Nacht
Die Zimmer im Hotel Traube sind mit DU/WC, Telefon und Fernseher ausgestattet.
 
Aufpreis für Doppelzimmer zur Einzelbelegung € 9,00 pro Person und Nacht (Kreuz und Traube)
 
Im Übernachtungspreis ist jeweils das Frühstücksbüffet enthalten, das es am Samstag und Sonntag für alle gemeinsam in der Trubestube gibt.
 
Das Landhotel Traube verfügt über eine begrenzte Anzahl Garagenplätze. Bitte erkundigt Euch bei Bedarf im Hotel Traube nach Verfügbarkeit und Preisen.
 
Die Stadt Konstanz erhebt eine Kurtaxe von € 2,50 pro Tag und Person.
 
Die Gäste zahlen das Essen, Getränke und Übernachtung jeweils vor Ort. Die Zimmer müssen bis 11:00 Uhr geräumt sein.
 
Für jeden Teilnehmer fällt eine Tagungspauschale von 11,00 € bzw. 13.00 CHF an. Diese deckt die Raummiete, Mineralwasser tagsüber sowie eine nachmittägliche Kaffee-/Teepause mit Kuchen am Samstag sowie die Kosten der Organisation.
 
Eure Anmeldung mit Name, Adresse, Telefonnummer ist erst dann verbindlich, wenn die Tagungspauschale bei uns eingegangen ist. Anmeldungen ohne vollständige Angaben können wir leider nicht annehmen.
 
Wir bitten Euch, falls Ihr Eure Teilnahme absagen müsst, dies so früh wie möglich bei uns und im Hotel zu tun. Bei einer Abmeldung wird die Tagungspauschale nicht zurückerstattet.
 
Die zum Zweck der Anmeldung beim Treffen erhobenen Daten werden vertraulich behandelt, nur zur Organisation dieses Treffens benutzt und Dritten, die nicht am Treffen teilnehmen, nicht zugänglich gemacht. Alle Personen, die sich zu diesem Treffen anmelden, erklären sich damit einverstanden in einer - nur den Teilnehmern des Treffen zugänglichen - Liste aufgeführt zu werden, die den Vor- und Nachnamen, den Wohnort, den Blog, Ravelry- und Instagramnamen sowie eine ggf. angebotene oder gesuchte Fahrgemeinschaft enthält.
 
****************************
 
Wie gehabt seid Ihr selber für die Reservation im Hotel verantwortlich. Bei der Buchung gebt bitte an, dass Ihr am Spinn- und Stricktreffen teilnehmt. Bitte meldet Euch direkt per Email oder telefonisch im Hotel Traube an.
 
Die Anmeldung muss gleichzeitig auch bei Kathrin oder Suse gemacht werden.
 
Anmeldeschluss ist der 13. Januar 2019. Selbstverständlich gibt es meist auch eine Möglichkeit, kurzfristig ein Zimmer zu bekommen (vielleicht dann nicht im gleichen Hotel).
 
*****************************
 
Zusammengefasst noch einmal die wichtigsten Daten:
 
08.-10. März 2019
 
Anmeldung für Tages- und Übernachtungsgäste bei uns per Email und ggf. Reservation im Hotel bis 13. Januar 2018.
 
Adresse für das Navi:
 
Landhotel Traube
Kapitän-Romer-Straße 9B
78465 Konstanz
Telefon: 07533-93220
 
bzw.
 
Landgasthof Kreuz
Kapitän-Romer-Straße 1
78465 Konstanz
Telefon: 07533-5182
 
So erreicht Ihr uns:
 
Suse: bodensee2011@women-at-work.org
Kathrin: wollball@weibsvolk.org
 
Anmeldeschluss: 13. Januar 2019.
 
*******************************
 
Wir freuen uns, wieder spannende, lustige und rundum interessante Tage mit Euch zu verbringen.
 
Herzliche Grüße
 
Kathrin & Suse

 


Aus dem Dornröschenschlaf erwacht.

Geschrieben von Suse, 06 Februar 2018 · 604 Aufrufe

Nein, keine Witze über Spinnen, Dornröschen und die berühmte Frage, wo sich Dornröschen denn gestochen hat.

