Zum Inhalt wechseln






176 von 185

Geschrieben von Jasmmart, 02 Februar 2015 · 719 Aufrufe

Nähen
Jeans-Kreisen werde ich zu einer Decke zusammenfügen. Dass kann ja dauern!
 
So sah es nach gefühlten Stunden auf dem Boden kriechend, schlussendlich aus:
Angehängtes Bild
 
und nach einer weiteren Ewigkeit, dann so:
 
Angehängtes Bild
 
Jetzt können als erstes 16 Stapel zu 11er Reihen zusammen genäht werden. Das bedeutet, messen, bezeichnen, stecken, nähen, bügeln - messen, bezeichnen, stecken, nähen, bügeln - messen, bezeichnen, stecken, nähen, bügeln - etc. etc.
 
 
Und dann noch eine Meldung zur Strickfront.
 
Das gezeigte Zahlenchaos war das falsche Blatt. Ich habe es der anderen Jacke zugeordnet. Nicht dass das richtige Blatt einfacher zu verstehen gewesen wäre. Alleine ob ich die Angaben von oben nach unten oder von unten nach oben zu lesen habe, hat mich gehörig Hirnschmalz gekostet.
 
Aber ich habe mich für von unten nach oben entschieden und auch schon mal mit dem Stricken begonnen. :lol:




Hallo Ursula,

 

das sieht nach einer Menge Arbeit aus! :o

 

Du hast aber schon noch ein paar Hosen zum Anziehen im Schrank gelassen oder? :D

 

Und jetzt noch eine blöde? Frage ...

Was macht man dann mit so einer Decke, also ich meine Jeansstoff ist ja nun nicht wirklich wärmend oder kriegt die Decke noch eine wärmende Rückseite oder wird es eine Tagesdecke oder auch ein Überwurf für irgendwas?

 

LG

 

Michaela

  • Melden

Hallo Ursula,

 

das sieht nach einer Menge Arbeit aus! :eek:

 

Du hast aber schon noch ein paar Hosen zum Anziehen im Schrank gelassen oder? :-D

 

Und jetzt noch eine blöde? Frage ...

Was macht man dann mit so einer Decke, also ich meine Jeansstoff ist ja nun nicht wirklich wärmend oder kriegt die Decke noch eine wärmende Rückseite oder wird es eine Tagesdecke oder auch ein Überwurf für irgendwas?

 

LG

 

Michaela

Hallo Michaela

es ist keine blöde Frage. Die gleiche hat mein Mann auch gestellt.

Und ich habe auch lange darüber nachgedacht. Zuerst wollte ich Sitzkissen, für die diversen Gartenplätze machen. Aber Aufgrund des Prototyps bin ich davon wieder abgekommen.

Von der Grösse her, könnte es für eine Tagesdecke reichen.

Mir schwebt da noch ein Verwendungszweck vor, der wird aber erst am Schluss verraten, wenn sich's denn dafür eignet.

Lg Ursula

  • Melden

Mein Bild

UFO's

Patchworkdecke
Teddybear-Jacke
Kaffe Fassett Pullover für René
Zick-Zack-Top für mich
SIV Wikinger-Pullover für René
Saffy Kim Hargreaves für mich
Martha Kim Hargreaves für mich
RIPSA von Noro für mich
Sommerpulli Bändchengarn für mich
Herren-Zopf-Jacke für Frau(mich)
Ringelpulli für mich
Seidenpulli für mich
Kinderweste für ...
Kinderpullover Marine für ...
Kinderpullover Rauten für ...
Kinderpullover Katzen für ...
Baby-Bärenpulli für ...
Baby-Ringelpulli Gelb für ...
Baby-Jäckchen Rosa für ...

Musterflächen-Pulli für ...
Zick-Zack-Bordüren-Pulli für mich

In Arbeit

Jacke für Elias
LINUS(Falkenberg) Jacke für Elias
Baby-Decke Baumwolle
Baby-Decke Zauberball
Eileen eine Jacke für mich
Baby-Jacke für das Geschwisterchen
Mütze zur Baby-Jacke
Hello Kitty Baby-Pullover
Baby-Pullover Rosa/Weiss
Baby-Pullover Rosatöne

2011 fertig geworden

Baby-Jacke für das Geschwisterchen

Patchdecke

07.03.2010 250 Patches
Angehängtes Bild

Aktueller Stand
11.03.2010 252 Patches
13.03.2010 254 Patches
16.04.2010 264 Patches
13.10.2010 269 Patches
18.10.2010 281 Patches
21.10.2010 283 Patches

Neueste Einträge

Meinen Blog durchsuchen

Google Werbung

Neueste Kommentare

Impressum  |  Datenschutzerklärung