Was ich mich eher frage: was stricke ich aus 125 g Texelwolle, die - ein sehr geschätztes Urlausmitbringsel von Freunden - ich direkt und ungewaschen aus der Flocke gesponnen habe und deshalb auch recht unterschiedlich ist. Socken kann ich mir recht gut daraus vorstellen. Schauen wir mal.

Angehängte Grafiken

  • Angehängtes Bild



Lang ist's her

Geschrieben von Suse, 31 Januar 2018 · 597 Aufrufe

Mein letzter Post hier liegt schon länger zurück und ich puste vorsichtig den Staub von meinem Blog.
 
In der Vorweihnachtszeit wurde ein Paar Verschenksocken fertig
 
Eingefügtes Bild
 
Anleitung: Having Hope
Wolle: Katia Andes Socks
Nadel: 2,5 Knit Picks Metall
Größe: 38
Verbrauch: ?


Aufgepasst ... die Infos für das Bodenseetreffen 2018 sind online :)

Geschrieben von Suse, 09 November 2017 · 581 Aufrufe
Bodenseetreffen
Alle Infos gibt es hier
 
Bin dann mal einen Counter suchen  :trippel:


Freitags-Füller #420

Geschrieben von Suse, 06 Mai 2017 · 754 Aufrufe

1. Ich persönlich glaube, ... dass die morgige, französische Präsidentenwahl nervenaufreibend wird - und hoffe, dass Macron gewinnt.
2. Die Stimmungsmache seiner Konkurrentin ... ist totaler Quatsch.
3. Meine Nachbarn ... haben heute sehr fleißig Rasen gemäht.
4. Ich hoffe, etwas, das ich mir geleistet habe, ... war ein kein Fehlkauf.
5. Wenn ich frische Blumen kaufe, sind das jetzt am liebsten ... welche für den Garten.
6. Den Frühlingsklassiker Spargel ... hatte ich gestern zum Abendessen.
7. Was das Wochenende angeht, gestern Abend freute ich mich auf ... einen entspannten Abend... , heute hatte ich ... Stoffmarkt und einen Besuch ... geplant und Sonntag möchte ich ... den Haushalt von heute nachholen!






Cappuccino für die Seele

Woher weißt Du, dass dein Leben vor dir herläuft und du dich beeilen musst? Vielleicht ist es hinter dir her und du brauchst nur innezuhalten?

(Ben Meir)

 

:knit:

 

Beim Verweilen verliert man keine Zeit, man lebt sie

(Karlheinz A. Geißler)

 

:knit:

 

Nutze den Nachmittag aus. Du kannst ihn nicht mitnehmen.

(Annie Dillard)

Meinen Blog durchsuchen

Neueste Kommentare

Wollberghöhe


Höchststand: 107,539 kg

31.12.06: 68,240 kg (+ unkatalogisiertes)
31.12.07: 74,800 kg
31.12.08: 97,940 kg

31.01.09: 97,054 kg
28.02.09: 98,030 kg
31.03.09: 102,319 kg
30.04.09: 101,659 kg
31.05.09: 101,259 kg
30.06.09: 103,488 kg
31.07.09: 104,888 kg
31.08.09: 104,938 kg
30.09.09: 103,588 kg
30.11.09: 105,238 kg
30.12.09: 105,238 kg

31.01.10: 105,138 kg
28.02.10: 105,288 kg
31.03.10: 105,938 kg
30.04.10: 106,942 kg
31.05.10: 106,788 kg
30.06.10: 106,689 kg
31.07.10: 106,089 kg
31.08.10: 106,089 kg
30.09.10: 107,239 kg
31.10.10: 107,085 kg
30.11.10: 106,930 kg
31.12.10: 102,677 kg

31.01.11: 101,955 kg
28.02.11: 102,155 103,430 kg
31.03.11: 105,382 kg
30.04.11: 105,382 kg
31.05.11: 104,182 kg
30.06.11: 104,222 kg
31.12.11: ca. 106,5 kg

31.12.12: 103,717 kg

31.12.13: 92,124 kg

31.01.14: 92,024 kg
Impressum  |  Datenschutzerklärung